Beschreibung des Windows Small Business Server 2008-Updaterollup 1

Einführung

Windows Small Business Server 2008 Update Rollup 1 ist jetzt verfügbar. Dieses Rollup Package behebt die folgenden Probleme in Windows Small Business Server 2008.

Problem 1

Die Registerkarte " Sicherheit " in Windows Small Business Server 2008-Konsole meldet fälschlicherweise den Status Spyware und Malware von Windows Vista Service Pack 1-basierte Clients, die einer Domäne angehören. Insbesondere werden Anwendungsbeispiele Sicherheit Antivirus und Malware-Status als inkompatibel gemeldet, die gemeldet wird.

Problem 2

Der Internet-Assistent wird unerwartet beendet, wenn Sie einen Domänennamen registrieren. Dieses Problem tritt auf, wenn GoDaddy.com als Anbieter wählen, und Sie Jetzt registrieren klicken.

Weitere Informationen

Update-Informationen

Wie Sie dieses Update erhalten:

Dieses Update steht auf der Microsoft Update-Website:

Voraussetzungen

Es sind keine Voraussetzungen erforderlich.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie dieses Update angewandt haben. Um zu vermeiden, den Computer neu starten, schließen Sie alle Programme vor der Installation dieses Updates, einschließlich der Konsole.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt keine anderen Updates.

Manuelle Installation guide

Wenn Sie dieses Update-Paket manuell statt Windows SBS Update Services, Microsoft Update, WSUS und automatische Updates installieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Geöffnet administrativen Befehlszeilen werden als Administrator ausführen.
  2. Führen Sie den folgenden Befehl in die Befehlszeile eingeben:
    Msiexec/Update SBS2008-KB958715-X64-ENU.msp

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Avinfra.dll6.0.5601.4047,00812-Dec-200813:27x64
Clientdatacollectionrules.xmlPC2,37312-Dec-200810:55PC
Monitoringcommon.dll6.0.5601.40169,88012-Dec-200813:39x64
Sscrsecc.dll6.0.5601.4042,90412-Dec-200813:38x64
Wssg.support.dll6.0.5601.40100,24812-Dec-200813:38x64

Referenzen

Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates
Eigenschaften

Artikelnummer: 958715 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Feedback