Kann die Leistung langsam Authentifizierung auf Windows Server 2008-basierten RODC wird unter hoher Last oder langsam wird die Verknüpfung zwischen dem RODC und einem schreibbaren Domänencontroller

Gilt für: Windows Server 2008 StandardWindows Server 2008 EnterpriseWindows Server 2008 Datacenter

Unterstützung für Windows Vista Service Pack 1 (SP1) am 12. Juli 2011 endet. Um weiterhin Sicherheitsupdates für Windows zu erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie Windows Vista mit Service Pack 2 (SP2) ausführen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Microsoft-Webseite: Unterstützung endet für einige Versionen von Windows.

Problembeschreibung


Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie haben einen Windows Server 2008-basierten schreibgeschützte Domänencontroller (RODC), die die Verkettung Netlogon-Funktion aktiviert wurde.
  • Windows Server 2008-basierten RODC ist stark ausgelastet. Oder die Verknüpfung zwischen dem RODC und der Hub-Domänencontroller ist langsam.
In diesem Szenario stehen und Verzeichnisdienste verlangsamen oder diese Dienste nicht auf dem RODC. Benutzer können auch die folgenden Symptome auftreten:
  • Wenn ein Benutzer der Domäne auf dem RODC anmeldet, kann die Anmeldung lange dauern.
  • Der RODC nicht Antworten oder RODC antwortet langsam Lightweight Directory Access Protocol (LDAP) Anfragen oder Kerberos Version 5 Protokollanfragen von Clients.
Außerdem wird Ereignis-ID 1173 oft im Verzeichnisdienst-Ereignisprotokoll protokolliert:
Log Name: Directory ServiceSource: Microsoft-Windows-ActiveDirectory_DomainService
Event ID: 1173
Task Category: Internal Processing
Level: Warning
Keywords: Classic
Description:
Internal event: Active Directory Domain Services has encountered the following exception and associated parameters.

Exception: e0010004
Parameter: 0

Additional Data

Error value: -1603
Internal ID: 205036b

Ursache


Dieses Problem tritt auf, weil die NetrLogonGetDomainInfo -Funktion falsch einige sehr wichtige Abschnitte geöffnet enthalten, wenn die Funktion die Verkettung mit schreibbaren Domänencontroller ausgeführt. Dieses Problem verursacht eine hohe Last auf dem RODC, wenn die Verkettung NetLogon-Funktion eine Verbindung langsam wide Area Network (WAN) zugreift.

Problemlösung


Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Verwenden Sie diesen Hotfix nur auf Systemen, bei denen dieses spezielle Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Customer Service and Support, oder um eine separate Serviceanfrage zu erstellen, gehen Sie auf folgende Microsoft-Website:Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Voraussetzungen

Sie müssen Windows Vista Service Pack 1 und Active Directory-Domänendienste (AD DS) verfügen, um diesen Hotfix installieren.

Hinweis Windows Server 2008 Service Pack 1 integriert.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine anderen Hotfixes.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Hinweis MANIFEST-Dateien (. manifest) und der MUM-Dateien, die installiert werden für jede Umgebung sind im Abschnitt "Weitere Dateiinformationen für WindowsServer 2008 und Windows Vista" separat aufgeführt . MANIFEST und MUM-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) sind wichtig für den Status der aktualisierten Komponente beizubehalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgeführt sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
Für alle unterstützten 32-Bit-Versionen von Windows Server 2008 und Windows Vista
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Netlogon.dll6.0.6001.22221591,87212-Jul-200801:10x86
Nlsvc.mofPC2,87318-Dec-200721:19PC
Für alle unterstützten 64-Bit-Versionen von Windows Server 2008 und Windows Vista
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Netlogon.dll6.0.6001.22221716,28812-Jul-200801:46x64
Nlsvc.mofPC2,87318-Dec-200721:20PC
Netlogon.dll6.0.6001.22221591,87212-Jul-200801:10x86
Nlsvc.mofPC2,87318-Dec-200721:19PC
Für alle unterstützten Betriebssysteme auf 2008
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Netlogon.dll6.0.6001.222211,216,00012-Jul-200801:26IA-64
Nlsvc.mofPC2,87318-Dec-200721:20PC
Netlogon.dll6.0.6001.22221591,87212-Jul-200801:10x86
Nlsvc.mofPC2,87318-Dec-200721:19PC

Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008 und Windows Vista

Weitere Dateien für alle unterstützten 32-Bit-Versionen von Windows Server 2008 und Windows Vista
DateinamePackage_1_for_kb954808~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.785
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_2_for_kb954808~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.952
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_3_for_kb954808~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.790
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_4_for_kb954808~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.790
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_client_1~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.367
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_client~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1,431
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_sc_0~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1421
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_sc~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1423
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_server_0~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.425
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_server~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1,431
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_winpesrv_0~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.422
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_winpesrv~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1,429
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinameX86_5ac5c93919f20d20bcb9956351315299_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22221_none_812c36d1c14cf215.manifest
DateiversionPC
Dateigröße705
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinameX86_microsoft-windows-security-netlogon_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22221_none_fe2cb6665126d681.manifest
DateiversionPC
Dateigröße22,701
Datum (UTC)12-Jul-2008
Zeit (UTC)01:47
PlattformPC
Weitere Dateien für alle unterstützten 64-Bit-Versionen von Windows Server 2008 und Windows Vista
DateinameAmd64_9f60d743d4838422847e401262b6f07f_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22221_none_197cf7293dbf7963.manifest
DateiversionPC
Dateigröße709
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinameAmd64_b678fbd3889607e50834a482ca4d1725_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22221_none_14cc325561f0c212.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1060
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinameAmd64_microsoft-windows-security-netlogon_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22221_none_5a4b51ea098447b7.manifest
DateiversionPC
Dateigröße23,180
Datum (UTC)12-Jul-2008
Zeit (UTC)02:27
PlattformPC
DateinamePackage_1_for_kb954808~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.795
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_2_for_kb954808~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße2,189
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_3_for_kb954808~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße2.025
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_4_for_kb954808~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße2.025
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_client_1~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.375
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_client~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.439
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_sc_0~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1,429
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_sc~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1,431
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_server_0~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.433
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_server~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.439
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_winpesrv_0~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.430
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_winpesrv~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.437
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinameWow64_microsoft-windows-security-netlogon_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22221_none_649ffc3c3de509b2.manifest
DateiversionPC
Dateigröße18,763
Datum (UTC)12-Jul-2008
Zeit (UTC)01:36
PlattformPC
Weitere Dateien für alle unterstützten 2008 Betriebssysteme
DateinameIa64_8947fe1db30791f37be9349692380977_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22221_none_c596c380450fa0be.manifest
DateiversionPC
Dateigröße707
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinameIa64_c20d1ea91b56a15f6c6eb15c40d6e788_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22221_none_a02d920e6ac01e06.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1.058
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinameIa64_microsoft-windows-security-netlogon_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22221_none_fe2e5a5c5124df7d.manifest
DateiversionPC
Dateigröße23,156
Datum (UTC)12-Jul-2008
Zeit (UTC)01:55
PlattformPC
DateinamePackage_1_for_kb954808~31bf3856ad364e35~ia64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.790
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_2_for_kb954808~31bf3856ad364e35~ia64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße2.020
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_3_for_kb954808~31bf3856ad364e35~ia64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße2.020
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_sc_0~31bf3856ad364e35~ia64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.425
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_sc~31bf3856ad364e35~ia64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.426
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_server_0~31bf3856ad364e35~ia64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1,429
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_server~31bf3856ad364e35~ia64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1,434
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_winpesrv_0~31bf3856ad364e35~ia64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.426
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb954808_winpesrv~31bf3856ad364e35~ia64~~6.0.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.433
Datum (UTC)13-Jul-2008
Zeit (UTC)17:54
PlattformPC
DateinameWow64_microsoft-windows-security-netlogon_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22221_none_649ffc3c3de509b2.manifest
DateiversionPC
Dateigröße18,763
Datum (UTC)12-Jul-2008
Zeit (UTC)01:36
PlattformPC

PROBLEMUMGEHUNG


Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Sichern Sie die Registry für zusätzlichen Schutz, bevor Sie sie ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756 zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows
Um dieses Problem zu umgehen, deaktivieren Sie die Verkettung Netlogon-Funktion. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Register-Editor zu öffnen.
  2. Suchen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Netlogon\Parameters\EnableChainSetClientAttributes
  3. Legen Sie den Wert des Registrierungsunterschlüssels EnableChainSetClientAttributes 0.

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen


In Windows Server 2008 ermöglicht die Verkettung NetLogon-Funktion jeder Client, der einen Sicherheitskanal auf den RODC die folgenden Attribute zum vollständigen Domänencontroller durch den RODC aktualisieren wird geöffnet:
  • Betriebssystem
  • operatingSystemVersion
  • operatingSystemServicePack
  • DNSHostname
  • servicePrincipalName
Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates