Fehlermeldung beim Öffnen von Windows Media Center TV Pack und stellen Sie einen Kanal, der in der elektronischen Programmzeitschrift aufgeführt: "Kein TV-Signal"

Unterstützung für Windows Vista ohne installierte Servicepacks endete am 13. April 2010. Um weiterhin Sicherheitsupdates für Windows zu erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie Windows Vista mit Service Pack 2 (SP2) ausführen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Microsoft-Website: die Unterstützung endet für einige Versionen von Windows

Problembeschreibung

Wenn Microsoft Windows Media Center TV Pack geöffnet und stellen Sie einen Kanal, der in der elektronischen Programm Guide (EPG) aufgeführt ist, erhalten Sie eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

Fehlermeldung 1
Kein TV-Signal
Fehlermeldung 2
Es gibt kein TV-Signal für diesen Kanal erkannt. Der Kanal ist möglicherweise vorübergehend off-the-Air, oder Sie müssen ausrichten oder TV-Antenne anschließen.

Problemlösung

Windows Media Center TV Pack verfügt über die Option "Automatische Auswahl" die Kanäle entfernt, die ein schwaches Signal von EPG. Um die Option "Automatische Auswahl", um die Liste der verfügbaren Kanäle und die Signalstärke für jeden Kanal auszuwerten auszuführen, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie Windows Media Center.
  2. Im Fenster Start einen Bildlauf zu Aufgaben Klicken, und klicken Sie auf TV.
  3. Klicken Sie auf Leitzeichen.
  4. Klicken Sie auf Kanäle bearbeiten.
  5. Klicken Sie auf automatisch.
Die Option "Automatische Auswahl" prüft jeden Kanal. Die Option "Automatische Auswahl" setzt basierend auf, ob ein starkes oder schwaches Signal gefunden wird, ein Häkchen in das Feld neben dem Kanal. Sobald die Erkennung abgeschlossen ist, müssen Sie die Option "Speichern" gewählte Kanäle EPG speichern klicken.

Hinweis Die Gesamtzahl der Kanäle zu scannen kann die Option "Automatische Auswahl" Stunde den Erkennungsprozess beendet dauern.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Dieser Artikel gilt nur für Benutzer in Nordamerika, die Tuner Quadratur Amplitude Modulation (QAM) und die Windows Media Center TV Pack ausgeführt werden.

Dieser Artikel gilt nicht für die frühere Version von Windows Media Center, die in Windows Vista oder in Windows Vista Service Pack 1 (SP1) enthalten ist.

Windows Media Center TV Pack wurde am 16. Juli 2008 veröffentlicht. Nicht alle Computer, die von Hardwareherstellern Einzelhändler geliefert haben Windows Media Center TV Pack installiert. Um zu überprüfen, ob Ihr Computer Windows Media Center TV Pack installiert ist, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie Windows Media Center.
  2. Im Fenster Start einen Bildlauf zu Aufgaben Klickenund klicken Sie dann auf Allgemein.
  3. Über Windows Media Centerauf und klicken Sie dann auf Software-Version.
Wenn die Version 6.1.1000.18273 ist, wird Windows Media Center TV Pack ausgeführt werden.

Ist die Versionsnummer 6.0.6001.18000 werden Windows Media Center TV Pack nicht ausgeführt. Die laufen der Version von Windows Media Center in Windows Vista oder in Windows Vista SP1 enthalten ist.

Hinweis Kanäle mit einem Vorhängeschloss-Symbol darstellen verschlüsselte Inhalte. Sie können diese Kanäle manuell EPG hinzufügen. Diese Kanäle werden jedoch nicht wiedergegeben, wenn Sie darauf klicken. Ist diese Kanäle verschlüsselten Inhalt ausführen.
Eigenschaften

Artikelnummer: 955485 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Feedback