Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, die Binärdateien aus dem Paket SQL Server System CLR-Typen (SQLSysClrTypes.msi): "beim Laden der DLL 'SqlServerSpatial.dll': Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, da die Konfiguration ungültig ist"

Problembeschreibung

Nach der Installation von SQL Server System CLR Types-Paket (SQLSysClrTypes.msi) erhalten Sie folgende Fehlermeldung wenn Sie versuchen, die Binärdateien, die dieses Paket installiert:
DLL 'SqlServerSpatial.dll' nicht laden: Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, da die Konfiguration ungültig ist. Installieren Sie die Anwendung neu, um dieses Problem beheben. (Ausnahme von HRESULT: 0x800736B1)
Außerdem wird die folgende Informationen im Ereignisprotokoll protokolliert:

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil die C-Laufzeit (CRT)-Bibliothek nicht installiert ist. Binären Dateien im Paket SQL Server System CLR-Typen basieren auf der CRT-Bibliothek.

Hinweis Die CRT-Bibliothek ist in Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable Package enthalten.

Problemlösung

Kumulative Update-Informationen

SQL Server 2008 Servicepack 3

Die Fehlerbehebung für dieses Problem wurde zuerst im kumulativen Update 3 für SQL Server 2008 Service Pack 3 veröffentlicht. Für weitere Informationen zu diesem kumulativen Update-Paket, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2648098 kumulative Updatepaket 3 für SQL Server 2008 Service Pack 3
Hinweis Da diese Builds kumulativ sind, enthält jede neue Veröffentlichung alle Hotfixes und alle die Sicherheitsupdates, die in den vorherigen SQL Server 2008 Fix-Veröffentlichung enthalten waren. Microsoft empfiehlt, dass Sie prüfen die neueste Update-Version, die diesen Hotfix enthält. Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2629969 die SQL Server 2008 builds, die nach der Freigabe von Service Pack 3 für SQL Server 2008
Microsoft SQL Server 2008-Hotfixes sind für bestimmte SQL Server Servicepacks erstellt. Sie müssen SQL Server 2008 Service Pack 3-Hotfix eine Installation von SQL Server 2008 Service Pack 3 anwenden. Standardmäßig ist jeder Hotfix, der in einem SQL Server Servicepack bereitgestellt wird, in einem nächsten Servicepack für SQL Server enthalten.

SQL Server 2008 R2

Die Fehlerbehebung für dieses Problem wurde zuerst im kumulativen Update 11 veröffentlicht. Weitere Informationen zu diesem kumulativen Updatepaket für SQL Server 2008 R2 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2633145 Kumulatives Updatepaket 11 für SQL Server 2008 R2
Hinweis Da diese Builds kumulativ sind, enthält jede neue Version alle Hotfixes und alle Sicherheitsupdates, die in früheren SQL Server 2008 R2 enthalten waren. Wir empfehlen Sie prüfen die neueste Update-Version, die diesen Hotfix enthält. Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
981356 der SQL Server 2008 R2 builds, die nach der Freigabe von SQL Server 2008 R2

SQL Server 2008 R2 Servicepack 1

Die Fehlerbehebung für dieses Problem wurde erstmals im kumulativen Update 4 für SQL Server 2008 R2 Service Pack 1 veröffentlicht. Weitere Informationen dazu, wie Sie dieses kumulative Updatepaket beziehen, finden im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2633146 Kumulatives Updatepaket 4 für SQL Server 2008 R2 Service Pack 1
Hinweis Da diese Builds kumulativ sind, enthält jede neue Version alle Hotfixes und alle Sicherheitsupdates, die in früheren SQL Server 2008 R2 enthalten waren. Wir empfehlen Sie prüfen die neueste Update-Version, die diesen Hotfix enthält. Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2567616 der SQL Server 2008 R2 builds, die nach der Freigabe von SQL Server 2008 R2 Service Pack 1

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable Package.

Die 32-Bit-Version von Visual C++ 2008 Redistributable Package finden Sie auf folgender Microsoft-Website:Die 64-Bit-Version von Visual C++ 2008 Redistributable Package finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
Eigenschaften

Artikelnummer: 955850 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Microsoft SQL Server 2008 Developer, Microsoft SQL Server 2008 Enterprise, Microsoft SQL Server 2008 Standard, Microsoft SQL Server 2008 Web, Microsoft SQL Server 2008 Express, Microsoft SQL Server 2008 Express with Advanced Services, Microsoft SQL Server 2008 Workgroup, Microsoft SQL Server 2008 Standard Edition for Small Business, Microsoft SQL Server 2008 R2 Developer, Microsoft SQL Server 2008 R2 Enterprise, Microsoft SQL Server 2008 R2 Express, Microsoft SQL Server 2008 R2 Express with Advanced Services, Microsoft SQL Server 2008 R2 Web, Microsoft SQL Server 2008 R2 Workgroup

Feedback