TV und Fernsehaufzeichnungen mit Windows Media Center – Teil 4: TV-Sender ordnen und Programm-Infos abrufen



Dies ist ein Schritt-für-Schritt-Artikel.

Dieser Artikel ist Teil 4 zum Thema TV und Fernsehaufzeichnungen mit Windows Media Center. Wir erläutern Ihnen hier, wie Sie die empfangbaren TV-Sender ordnen und Informationen zu laufenden oder kommenden Sendungen abrufen.


Um die anderen Kapitel aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Hier finden Sie eine Übersicht zu allen Kapiteln dieses Themas:


TV und Fernsehaufzeichnungen mit Windows Media Center - Teil 1: Einleitung
TV und Fernsehaufzeichnungen mit Windows Media Center - Teil 2: TV-Signal in Windows Media Center konfigurieren
TV und Fernsehaufzeichnungen mit Windows Media Center - Teil 3: TV-Programmlisten in Windows Media Center einrichten
TV und Fernsehaufzeichnungen mit Windows Media Center - Teil 4: TV-Sender ordnen und Programm-Infos abrufen
TV und Fernsehaufzeichnungen mit Windows Media Center - Teil 5: Fernsehen und Timeshifting-Funktion nutzen
TV und Fernsehaufzeichnungen mit Windows Media Center - Teil 6: Programmverzeichnis nutzen und Aufzeichnungen planen
TV und Fernsehaufzeichnungen mit Windows Media Center - Teil 7: Einstellungen für geplante TV-Aufzeichnungen
TV und Fernsehaufzeichnungen mit Windows Media Center - Teil 8: TV-Aufzeichnungen abspielen, archivieren, löschen
TV und Fernsehaufzeichnungen mit Windows Media Center - Teil 9: TV-Aufzeichnungen auf CD oder DVD brennen
TV und Fernsehaufzeichnungen mit Windows Media Center - Teil 10: Tipps und Tricks
TV-Sender ordnen

Die empfangenen Sender liegen vermutlich nicht in der von Ihnen gewünschten Reihenfolge vor. Das können Sie aber schnell ändern und damit die Orientierung erleichtern.

  1. Starten Sie Windows Media Center.






  2. Navigieren Sie zum Eintrag Aufgaben, und klicken Sie mit der Maus darauf.





  3. Klicken Sie auf Einstellungen.






  4. Klicken Sie auf TV.





  5. Klicken Sie auf TV-Programm.





  6. Klicken Sie auf Kanalreihenfolge ändern.





  7. Im folgenden Dialogfeld sehen Sie nun die derzeitige nummerische Liste der TV-Sender. Indem Sie auf einen Pfeil neben einem der Sendereinträge klicken, verschieben Sie diesen Eintrag um eine Stelle nach oben beziehungsweise nach unten.





  8. Sinnvollerweise schieben Sie aber zunächst den Sender an die erste Stelle, den Sie auf „1“ platzieren möchten. Das ist in diesem Beispiel Das Erste (ARD). Wenn Das Erste auf der ersten Auswahlseite nicht angezeigt wird, klicken Sie auf den nach unten geneigten Pfeil neben 1 von […] und gegebenenfalls dann noch auf den Pfeil neben 2 von […].





  9. Klicken Sie so oft auf den nach oben geneigten Pfeil neben Das Erste, bis dieser Sender auf Platz 1 steht.





  10. Nummerieren Sie auf diese Weise alle verfügbaren Sender in der gewünschten Reihenfolge. Klicken Sie dann auf Speichern.





Kanäle bearbeiten – TV-Sender entfernen

Möglicherweise möchten Sie bestimmte TV-Sender aus der Liste löschen, die Sie ohnehin nicht nutzen. Das erleichtert die Navigation und die Übersicht. In diesem Fall wird der TV-Sender nicht mehr in der Liste geführt. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, diesen Sender wieder anzuzeigen und das Programm zu empfangen.

  1. Klicken Sie im Dialogfeld TV-Programm auf Kanäle bearbeiten.






  2. Im folgenden Dialogfeld sehen Sie nun Ihre Senderliste. Zu jedem TV-Sender ist ein Options-Haken gesetzt. Klicken Sie mit der Maus in dieses Kästchen, um den Haken zu lösen. Dieser TV-Sender wird dann nicht mehr angezeigt.






  3. Klicken Sie auf Speichern.






Informationsquellen

Die weiteren Teile des Themas TV und Fernsehaufzeichnungen mit Windows Media Center sind:
Teil 1: Einleitung


Teil 2: TV-Signal in Windows Media Center konfigurieren


Teil 3: TV-Programmlisten in Windows Media Center einrichten


Teil 4: TV-Sender ordnen und Programm-Infos abrufen (dieser Artikel)


Teil 5: Fernsehen und Timeshifting-Funktion nutzen


Teil 6: Programmverzeichnis nutzen und Aufzeichnungen planen


Teil 7: Einstellungen für geplante TV-Aufzeichnungen


Teil 8: TV-Aufzeichnungen abspielen, archivieren, löschen


Teil 9: TV-Aufzeichnungen auf CD oder DVD brennen


Teil 10: Tipps und Tricks


Eigenschaften

Artikelnummer: 956665 – Letzte Überarbeitung: 18.11.2009 – Revision: 1

Feedback