Identifizieren und aktivieren deaktiviert SQL Server-Instanzen in SQL Server 2000

Einführung

Dieser Artikel beschreibt das Identifizieren und deaktivierte Instanzen von Microsoft SQL Server Service in Microsoft SQL Server 2000.

Weitere Informationen

Hinweis Da verschiedene Versionen von Microsoft Windows verfügbar sind, können die folgenden Schritte auf Ihrem Computer anders sein. Wenn dies der Fall ist, schauen Sie die Dokumentation ihrer Windows Version an, um diese Schritte zu beenden.

Um festzustellen, ob eine Instanz von SQL Server in SQL Server 2000 deaktiviert ist, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie Services.msc ein, und klicken Sie auf OK.
  2. Suchen Sie in Dienstein der Spalte Name Instanz MSSQL$ (InstanceName) .

    Hinweis Instanzname ist ein Platzhalter für den Namen die Instanz von SQL Server gewährt wurde, wenn es installiert wurde.
  3. Um festzustellen, ob eine SQL Server-Instanz deaktiviert ist, zeigen Sie die Spalte an

    In der Spalte können die folgenden Werte angezeigt:
    • Automatisch
    • Manual
    • Deaktiviert
Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine SQL Server-Instanz in SQL Server 2000 zu aktivieren:
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie Services.msc ein, und klicken Sie auf OK.
  2. DiensteDoppelklicken Sie auf MSSQL$ (InstanceName).

    Hinweis Instanzname ist ein Platzhalter für den Namen die Instanz von SQL Server gewährt wurde, wenn es installiert wurde.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein im Dialogfeld MSSQL$ (InstanceName) .
  4. Klicken Sie auf automatisch oder manuell. Die folgenden Optionen stehen in der Liste :
    • Automatisch
    • Manual
    • Deaktiviert
  5. Klicken Sie auf Übernehmen, und klicken Sie dann auf OK.

Referenzen

Weitere Informationen zu SQL Server finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Weitere Informationen zum Ermitteln der SQL Server-Version und Edition klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

321185 wie der SQL Server-Version und edition

Weitere Informationen zum Installieren von Microsoft SQL Server 2000 Desktop Engine (MSDE 2000) finden Sie auf der folgenden Microsoft Developer Network-Website:
Eigenschaften

Artikelnummer: 953740 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 2

Feedback