Fehlermeldung beim Installieren von SQL Server 2008 auf einem Windows Server 2008-basierten Cluster: "Cluster entweder nicht überprüft oder oder Fehlern in der Prüfbericht gibt. KB953748 oder SQL Server-Onlinedokumentation finden Sie"

Problembeschreibung

Bei der Installation von Microsoft SQL Server 2008 auf einem Windows Server 2008-basierten Cluster möglicherweise die Gültigkeitsregel Cluster des Installationsvorgangs. Darüber hinaus erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
"Microsoft Cluster Service (MSCS)-cluster Überprüfungsfehler" Fehler. Cluster entweder nicht überprüft oder oder Fehlern in der Prüfbericht gibt. KB953748 oder SQL Server-Onlinedokumentation für Weitere Informationen siehe"
Die Protokolldatei kann eine Nachricht, die der folgenden ähnelt:


2008-05-20 05:27:18 Slp: Regel Bewertung: Cluster_VerifyForErrors

2008-05-20 05:27:18 Slp: Regel auf Computer: SQLNode_Name
2008-05-20 05:27:18 Slp: Regel Auswertung: fehlgeschlagen

2008-05-20 05:27:18 Slp: Regel Bewertung Nachricht: Cluster entweder nicht überprüft oder oder Fehlern in der Prüfbericht gibt.
Beispielsweise kann die Protokolldatei (Detail.txt) im folgenden Ordner befinden:
%ProgramFiles%\Microsoft SQL Server\100\Setup Bootstrap\Log\20090316_112604
Für eine erfolgreiche Validierung haben die Regel einen Eintrag, der dem folgenden ähnelt:
Computername: Cluster_VerifyForErrors: übergeben

Ursache

Die Validierung kann unter verschiedenen Umständen fehl. Wenn dieses Problem auftritt, führen Sie eine manuelle Überprüfung um sicherzustellen, dass die Hardwarekonfiguration vor jeder Lösung, die in diesem Artikel erwähnten stimmt. Können die erwähnten Verweise im Abschnitt "Informationsquellen" für Weitere Informationen zum Cluster in Windows Server 2008-basierten Umgebung überprüfen. Dadurch werden weitere Probleme in Zukunft auftreten können, wenn Probleme existieren die Abhilfe verwenden.

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, müssen Sie das Problem beheben, die Validierung Fehler verursacht hat. Wenn Sie bestimmen können, das Problem, dass Überprüfung fehlschlägt später behoben werden kann, empfiehlt es sich, die Installationsoption in diesem Artikel verwenden die Fehlermeldung ignorieren und versuchen, die SQL Server 2008 Failover Cluster-Instanz installieren. Wenn Sie dies tun, bevor das System müssen erneut Sie weiterhin das zugrunde liegende Problem beheben, die Validierung Fehler verursacht.

Hinweis Wenn Sie diese Befehlszeilenoption Installation und SQL Server Setup schlägt fehl, stellen Sie sicher, dass die Konfiguration der Clusterhardware gültig und wenden Sie sich an Microsoft Customer Support Services (CSS) für weitere Hilfe.


Ändern Sie in einer Befehlszeile das Festplattenlaufwerk und die Ordner mit SQL Server Setup (Setup.exe). Geben Sie einen der folgenden Befehle, um die Gültigkeitsregel überspringen:
  • Führen Sie für eine integrierte Failover hinzufügen Hinweis Installation den folgenden Befehl auf jedem Knoten hinzugefügt wird:
    Setup-/SkipRules = Cluster_VerifyForErrors /Action = InstallFailoverCluster
  • Führen Sie für eine erweiterte oder Enterprise-Installation den folgenden Befehl ein:
    Setup-/SkipRules = Cluster_VerifyForErrors /Action = CompleteFailoverCluster
  • Wenn Sie beim Hinzufügen eines Knotens zu einer vorhandenen Installation Failover dieser Überprüfungsfehler erhalten, führen Sie den folgenden Befehl auf jedem Knoten hinzugefügt wird:
    Setup-/SkipRules = Cluster_VerifyForErrors /Action = AddNode
Hinweis Einrichten von SQL Server 2008-Failover wird Cluster-Instanz auf einem Windows Server 2008-basierten Failovercluster mit Fehlern in Windows Server 2008-Cluster Prüfbericht nicht unterstützt. Der Prüfbericht für Windows Server 2008-Cluster kann nicht für eine SQL Server 2008 Failover Cluster-Instanz unterstützt werden Fehler enthalten. Microsoft CSS Vergewissern Sie, dass die Cluster-Konfiguration unterstützt wird.




SkipRules Parameter für Setup ist nicht dokumentierte Funktion. Diesen Parameter verwenden nicht andere Regeln außer Cluster_VerifyForErrors Regel überspringen, außer wenn Microsoft CSS dazu führt.

Weitere Informationen

SQL Server Failover Cluster-Überprüfung

Der Cluster-Assistenten ist ein neues Feature, die mit Windows Server 2008 integriert Setup in SQL Server 2008-Failovercluster. Mithilfe den Cluster-Assistenten können Sie eine fokussierte Tests auf mehreren Servern ausführen, die Sie als Knoten in einem Cluster verwenden möchten. Diese Clustervalidierungsprozess testet die zugrunde liegende Hardware und Software unmittelbar und individuell, zu einer Beurteilung der wie SQL Server-Failover-Clusterunterstützung unterstützt werden kann in einer bestimmten Konfiguration.

Wenn Validierung Fehler überprüft

In den meisten Fällen ist alle Tests in der Gültigkeitsregel Cluster fehlschlagen, Microsoft nicht die Lösung unterstützt werden sollten. Ausnahmen von dieser Regel gibt es wie bei mehreren Standorten (geografisch) wo Cluster kein freigegebenen Speicher. In diesem Szenario ist das erwartete Ergebnis den Cluster-Assistenten Speichertests fehl. Ist noch eine unterstützte Lösung der Rest der Tests erfolgreich abgeschlossen



Der Test schlägt fehl, ist eine Richtlinie, die Maßnahme zu. Wenden Sie andernfalls "Alle Datenträger auflisten" Speicher und höher Speichertests nicht ausführen, da auch fehlschlägt, Speicheranbieter Problembehandlung ein. Auch wenn ein IP-bezogene Netzwerktest fehlschlägt Adressen, sprechen Sie mit der Infrastruktur.

Referenzen

Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Websites:
Failover-Cluster-Anleitung: Überprüfen von Hardware für einen Failovercluster
http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc732035.aspx
Erste Schritte mit SQL Server 2008-Failovercluster
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms189134.aspx
Installieren von SQL Server 2008 von der Befehlszeile

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms144259.aspx
Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

950179 beim Überprüfen einen Konfigurations-Assistenten auf einem Windows Server 2008-Computer oder auf einem Windows Vista-Computer ausführen, wird die Validierung nicht übergeben

Eigenschaften

Artikelnummer: 953748 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Feedback