Alle HTML-Inhalte in Anhänge von Nachrichten über ein HTML-Filter läuft beim Öffnen oder speichern Sie die Anlage mit Outlook Web Access (OWA)

Problembeschreibung

In einer Microsoft Exchange Server 2007-Umgebung alle HTML-Inhalte in Anhänge von Nachrichten über ein HTML-Filter läuft beim Öffnen oder speichern Sie die Anlage mit Microsoft Office Outlook Web Access (OWA). Exchange Server 2007 können derzeit nicht-HTML-Filter für Kunden umgehen. Dies kann Probleme für Benutzer HTML-Anlagen in Unternehmen und Kunden auf OWA.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie Update Rollup für Exchange 2007 Service Pack 1 8. Weitere Informationen zu Updaterollup 8 für Exchange Server 2007 Service Pack 1 finden Sie im folgende Exchange-Hilfethema:Weitere Informationen erhalten Sie das neueste Exchange Servicepack oder update-Rollup finden Sie im folgende Exchange-Hilfethema:

Weitere Informationen

Dieses Updaterollup steht eine neue Option mit dem Namen BypassOwaHTMLAttachmentFiltering im Abschnitt "AppSettings" von Web.Config-Datei:
<appSettings>
<add key = "BypassOwaHTMLAttachmentFiltering" value="true" />

</appSettings>

Diese Datei ist im folgenden Verzeichnis:
<driver>\Program Files\Microsoft\Exchange Server\ClientAccess\Owa
Nach der Änderung der Option BypassOwaHTMLAttachmentFiltering können Sie HTML-Dateianlagen in OWA Filterung umgehen.


Hinweis Sie haben Datei Extensions HTML-Anlagen in der Liste Speichern erzwingen der Direkten Zugriffseinstellung Seite im Exchange-Verwaltungskonsole festgelegt. Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Dateityp in der Liste Speichern erzwingen festzulegen:
  1. Exchange-Verwaltungskonsole klicken Sie auf Konfigurationund klicken Sie auf Clientzugriff.
  2. Klicken Sie im Aktionsbereich unter Outlook Web Accessauf Eigenschaften .
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Zugriff auf öffentliche Computer oder Registerkarte Dateizugriff für Private Computer .
  4. Wählen Sie unter Direkter Dateizugriffdas Kontrollkästchen Benutzer Anlagen herunterladen direkten Dateizugriff aktivieren .
  5. Um die Arten von Anlagen ändern, die Benutzer zugreifen können sollen, klicken Sie auf Anpassen neben direkten Dateizugriff anpassen.
  6. Klicken Sie auf Direct File Access Settings auf Speichern erzwingen. Legen Sie anschließend die Datei Name Extensions in der
    Dateierweiterungen zu erzwingen speichern einzeln eingeben Dialogfeld Feld auf der Listenseite Speichern erzwingen und klicken Sie dann auf Hinzufügen.
  7. Klicken Sie dreimal auf OK , um die Einstellungen.

Weitere Informationen über die BypassOwaXmlAttachmentFiltering-Option klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:
950675 heruntergeladene xls Dateianhang ist leer, wenn die Datei mithilfe von Outlook Web Access für Exchange Server 2007 Service Pack 1 öffnen

Eigenschaften

Artikelnummer: 958881 – Letzte Überarbeitung: 14.01.2017 – Revision: 1

Feedback