Updaterollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 4.0

Einführung

Updaterollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 4.0 ist verfügbar. Dieser Artikel beschreibt die Hotfixes und Updates, die in diesem Updaterollup enthalten sind. Dieses Updaterollup ist für alle Sprachen, die von Microsoft Dynamics CRM 4.0 unterstützt werden.

Weitere Informationen

Die Build-Nummer und den Namen dieses Updaterollup

Die Buildnummer des Updaterollup-Pakete für Microsoft Dynamics CRM 4.0 Server für Microsoft Dynamics CRM 4.0-Client für Microsoft Office Outlook und Microsoft Dynamics CRM 4.0 e-Mail-Router ist 4.0.7333.1312.

Dateinamen für die 32-Bit-Versionen von Updaterollup-Pakete lauten wie folgt:
  • CRMv4.0-KB959419-i386-Server-LangID.exe
  • CRMv4.0-KB959419-i386-Client-LangID.exe
  • CRMv4.0-KB959419-i386-Router-LangID.exe
  • CRMv4.0-KB959419-i386-SRS-LangID.exe
Die Dateinamen für die 64-Bit-Versionen von Updaterollup-Pakete für Microsoft Dynamics CRM 4.0 Server und Microsoft Dynamics CRM 4.0 e-Mail-Router sind wie folgt:
  • CRMv4.0-KB959419-amd64-Server-LangID.exe
  • CRMv4.0-KB959419-amd64-Router-LangID.exe
  • CRMv4.0-KB959419-amd64-SRS-LangID.exe

Informationen zur Deinstallation

Sie können Updaterollup 2 deinstallieren. Jedoch sollten Sie die Datenbanken sichern, bevor Sie Update Rollup 2 installiert.

Die neuesten Updates für Microsoft Dynamics CRM 4.0-Hilfe

Neben der funktionalen Verbesserungen und Updates in diesem Updaterollup ist eine separate Aktualisierung auf Microsoft Dynamics CRM 4.0-Hilfe in allen unterstützten Sprachen verfügbar. Wir empfehlen Ihnen, die neuesten Updates zu Microsoft Dynamics CRM 4.0 installieren.

Hinweise zum Exportieren und Importieren von Anpassungen

Exportieren Anpassungen aus einem Server, der Microsoft Dynamics CRM 4.0 Server läuft nicht importieren Sie Anpassungen an den Microsoft Dynamics CRM 4.0-Server in den folgenden Szenarien:
  • Der Server aus dem Anpassungen Exportieren muss nicht Update Rollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 4.0 installiert. Allerdings verfügt der Server, der Anpassung importieren von, Update Rollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 4.0 installiert.
  • Der Server aus dem Anpassungen exportieren hat Update Rollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 4.0 installiert. Server, die Anpassung importieren, muss jedoch nicht Update Rollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 4.0 installiert.

Hotfixes und Updates, die Sie aktivieren oder manuell konfigurieren

Update Rollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 4.0 die folgenden Hotfixes enthält und updates, die aktiviert oder manuell konfigurieren. Aktivieren oder diese Hotfixes auf dem Server mit Microsoft CRM 4.0 konfigurieren, gehen Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
  • 954322
    Fehlermeldung beim Importieren einige Anpassungen in einem Upgrade von Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Die Datei konnte nicht hochgeladen oder Import fehlgeschlagen"
  • 955452 Zeilenvorschübe werden beim Senden eine e-Mail-Nachricht, die eine e-Mail-Vorlage verwendet, um Daten zu rendern, die Zeile Feeds in Microsoft Dynamics CRM 4.0 nicht verwendet

  • 955745 -Fehlermeldung beim Konfigurieren von Microsoft Dynamics CRM 4.0-Client für Outlook: "Diese Implementation ist nicht Teil der Windows Platform FIPS überprüft kryptografische Algorithmen"

  • 956527 der Microsoft Dynamics CRM Client für Outlook verbraucht dreimal so viel Arbeitsspeicher in Version 4.0 Version 3.0

  • 959248 Microsoft Dynamics CRM 4.0 langsamer inakzeptabel, wenn e-Mail-Nachrichten mit Microsoft Dynamics CRM e-Mail-Router verarbeiten

  • 957871 der Workflowaufgabe Erweiterung Datensätze führen die AsyncOperationBase-Tabelle in der MSCRM-Datenbank in Microsoft Dynamics CRM 4.0 zu groß

  • 959549 Administratoren können unerwartet Active Directory-Benutzer anzeigen, die der Administrator Organisationseinheit in Microsoft Dynamics CRM 4.0 nicht angehören

  • 948843

    Sie können langsam ausführen oder Bearbeiten von Workflows in Microsoft Dynamics CRM 4.0
  • 950175 Outlook können keine erwartungsgemäß bis alle Microsoft Dynamics CRM 4.0-add-ins geladen sind

  • 950542 synchrone Plug-Ins reagieren nicht auf Ereignisse, die in Microsoft Dynamics CRM 4.0 ausgelöst werden

  • 953340 e-Mail-Nachrichten von CRM-Benutzer einer Warteschlange werden in Microsoft Dynamics CRM 4.0 nicht übermittelt.

  • 954811 Manager für Microsoft Dynamics CRM 4.0-Bereitstellung dauert sehr lange zum Öffnen eines Microsoft Dynamics CRM 4.0 Servers

  • 954940 -Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, einen Datensatz der benutzerdefinierten Entität in Microsoft Dynamics CRM 4.0 löschen: "ein Fehler ist aufgetreten, wenden Sie sich an Ihren Administrator"

Das Updaterollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 4.0 behobenen Probleme

Updaterollup 2 ist ein kumulatives Update, die alle Updates beschriebenen Probleme in Update-Rollup 1 enthält. Der folgende Artikel der Microsoft Knowledge Base finden Sie weitere Informationen zum Update Rollup 1 und das Problem damit behoben:

952858 Updaterollup 1 ist für Microsoft Dynamics CRM 4.0 verfügbar

Dieses Updaterollup behebt die folgenden Probleme:
  • 946745 können keine Anpassung für eine Entität zu einem neuen System in Microsoft Dynamics CRM importieren

  • 947762 ein Workflow, der definiert wird, um eine Bedingung "Datensatzattribut ändern" ausgelöst werden möglicherweise unerwartet ausgelöst, obwohl in Microsoft Dynamics CRM 4.0 nicht überwachte Attribut geändert wird

  • 948987 -Fehlermeldung beim Importieren von Daten in Microsoft Dynamics CRM 4.0 mithilfe Assistenten zum Importieren von Daten oder neue Datenmigration mithilfe des Datenmigrations-Managers starten: "Mismatched Datentrennzeichen: Es wurde nur ein Trennzeichen gefunden"

  • 949069 mit mehreren Suchattribute werden in einigen deaktiviert, nachdem Sie einige Anpassungen in Microsoft Dynamics CRM 4.0 importieren

  • 949202 -Fehlermeldung beim Klicken auf einen Abschnitt eines Diagramms an einige Tabellen in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "die Verarbeitung von FilterExpression für Tabelle 'Table0' kann nicht ausgeführt werden."

  • 949652 -Fehlermeldung beim Importieren einer CSV-Datei in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "die Quelldaten ist nicht das erforderliche Format"

  • 949844 die Async-Dienst unerwartet beendet wird oder den Async-Dienst kann nicht gestartet werden, nach dem Importieren einer Organisation in eine andere Microsoft Dynamics CRM 4.0-Bereitstellung

  • 950207 -Fehlermeldung beim Öffnen einer Kampagnenaktivität in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Ausnahme vom Typ"System.Web.HttpUnhandledException"Auslösen"

  • 950307 gehen Offlineprozess keinen Benutzerdatensatz lokalen MSDE-Datenbank in Microsoft Dynamics CRM 4.0 heruntergeladen.

  • 950372 Sie werden aufgefordert, Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort mehrmals eingeben, wenn Sie Outlook starten oder wenn Sie einen Microsoft Dynamics CRM-Ordner in Outlook auf einem Windows Vista-Computer klicken

  • 951432 Sie können nicht online gehen wieder in Microsoft Dynamics CRM 4.0-Client für Outlook mit Offlinezugriff Wenn Sie zu einer anderen Verbindung wechseln, während Sie offline sind

  • 951909 -Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, eine Anpassung an einen anderen Microsoft Dynamics CRM 4.0 Server importieren: "Ungültiger Namenspräfix"

  • 952148 Fehlermeldung beim ersten Versuch online gehen nach der Aktualisierung von Microsoft Dynamics CRM 3.0-Client für Outlook auf Microsoft Dynamics CRM 4.0 Client für Outlook mit Offlinezugriff: "unbekannten Fehler"

  • 952322 eine Workflowregel funktioniert nicht erwartungsgemäß beim Ausführen der Workflowregel in Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 952658 der Knowledge Base finden nicht bei der Suche nach diesem Artikel in der Microsoft Dynamics CRM 4.0-Client für Outlook

  • 952680 -Fehlermeldung beim Hinzufügen einer Vertragsposition zu einem Vertrag in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "der angeforderte Datensatz wurde nicht gefunden, oder Sie verfügen nicht über ausreichende Berechtigungen zum Anzeigen"

  • 952852 zurückgegebene Anzahl ist falsch, wenn Sie von Microsoft Dynamics CRM 4.0 Software Development Kit FetchXML-Abfrage ausführen

  • 952855 Benutzer hat die Clientzugriffslizenz Administratormodus können benutzerdefinierte Entitäten unerwartet in Microsoft Dynamics CRM 4.0 zugreifen

  • 953033 -Fehlermeldung beim Importieren von Daten, bei der ein Auswahllistenattribut in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Transformation analysieren Daten"

  • 953489 keine Datensätze werden angezeigt, wenn Sie gegen die Option "Alle Datensätze auf aktueller Seite" oder die Option "Alle Datensätze auf allen Seiten" in Microsoft Dynamics CRM 4.0 Seriendruck

  • 953586 -Fehlermeldung beim start Async-Dienst in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Ausnahme beim Start Async-Dienst: MSCRMAsyncService"

  • 953764 Filter "Übergeordnetes Element heruntergeladen" für eine benutzerdefinierte Entität funktioniert nicht erwartungsgemäß in Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 953887 -Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, einige Eigenschaften des importierten Workflows in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Datensatz ist nicht verfügbar"

  • 953999 Microsoft Dynamics CRM 4.0 ist nicht das Ergebnis beim Exportieren der Ergebnisse in einem Excel-Arbeitsblatt nach der nächsten X Tage Bedingung in die erweiterte Suche verwenden

  • 954227 -Fehlermeldung beim Ausführen der Funktion Erkennen doppelter auf Datensätze in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Objekt benötigt"

  • 954313 -Fehlermeldung wenn Sie versuchen, Microsoft Dynamics CRM-Website von Microsoft Dynamics CRM 4.0-Server anmelden: "Anforderung IP-Adresse hat andere Adressfamilie Netzwerkadresse"

  • 954322 -Fehlermeldung beim Importieren einige Anpassungen in einem Upgrade von Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Die Datei konnte nicht hochgeladen oder Import fehlgeschlagen"

  • 954433 Sie eine Fehlermeldung oder auswählen können, den Wert der Seite Erweiterte Suche in Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 954592 Zuordnungen zwischen der Lookup-Eigenschaft einer benutzerdefinierten Entität und Customer-Eigenschaft eines Angebots verwenden falsche Objekttypcode nach dem Erstellen einer Beziehung in Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 954640 ein Ordner, der nicht über einen Namen verfügt im übergeordneten Feld angezeigt beim Öffnen des Formulars Adresse in Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 954682 die Tabulatorsequenz ist nicht in der erwarteten Reihenfolge Registerkarten große Abschnitte enthalten, die mehrzeilige in Microsoft Dynamics CRM 4.0 Felder

  • 954929 Leistung ist schlecht, wenn Sie einen Benutzer aus einer Unternehmenseinheit in Deployment Manager in Microsoft Dynamics CRM 4.0 wechseln

  • 955006 können keine Benutzer aus einer übergeordneten Domäne Microsoft Dynamics CRM 4.0 hinzugefügt werden

  • 955051 nicht alle erforderlichen Attribute ausgewählt und korrekt angezeigt, wenn Sie neue Zuordnung definieren, die die Entität Vertrag in Microsoft Dynamics CRM 4.0 abzielt

  • 955055 -Fehlermeldung beim Öffnen ein Seriendruckdokument in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Mail_Merge_ [Anzahl] [1] ist ein Seriendruck-Hauptdokument. Word konnte die Datenquelle nicht finden"

  • 955058 Leistung ist langsam, wenn Sie Konfiguration ändern in Microsoft Dynamics CRM 4.0 ausführen

  • 955061 -Fehlermeldung bei Verwendung ein Presend-Calloutereignisses zum Abrufen des Objekts über eine e-Mail-Nachricht in Microsoft Dynamics CRM 4.0-Client für Outlook: "Fehler bei Send() = 80045f00"

  • 955064 , die Sie nicht anzeigen können Aktivitäten im Formular Kampagnenaktivität in Microsoft Dynamics CRM 4.0-Webclient erstellt

  • 955206 ein Bericht-Snapshot wird nicht erstellt, wenn Sie versuchen, einen Bericht in Microsoft Dynamics CRM 4.0 planen

  • 955233 Fehlermeldung beim Speichern einer Sicherheitsrolle in Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 955253 -Fehlermeldung beim Hinzufügen von Teilnehmern in einen vorhandenen Termin in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Sie haben keine ausreichenden Berechtigungen zum Zugriff auf Microsoft Dynamics CRM-Objekt oder Ausführen des angeforderten Vorgangs"

  • 955418 Sie keine löschen eine Notiz für die Rolle keine hat Benutzer mit der Berechtigung Drucken in Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 955422 -Fehlermeldung beim Öffnen einer geschlossenen Verkaufschancenabschlusscodes in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "1 ist kein gültiger Statuscode Gelegenheit"

  • 955423 -Fehlermeldung beim Zusammenführen von zwei Konten, die in Microsoft Dynamics CRM 4.0 einer inaktiven Marketingliste hinzugefügt werden: "die Zusammenführung abgebrochen, wenden Sie sich an den Systemadministrator und versuchen Sie es erneut"

  • 955469 Fehlermeldung wenn Sie versuchen, ein anderer Benutzer in Microsoft Dynamics CRM-Webclient oder im Microsoft Dynamics CRM 4.0-Client für Outlook eine Instanz einer Entität zuweisen

  • 955482 das Attribut "Actualstart" und "Actualend" Attribut der Entität ActivityPointer setzen auf"Datum" in Microsoft Dynamics CRM 4.0 unerwartet

  • 955487 der Zeilenvorschub verloren, wenn eine e-Mail-Nachricht senden, mit der Seriendruckvorlage in Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 955574 -Fehlermeldung beim Ausführen eines Seriendrucks in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Fehler 0x80041103 'Kontakt' Entität enthält Attribut Name =" "

  • 955685 Benutzer mit der Rolle zuweisen Berechtigung in einer untergeordneten Unternehmenseinheit können unerwartet die Rolle "Systemadministrator" in Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 955750 Sie können unerwartet einen Termin erstellen, haben Sie nicht die Berechtigungen des Service-Entität in Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 955833 -Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, ein Anmeldekonto auf der Seite Sicherheitskonto angeben in Microsoft Dynamics CRM 4.0 ändern: "Microsoft CRM-Dienstkonto ist ungültig"

  • 955977 während Sie offline sind, selbst wenn Sie Zugriffsberechtigung für den Datensatz in Microsoft Dynamics CRM 4.0-Client für Microsoft Office Outlook öffnen, können Sie einen Datensatz der benutzerdefinierten Entität können nicht öffnen

  • 955981 -Fehlermeldung beim Öffnen einer benutzerdefinierten Ansicht im Servicekalender von Microsoft Dynamics CRM 4.0: "gespeicherte mit Id = 407a955c-6053-dd11-858a-000bdbda0c1e ist nicht vorhanden."

  • 956045 nur das kurze Datumsformat wird in den Feldern "Erstellt am" und "Zuletzt geändert am" im Dialogfeld "Eigenschaften-Webseite" eines Datensatzes in Microsoft Dynamics CRM 4.0 angezeigt.

  • 956079 nur Datensätze, die in den letzten 30 Tagen geändert wurden für den zugehörigen Datensatztyp angezeigt werden beim Erstellen eines Berichts mit dem Berichts-Assistenten in Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 956112 Fehlermeldungen in der Anwendung melden Sie sich bei Microsoft Dynamics CRM-Server nach dem Löschen einer Schnellkampagne: "Tabelle bereinigen Verzeichnisdienst löschen [Tabellenname] ="

  • 956127 einige Outlook-Synchronisierung Entitätsattribute fehlen in exportierten Anpassungsdatei aus Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 956151 -Fehlermeldung im Servicekalender in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Fehler im Abfrage-Generator"

  • 956237 Workflow bleibt im Wartezustand, nach dem Erstellen einer Workflowregel Status einer Verkaufschance in Microsoft Dynamics CRM 4.0 aktualisieren

  • 956257 Geschäftsjahr Startdatum stimmt in Microsoft Dynamics CRM 4.0 sind in einer Zeitzone GMT + 12 oder GMT + 13

  • 956282 -Fehlermeldung bei Verwendung des Microsoft Dynamics CRM 4.0 SDK entwickeln eine benutzerdefinierte Workflowaktivität Assembly: "Der Schlüssel kann nicht NULL sein"

  • 956283 -Fehlermeldung beim Bearbeiten einer wöchentlichen Arbeitszeiten für einen Benutzer oder in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Fehler und wenden Sie den Administrator"

  • 956370 das Datum im Feld Startdatum einer Vertragsposition ist falsch, nachdem Sie den Vertrag erneuern in Microsoft Dynamics CRM 4.0 Aktion

  • 956445 ein Datensatz bleibt in Microsoft Dynamics CRM-Datenbank, nachdem der Datensatz in Microsoft Dynamics CRM 4.0-WebClient löschen

  • 956521 werden nicht propagiert, wenn über die Schaltfläche "Verschieben" in Microsoft Dynamics CRM 4.0 eine Serviceaktivität verschieben

  • 956537 die Anlage, die in einer Vorlage enthalten geht während des Importvorgangs Anpassung in Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 956751 Workflow wird zweimal ausgelöst, auch wenn Sie die entsprechenden Workflowregel nur ausgeführt, wenn der Aktivitätsstatus in Microsoft Dynamics CRM 4.0 abgeschlossen ist

  • 956771 eine Seriendruckvorlage unerwartet zugeordnet ist eine falsche benutzerdefinierte Entität nach dem Exportieren der Vorlage in eine neue Umgebung in Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 956852 Fehlermeldung, wenn Sie einen Bericht ausführen verwendet den Befehlstyp "Gespeicherte Prozedur" in Microsoft Dynamics CRM Connector für SQL Server Reporting Services: "Query fehlgeschlagen für DataSet 'Test_MSCRM'"

  • 956859 der Microsoft Dynamics CRM-Symbolleiste ist in Outlook deaktiviert, nachdem die Netzwerkschnittstelle für weniger als eine Minute verlieren

  • 957031 -Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, Microsoft Dynamics CRM 4.0 starten nach der Aktualisierung des Betriebssystems auf Windows Server 2008: "angeforderte Leistungsindikator ist kein benutzerdefinierter Zähler, muss als ReadOnly initialisiert werden"

  • 957057 das Löschverhalten "Hyperlink entfernen" oder "Restrict" für eine benutzerdefinierte Beziehung zwischen zwei benutzerdefinierten Entitäten in Microsoft Dynamics CRM 4.0 kann nicht festgelegt werden

  • 957086 -Fehlermeldung beim Ändern der Organisator eines Termins in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Sie können nicht aufheben der Freigabe dieses Datensatzes. Der Besitzer des ausgewählten Datensatzes ist die einzige andere aus der Freigabe bewegen"

  • 957225 Microsoft Dynamics CRM 4.0 wird unerwartet eine Workflowregel beim Senden einer Schnellkampagne

  • 957270 Sie können unerwartet einen Termin heraufstufen, die kein Betreff angegeben, obwohl das Attribut der Entität für Termine in Microsoft Dynamics CRM 4.0 erforderlich festgelegt ist

  • 957299 Fehlermeldung beim Anklicken von Eigenschaften im Workflow-Designer von Microsoft Dynamics CRM 4.0 auf eine E-mail senden

  • 957305 eine unerwartete Fehlermeldung beim Hinzufügen von Produkten, Angebote, Aufträge oder Rechnungen, die von einer Verkaufschance in Microsoft Dynamics CRM 4.0 erstellt

  • 957318 in the Servicekalender in Microsoft Dynamics CRM 4.0 können Sie Datensätze anzeigen für Benutzer und Geräte, die Sie nicht Zugriff auf durch Ihre Sicherheitsrolle verfügen

  • 957377 lokalisierte Ansichten enthalten ein ungültiges LayoutXML Element nach der Aktualisierung der norwegischen Version von Microsoft Dynamics CRM 3.0 auf der norwegischen Version von Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 957380 kann nicht festlegen Statuscode Attribut mithilfe des CompoundCreate vor dem Erstellen der Rechnung in Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 957406 -Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, einen Termin zu erstellen, mit dem Kontaktformular in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "mindestens ein Empfänger hat keine e-Mail-Adresse oder als 'Nicht zulassen' e-Mail markiert"

  • 957421 Outlook kann abstürzen, wenn Sie Outlook mit Microsoft Dynamics CRM 4.0-Client für Outlook synchronisieren

  • 957589 -Fehlermeldung wenn Sie versuchen, einige Spalten Entitätsansichten Workflow bearbeiten mithilfe der erweiterten Suche in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Microsoft Dynamics CRM: Fehler"

  • 957704 bei der Suche einige Benutzer mit ihrem Nachnamen einer Beziehung in Microsoft Dynamics CRM 4.0 sind keine Benutzer gefunden

  • 957788 -Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, eine Aktivität öffnen, die auf eine Entität ActivityPointer in einem benutzerdefinierten Bericht in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "4200 ist ein bekannter Objekttyp"

  • 957919 Erstellung die Rechnung wieder in Microsoft Dynamics CRM 4.0 erhalten die falsche Fehlermeldung

  • 957920 keine e-Mail-Nachricht nach Abschluss des Assistenten zum Erstellen von Quick Kampagne in Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 957960 Sie nicht online gehen nach dem Senden einer e-Mail-Nachricht an einen anderen Benutzer in Microsoft Dynamics CRM 4.0-Client für Microsoft Office Outlook

  • 957970 Registerkarten verschwindet, wenn Sie zwischen den Registerkarten einige Entitätsformularen in Microsoft Dynamics CRM 4.0 und Desktop klicken

  • 957975 Microsoft Dynamics CRM 4.0 verarbeitet einen Dezimalwert beim Ausführen eines Workflows

  • 958003 -Fehlermeldung beim Veröffentlichen eines importierten Workflows in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Automatische Workflow kann nicht veröffentlicht werden keine Aktivierungsparameter angegeben wurden"

  • 958031 -Fehlermeldung in Microsoft Dynamics CRM 4.0 Client für Outlook über ein Netzwerk mit niedriger Bandbreite oder ein Netzwerk mit hoher Latenz Onlinemodus: "ein Fehler ist aufgetreten"

  • 958072 Sie können einige Benutzerabfragen verwenden, die nach der Aktualisierung von Microsoft Dynamics CRM 3.0 auf Microsoft Dynamics CRM 4.0 für Kontakte, Leads oder Firmen ausgeführt

  • 958181 -Fehlermeldung beim Importieren einer Organisation in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Der Typ oder Namespace Name 'InvokeDotNetAssembly' im Namespace 'Microsoft.Crm.Workflow' nicht vorhanden"

  • 958256 der übergeordneten Kunden Feld wird nicht auf den Kontaktdatensatz aufgefüllt nach dem Konvertieren eines Leads Firmendatensatz und einem Datensatz in Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 958280 -Fehlermeldung beim Speichern eines wöchentlichen Serienzeitplans in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Wert war zu groß oder zu klein für einen Int32"

  • 958287 -Fehlermeldung beim Anzeigen eines Formulars Aktivität in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Ausnahme vom Typ"System.Web.HttpUnhandledException"Auslösen"

  • 958363 Sie können nicht einige gespeicherten Abfragen von Microsoft Dynamics CRM 3.0 auf Microsoft Dynamics CRM 4.0 aktualisieren

  • 958487 -Fehlermeldung beim Massenkopieren Administrator Datensätze von einem Benutzer an einen anderen Benutzer in Microsoft Dynamics CRM 4.0 erneut: "nur veröffentlichte Workflows und Workflowvorlagen aufgehoben"

  • 958563 den Inhalt im Textkörper der e-Mail-Nachricht werden nicht angezeigt, beim Anzeigen der Eigenschaften für einen Schritt in einem Workflow in Microsoft Dynamics CRM 4.0 E-mail-Nachrichten auf

  • 958791 -Fehlermeldung wenn Sie versuchen, einen Benutzer aus einer vertrauenswürdigen Domäne auf Microsoft Dynamics CRM 4.0 hinzuzufügen: "Fehler"

  • 958836 -Fehlermeldung beim Ausführen eines Berichts in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Fehler"

  • 958902 Registerkarten sind abgeschnitten oder unsichtbar beim Hinzufügen von Notizen zu einer Entität in Microsoft Dynamics CRM 4.0

  • 959208 der Duplikaterkennungsauftrag nicht alle Duplikate in Microsoft Dynamics CRM 4.0 erkennt

  • 959226 -Fehlermeldung beim Importieren einer Organisation in Microsoft Dynamics CRM 4.0: "Die Bericht oder Datenquellen auf die angegebenen Werte ändern darf nicht"

  • 959394 beim Doppelklick auf einen Datensatz in Microsoft Dynamics CRM 4.0 wird ein falscher Datensatz geöffnet

  • 959572 Feld "Quellkampagne" Gelegenheit wird beim Konvertieren einer Kampagnenreaktion in Microsoft Dynamics CRM 4.0 nicht aufgefüllt

  • 960249 -Fehlermeldung beim Ausführen der Funktion Daten importieren zum Importieren von Daten in traditionelles Chinesisch (CHT) Version von Microsoft Dynamics CRM 4.0: "CrmSoapExtension entdeckt nicht CrmException"

  • 960286 ein neues Update steht für die Zeitzone und Sommerzeit ändert in Microsoft Dynamics CRM 4.0 und Microsoft Dynamics CRM 4.0-Client für Microsoft Office Outlook

Dieses Updaterollup behebt die folgenden Probleme, die zuvor nicht in der Microsoft Knowledge Base behandelt wurden:
  • Wenn Sie eine ausgehende Gesamtstruktur vertrauenswürdigen Domäne Benutzer hinzufügen, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
    AuthenticationException: Anmeldefehler: unbekannten Benutzernamen oder das Kennwort falsch.
  • BulkDeleteIndependent_ Tabellen erstellt und das Benutzerkonto Dbo nicht der Besitzer dieser Tabellen ist, wird die Datenbank vergrößert.
  • Eingabe benutzerdefinierter Attribute mit Seriendruck verlieren durch die beim Seriendruck erstellten Aktivitäten die Werte für die benutzerdefinierten Attribute.
  • Beim Synchronisieren von Microsoft Office Outlook mit Microsoft Dynamics CRM 4.0 wird der Teilnehmer Nachverfolgen eines Outlook-Termins unterbrochen. Dieses Problem tritt in Microsoft Office Outlook 2003 und Microsoft Office Outlook 2007.
  • Nach der Anwendung des Updates 959209 kann keine XAML-Workflows veröffentlichen. Weitere Informationen zu Update 959209 klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

    959209 ist ein Update für.NET Framework 3.5 Service Pack 1 verfügbar


  • Wenn Sie in einer Umgebung internetseitigen Bereitstellung (IFD) Identitätswechsel verwenden, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
    0x80040204 ungültige Benutzer auth.
  • Beim Importieren einer Zuordnung vom Typ Customer Relationship wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Nicht zugeordnete erforderliche Spalten: 1
  • Wenn Sie einen Bericht als Benutzer, die in einer anderen Organisation deaktiviert ist ausführen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Fehler: 0x80040225

    Fehlermeldung: Der angegebene Benutzer ist entweder deaktiviert oder ist nicht Mitglied der Unternehmenseinheit.
  • Wenn Sie in der deutschen Version von Microsoft Dynamics CRM Client für Outlook offline gehen, wird folgende Fehlermeldung angezeigt:
    0x80044150

    Allgemeiner SQL-Fehler
  • Benachrichtigungstabellen haben keine sinnvolle Indizes, die Leistung verbessern können.
  • Bei einer erweiterten Suche für Aktivitätsentitäten die verknüpfte Entitätsdaten nicht zurückgegeben. Beispiele für Aktivitätsentitäten sind wie folgt:
    • Der Entität für Termine
    • E-Mail-Entität
    • Die Fax-Entität
    • Telefon-Entität
  • Berichte, die FilteredActivityPointer-Ansicht verwenden, Rückgabewerte falsche Statuscode.
  • Der Isolationsstufe Read Committed serialisierbare Verbindungen nicht zurückgesetzt. Wenn eine Transaktion festgeschrieben wird, können Sperren in Microsoft SQL Server auftreten werden.
  • Wenn Sie Eigenschaften in einem Workflow für eine benutzerdefinierte Workflowaktivität klicken, wird statischer Text gelöscht.
  • Microsoft Dynamics CRM 4.0 kann benutzerdefinierte Seiten laden, die auf Assemblys verweisen. Dieses Problem tritt auf, wenn die Assemblys in den folgenden Ordner bereitgestellt:
    <crmwebroot>\ISV\<app>\bin
  • Beim Bearbeiten der IF-Bedingung in einem Workflow in brasilianische Version des Microsoft Dynamics CRM 4.0 wird das Datumsformat von tt/mm/jjjj, tt/mm/jjjj geändert. Dieses Problem tritt auf, wenn die IF-Bedingung öffnen.
  • Beim Ausführen einer gespeicherten Abfrage aus einem Raster, und klicken Sie dann auf Seriendruck, ist Daten in der Datenquelle nicht auf die Filter für die gespeicherte Abfrage gefiltert.
  • Sie können kein plug-in erstellen Nachricht für die Kundenverkaufschancenrolle Entität registrieren.
  • Servicekalender wird nicht aktualisiert, sobald Sie das Datum oder die Uhrzeit eines Termins oder einer Serviceaktivität in Microsoft Dynamics CRM 4.0 ändern.
  • "Datensatz ändern" Typ Workflows werden jedes Mal ausgelöst, dass ein Konto gespeichert wird, nachdem eine Duplikaterkennungsregel ausgeführt wurde.

Bekannte Probleme nach der Installation von Update Rollup 2

Beim Veröffentlichen eines Workflows in Microsoft Dynamics CRM 4.0 nach der Installation von Update Rollup 2 erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
Der ausgewählte Workflow enthält Fehler und kann nicht veröffentlicht werden. Öffnen Sie den Workflow, die Fehler, und versuchen Sie es erneut.
Wenn Platform-Protokollierung aktiviert ist, sehen Sie die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Typ System.Globalization.CultureInfo nicht markiert, wie in der Anwendung Konfiguration Datei, Fehlercode:-2147201023
Um dieses Problem zu beheben, öffnen Sie Microsoft CRM Web Site Web.config-Datei in einem Texteditor wie Notepad und fügen Sie folgende Zeilen zum Abschnitt AuthorizedTypes :

<authorizedType Assembly="mscorlib, Version=2.0.0.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089" Namespace="System.Globalization" TypeName="CultureInfo" Authorized="True"/>

</authorizedTypes>

Update Rollup-Informationen

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung:

Download Downloaden Sie 959419 Paket jetzt.

Datum der Freigabe: 15. Januar 2009

Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 so erhalten Sie Microsoft Support-Dateien
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Informationen zur Installation

Installieren Sie diesen Hotfix auf Computern mit Microsoft Dynamics CRM 4.0-Serverkomponenten oder der Microsoft Dynamics CRM-Client für Microsoft Office Outlook-Komponenten.

Nach der Installation dieses Hotfixes löschen Sie in Windows Internet Explorer die temporären Dateien Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie Windows InternetExplorer.
  2. Klicken Sie auf Extrasund dann auf Internetoptionen.
  3. Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, abhängig von der Version von Internet Explorer, die Sie verwenden:
    • Klicken Sie in Windows Internet Explorer 7 auf den Browserverlauf Löschen , klicken Sie im Bereich Temporäre Internetdateien Löschen und klicken Sie auf Ja.
    • In Microsoft Internet Explorer 6 auf Dateien löschen im Bereich Temporäre Internetdateien und klicken Sie dann auf OK.

Voraussetzungen

Sie müssen Microsoft Dynamics CRM 4.0 verfügen, um dieses Updaterollup installieren. Updaterollup 1 ist keine Voraussetzung.

Neustartanforderung

Wenn Sie aufgefordert werden, starten Sie den Computer nach der Installation dieses Updaterollup.

Informationen zur Deinstallation

Um den Hotfix von einem Computer entfernen, auf dem Windows Server 2003, Windows XP oder Windows 2000 ausgeführt wird, verwenden Sie Software im Bedienfeld.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Updaterollups weist Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgelistet werden. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Microsoft Dynamics CRM 4.0 server

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitHashesPlattform
IMG.lu.htc04.00.7333.13125001613-Jan-200906:49PCPC
Microsoft.Crm.dll04.00.7333.131291940013-Jan-200906:49MD5: B042688CE2DA4E0C3A6ED3E99B1F9010
SHA1:

C165219E27C09C296C15EC31D4DEC91BA3F3D081
i386
Microsoft.Crm.dll04.00.7333.131291940013-Jan-200906:48MD5: B042688CE2DA4E0C3A6ED3E99B1F9010
SHA1:

C165219E27C09C296C15EC31D4DEC91BA3F3D081
i386
Microsoft.Crm.dll04.00.7333.131291940013-Jan-200906:49MD5: B042688CE2DA4E0C3A6ED3E99B1F9010
SHA1:

C165219E27C09C296C15EC31D4DEC91BA3F3D081
i386
Microsoft.Crm.dll04.00.7333.131291940013-Jan-200906:44MD5: B042688CE2DA4E0C3A6ED3E99B1F9010
SHA1:

C165219E27C09C296C15EC31D4DEC91BA3F3D081
i386
FORM.crm.htc04.00.7333.13121789713-Jan-200906:49PCPC
Microsoft.Crm.Admin.AdminService.dll04.00.7333.131213706413-Jan-200906:44MD5: B00507F95D1210D6C092A3B82F69908D
SHA1: FD474F7FABB30458DF0CA5BE41278C15D1ACD6EF
i386
Microsoft.Crm.Admin.AdminService.dll04.00.7333.131213706413-Jan-200906:49MD5: B00507F95D1210D6C092A3B82F69908D
SHA1: FD474F7FABB30458DF0CA5BE41278C15D1ACD6EF
i386
Microsoft.Crm.Admin.AdminService.dll04.00.7333.131213706413-Jan-200906:49MD5: B00507F95D1210D6C092A3B82F69908D
SHA1: FD474F7FABB30458DF0CA5BE41278C15D1ACD6EF
i386
Microsoft.Crm.Platform.Sdk.dll04.00.7333.131262038413-Jan-200906:44MD5: E0D0C5865460146A09CCF117E12B069B
SHA1: B1693CFD9D105C92FCF29D852B260C9703A7FE28
i386
Microsoft.Crm.Platform.Sdk.dll04.00.7333.131262038413-Jan-200906:49MD5: E0D0C5865460146A09CCF117E12B069B
SHA1: B1693CFD9D105C92FCF29D852B260C9703A7FE28
i386
Microsoft.Crm.Upgrade.Customization.dll04.00.7333.131211248013-Jan-200906:49MD5: 9D2A80518E7933A85B21F7D37AB7A26F
SHA1: E77766BF994F00D03B618538CC749C6886693513
i386
Microsoft.Crm.ObjectModel.dll04.00.7333.1312143958413-Jan-200906:44MD5: A4CF4340E8F6DB03DD1A4669AB7384E2
SHA1:

8C72488D7DE6932E2D146C3447E993A175639066
i386
Microsoft.Crm.ObjectModel.dll04.00.7333.1312143958413-Jan-200906:49MD5: A4CF4340E8F6DB03DD1A4669AB7384E2
SHA1:

8C72488D7DE6932E2D146C3447E993A175639066
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.Application.dll04.00.7333.131298903213-Jan-200906:49MD5: 6101B68C72DC487498E54D041C97FBBF
SHA1: 7440D0E92F89F239F90FA54C30C25E3C7B641AFB
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.Application.dll04.00.7333.131298903213-Jan-200906:49MD5: 6101B68C72DC487498E54D041C97FBBF
SHA1: 7440D0E92F89F239F90FA54C30C25E3C7B641AFB
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.UI.dll04.00.7333.131226403213-Jan-200906:49MD5: 53B0DBE68C14DAC48CA50EA591CDDC37
SHA1:

FC946BC46E2635030BB2D1B2059102AC48E62A48
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.UI.dll04.00.7333.131226403213-Jan-200906:49MD5: 53B0DBE68C14DAC48CA50EA591CDDC37
SHA1:

FC946BC46E2635030BB2D1B2059102AC48E62A48
i386
Microsoft.Crm.Application.Pages.dll04.00.7333.1312137815213-Jan-200906:49MD5: 12924C0C9AA65BC433A54AAF2C11D5A2
SHA1: 5B1BEC0FC611F9A3356F432DD1B892FCB0DD4FA8
i386
Microsoft.Crm.Application.Pages.dll04.00.7333.1312137815213-Jan-200906:49MD5: 12924C0C9AA65BC433A54AAF2C11D5A2
SHA1: 5B1BEC0FC611F9A3356F432DD1B892FCB0DD4FA8
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.Platform.dll04.00.7333.131257533613-Jan-200906:49MD5: A00ECB9B83E6F68BFC27AA5B771471FB
SHA1: FB0FC4D78D239C891F85B453E9B5AD5938BE7838
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.Platform.dll04.00.7333.131257533613-Jan-200906:49MD5: A00ECB9B83E6F68BFC27AA5B771471FB
SHA1: FB0FC4D78D239C891F85B453E9B5AD5938BE7838
i386
MessageBody.htc04.00.7333.13121439113-Jan-200906:49PCPC
Encodedecode.js04.00.7333.13121009113-Jan-200906:49PCPC
Microsoft.Crm.WebServices.dll04.00.7333.131228452013-Jan-200906:49MD5: 4A07562CABCAC13C5CDA7D779538CB34
SHA1:

E8F6AA945AC2BF9392949DAACCD53F59CC60FDEE
i386
Microsoft.Crm.WebServices.dll04.00.7333.131228452013-Jan-200906:49MD5: 4A07562CABCAC13C5CDA7D779538CB34
SHA1:

E8F6AA945AC2BF9392949DAACCD53F59CC60FDEE
i386
Microsoft.Crm.MetadataService.dll04.00.7333.131228041613-Jan-200906:49MD5: 232174745694EB886485B5A1BE499069
SHA1: 2DB92DC6344C1C4AA8FEFCE482F284BF9775BA40
i386
Microsoft.Crm.MetadataService.dll04.00.7333.131228041613-Jan-200906:49MD5: 232174745694EB886485B5A1BE499069
SHA1: 2DB92DC6344C1C4AA8FEFCE482F284BF9775BA40
i386
Microsoft.Crm.MetadataService.dll04.00.7333.131228041613-Jan-200906:49MD5: 232174745694EB886485B5A1BE499069
SHA1: 2DB92DC6344C1C4AA8FEFCE482F284BF9775BA40
i386
Microsoft.Crm.Setup.Server.exe04.00.7333.1312105046413-Jan-200906:49MD5: B2774E8EEFC0411E998BB3ED81595F95
SHA1: 0A26E5192EADD4CA038CF432D9AE1518461CAA48
i386
Microsoft.Crm.Setup.Server.exe04.00.7333.1312105046413-Jan-200906:49MD5: B2774E8EEFC0411E998BB3ED81595F95
SHA1: 0A26E5192EADD4CA038CF432D9AE1518461CAA48
i386
Microsoft.Crm.Setup.Server.exe04.00.7333.1312105046413-Jan-200906:49MD5: B2774E8EEFC0411E998BB3ED81595F95
SHA1: 0A26E5192EADD4CA038CF432D9AE1518461CAA48
i386
Microsoft.Crm.Setup.DatabaseInstaller.dll04.00.7333.13127561613-Jan-200906:49MD5: C658254DA32C9A147A885CFFB45C3A25
SHA1: 25F85DDB3FEC23F8AF74654EBF1DB46CD5D3308C
i386
Microsoft.Crm.Setup.DatabaseInstaller.dll04.00.7333.13127561613-Jan-200906:49MD5: C658254DA32C9A147A885CFFB45C3A25
SHA1: 25F85DDB3FEC23F8AF74654EBF1DB46CD5D3308C
i386
Microsoft.Crm.Setup.DatabaseInstaller.dll04.00.7333.13127561613-Jan-200906:49MD5: C658254DA32C9A147A885CFFB45C3A25
SHA1: 25F85DDB3FEC23F8AF74654EBF1DB46CD5D3308C
i386
CrmCore.dll04.00.7333.13125616013-Jan-200906:49MD5: AF9F9967C18A433112D878F8AF8251F3
SHA1: CB4C711F98A121B2BDAF4ED2FBEE4823A2F63032
i386
Dlg_assignqueue.aspx04.00.7333.1312520213-Jan-200906:49PCPC
Microsoft.Crm.Setup.Server.Utility.dll04.00.7333.131218620813-Jan-200906:49MD5: E5D1F9791EED14005672199080ABBA28
SHA1: 1091139206464DE51D7D5933D252EBB8F8798EAD
i386
Microsoft.Crm.Setup.Server.Utility.dll04.00.7333.131218620813-Jan-200906:49MD5: E5D1F9791EED14005672199080ABBA28
SHA1: 1091139206464DE51D7D5933D252EBB8F8798EAD
i386
Microsoft.Crm.Setup.Server.Utility.dll04.00.7333.131218620813-Jan-200906:49MD5: E5D1F9791EED14005672199080ABBA28
SHA1: 1091139206464DE51D7D5933D252EBB8F8798EAD
i386
Microsoft.Crm.Setup.Server.Utility.dll04.00.7333.131218620813-Jan-200906:49MD5: E5D1F9791EED14005672199080ABBA28
SHA1: 1091139206464DE51D7D5933D252EBB8F8798EAD
i386
Microsoft.Crm.Tools.Admin.DMSnapinLib.dll04.00.7333.131214934413-Jan-200906:49MD5: FE9B89174E04C97932DE40546D2A7BF3
SHA1: DF2C56816E9BED75C96B8B86F5CC474EF549343D
i386
Microsoft.Crm.Tools.Admin.DMSnapinLib.dll04.00.7333.131214934413-Jan-200906:49MD5: FE9B89174E04C97932DE40546D2A7BF3
SHA1: DF2C56816E9BED75C96B8B86F5CC474EF549343D
i386
Microsoft.Crm.Tools.ImportExportPublish.dll04.00.7333.131230090413-Jan-200906:49MD5: E600A3759447121F3B4E9A8D16869978
SHA1: 97360931BCE45A3E4A588230631C56AEFC4C2E5D
i386
Microsoft.Crm.Tools.ImportExportPublish.dll04.00.7333.131230090413-Jan-200906:49MD5: E600A3759447121F3B4E9A8D16869978
SHA1: 97360931BCE45A3E4A588230631C56AEFC4C2E5D
i386
Microsoft.Crm.Tools.ImportExportPublish.dll04.00.7333.131230090413-Jan-200906:49MD5: E600A3759447121F3B4E9A8D16869978
SHA1: 97360931BCE45A3E4A588230631C56AEFC4C2E5D
i386
Personalsettings.aspx04.00.7333.13126868713-Jan-200906:49PCPC
Presence.htc04.00.7333.1312743013-Jan-200906:49PCPC
Microsoft.Crm.Asynchronous.System.dll04.00.7333.131210428813-Jan-200906:49MD5: 867B077F23E8627AFAD25EBE9C164C1F
SHA1: CE94DF4F29F620CC73F5A0651C7575524B07A029
i386
CrmCore.dll04.00.7333.13125616013-Jan-200906:49MD5: AF9F9967C18A433112D878F8AF8251F3
SHA1: CB4C711F98A121B2BDAF4ED2FBEE4823A2F63032
i386
Microsoft.Crm.Platform.Server.dll04.00.7333.131244016013-Jan-200906:44MD5: 98AA28CAB0B003F3389FAD1657948711
SHA1: B43C4B5147BD39D0C90C7AD6B9F1FA6F0145E177
i386
Microsoft.Crm.Platform.Server.dll04.00.7333.131244016013-Jan-200906:49MD5: 98AA28CAB0B003F3389FAD1657948711
SHA1: B43C4B5147BD39D0C90C7AD6B9F1FA6F0145E177
i386
Microsoft.Crm.Platform.Server.dll04.00.7333.131244016013-Jan-200906:49MD5: 98AA28CAB0B003F3389FAD1657948711
SHA1: B43C4B5147BD39D0C90C7AD6B9F1FA6F0145E177
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.Sdk.FormConTrols.dll04.00.7333.13129610413-Jan-200906:49MD5: BDC58883CAE6FF0EEACF643F45C11161
SHA1: 9108E7EE0557E53923D82CCE2E8190F8F256C645
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.Sdk.FormConTrols.dll04.00.7333.13129610413-Jan-200906:49MD5: BDC58883CAE6FF0EEACF643F45C11161
SHA1: 9108E7EE0557E53923D82CCE2E8190F8F256C645
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.Core.dll04.00.7333.131223126413-Jan-200906:49MD5: 0EB812002E81B11E9F7A57FA3F72F96F
SHA1: CCCC7C45B505E0FFAB9131F232F18F95578D9EF3
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.Core.dll04.00.7333.131223126413-Jan-200906:49MD5: 0EB812002E81B11E9F7A57FA3F72F96F
SHA1: CCCC7C45B505E0FFAB9131F232F18F95578D9EF3
i386
Microsoft.Crm.DataUpgrade.dll04.00.7333.1312115287213-Jan-200906:49MD5: C248A7C4A4AE4150D3061DD5C25F1E02
SHA1: 6C4FBB793FE5983C32EFE1C5620DA6714F0F271F
i386
Microsoft.Crm.DataUpgrade.dll04.00.7333.1312115287213-Jan-200906:49MD5: C248A7C4A4AE4150D3061DD5C25F1E02
SHA1: 6C4FBB793FE5983C32EFE1C5620DA6714F0F271F
i386
FetchBuilder.js04.00.7333.13121058413-Jan-200906:49PCPC
Microsoft.Crm.Sdk.dll04.00.7333.131216983213-Jan-200906:44MD5: 0A868C004B00827DBBB658478269693D
SHA1: 345D0E9D2A96D66F35EE1982DEC1F67038E4BA96
i386
Microsoft.Crm.Asynchronous.Workflow.dll04.00.7333.131213705613-Jan-200906:49MD5: 93EF68AC4EE91599E1F594E99AA299BE
SHA1: E285121E62C24C55125324E115B70FF11DA10533
i386
Slugsupport.js04.00.7333.13125628213-Jan-200906:49PCPC
ConTrols.css.aspx04.00.7333.1312987413-Jan-200906:49PCPC
Slugsupport.htc04.00.7333.13121755413-Jan-200906:49PCPC
Entityform.aspx04.00.7333.1312755313-Jan-200906:49PCPC
AppGrid_DefaultData.htc04.00.7333.13122119213-Jan-200906:49PCPC
Date.js04.00.7333.13122832313-Jan-200906:49PCPC
SELECT.picklist.htc04.00.7333.1312865013-Jan-200906:49PCPC
Nav.htc04.00.7333.1312992413-Jan-200906:49PCPC
Grid.htc04.00.7333.13122217613-Jan-200906:49PCPC
NotecTrl.htc04.00.7333.1312411413-Jan-200906:49PCPC
TABLE.dtm.htc04.00.7333.13121898113-Jan-200906:49PCPC
Edit.aspx04.00.7333.13124415013-Jan-200906:49PCPC
Web.config04.00.7333.13122041113-Jan-200906:49PCPC
Konto Verteilung Detail.rdl04.00.7333.131211429813-Jan-200906:49PCPC
Konto Übersicht Sub Report.rdl04.00.7333.131217524013-Jan-200906:49PCPC
Konto Overview.rdl04.00.7333.13121235113-Jan-200906:49PCPC
Konto Zusammenfassung Sub-Report.rdl04.00.7333.13129009313-Jan-200906:49PCPC
Konto Summary.rdl04.00.7333.13124068113-Jan-200906:49PCPC
ActivitiesDetail.rdl04.00.7333.131216241013-Jan-200906:49PCPC
Kampagne Comparison.rdl04.00.7333.13128127313-Jan-200906:49PCPC
Kampagne Leistung Sub Report.rdl04.00.7333.131214627213-Jan-200906:49PCPC
Kampagne Aufgabe Detail.rdl04.00.7333.13122522413-Jan-200906:49PCPC
Case-Übersicht Detail.rdl04.00.7333.13125973513-Jan-200906:49PCPC
Case-Übersicht Table.rdl04.00.7333.13129370013-Jan-200906:49PCPC
Rechnung Status Detail.rdl04.00.7333.13127281613-Jan-200906:49PCPC
Vernachlässigte Firmen Detail.rdl04.00.7333.13128928813-Jan-200906:49PCPC
Vernachlässigte Anfragen Detail.rdl04.00.7333.131210532713-Jan-200906:49PCPC
Vernachlässigte Cases.rdl04.00.7333.13129245313-Jan-200906:49PCPC
Produkte nach Account.rdl04.00.7333.13125383513-Jan-200906:49PCPC
Produkte nach Kontakt Detail.rdl04.00.7333.131223901113-Jan-200906:49PCPC
Produkte nach Contact.rdl04.00.7333.13125402213-Jan-200906:49PCPC
Detail.rdl Vertriebsweg04.00.7333.131212758713-Jan-200906:49PCPC
Verkauf Pipeline.rdl04.00.7333.131210848513-Jan-200906:49PCPC
Service-Aktivität Volume Detail.rdl04.00.7333.131210079213-Jan-200906:49PCPC
CRMTemplate.dot04.00.7333.13125234313-Jan-200906:49PCPC
CRMTemplate.dotm04.00.7333.13122997113-Jan-200906:49PCPC
Timesheet.js04.00.7333.13123531613-Jan-200906:49PCPC
INPUT.text.url.htc04.00.7333.1312560113-Jan-200906:49PCPC
INPUT.text.htc04.00.7333.1312377813-Jan-200906:49PCPC
INPUT.text.eml.htc04.00.7333.1312375413-Jan-200906:49PCPC
INPUT.num.htc04.00.7333.1312772813-Jan-200906:49PCPC
Duration.htc04.00.7333.13121137313-Jan-200906:49PCPC
Timeedit.htc04.00.7333.1312451113-Jan-200906:49PCPC
Filterentity.htc04.00.7333.13121924113-Jan-200906:49PCPC
Konto DisTribution.rdl04.00.7333.13126537613-Jan-200906:49PCPC
Activities.rdl04.00.7333.13126021113-Jan-200906:49PCPC
Kampagne Aktivität Status Detail.rdl04.00.7333.13122536113-Jan-200906:49PCPC
Kampagne Aktivität Status Sub-Report.rdl04.00.7333.13125689813-Jan-200906:49PCPC
Kampagne Aktivität Status.rdl04.00.7333.13121281513-Jan-200906:49PCPC
Geschätzter Umsatz Detail.rdl04.00.7333.13122141813-Jan-200906:49PCPC
Details-realisierter Umsatz Detail.rdl04.00.7333.13122054813-Jan-200906:49PCPC
Kampagne Leistung Detail Report.rdl04.00.7333.13121145013-Jan-200906:49PCPC
Kampagne Performance.rdl04.00.7333.13121284413-Jan-200906:49PCPC
Kampagne platziert Auftrag Detail.rdl04.00.7333.13121878613-Jan-200906:49PCPC
Kampagne Antwort Detail.rdl04.00.7333.13122419013-Jan-200906:49PCPC
Mitbewerber Gewinn / Verlust Details.rdl04.00.7333.13127811513-Jan-200906:49PCPC
Mitbewerber Gewinn Loss.rdl04.00.7333.13124813213-Jan-200906:49PCPC
Rechnung Status.rdl04.00.7333.13123058613-Jan-200906:49PCPC
Rechnung Sub-Report.rdl04.00.7333.131210147313-Jan-200906:49PCPC
Invoice.rdl04.00.7333.13121096913-Jan-200906:49PCPC
Leadursprung Effectiveness.rdl04.00.7333.131211207313-Jan-200906:49PCPC
Vernachlässigte Accounts.rdl04.00.7333.13123429713-Jan-200906:49PCPC
Vernachlässigte Leads Detail.rdl04.00.7333.13126871713-Jan-200906:49PCPC
Vernachlässigte Leads.rdl04.00.7333.13124300013-Jan-200906:49PCPC
Reihenfolge Sub-Report.rdl04.00.7333.131210435013-Jan-200906:49PCPC
Order.rdl04.00.7333.13121097613-Jan-200906:49PCPC
Produkte nach Konto Detail.rdl04.00.7333.131224146513-Jan-200906:49PCPC
Sub Report.rdl Angebot04.00.7333.131210804513-Jan-200906:49PCPC
Quote.rdl04.00.7333.13121095013-Jan-200906:49PCPC
Vertriebshistorie Detail.rdl04.00.7333.131211770713-Jan-200906:49PCPC
Verkauf History.rdl04.00.7333.13123096813-Jan-200906:49PCPC
Service-Aktivität Volume.rdl04.00.7333.13126393413-Jan-200906:49PCPC
Beliebteste Knowledge Base-Artikel Detail.rdl04.00.7333.13128780313-Jan-200906:49PCPC
Knowledge Base-Articles.rdl oben04.00.7333.13125863813-Jan-200906:49PCPC
Benutzer Summary.rdl04.00.7333.13122895813-Jan-200906:49PCPC
P_GrantAccessBulkForCreate.sql04.00.7333.1312190613-Jan-200906:44PCPC
INPUT.text.ticker.htc04.00.7333.1312332213-Jan-200906:49PCPC
Microsoft.Crm.Asynchronous.DataManagement.dll04.00.7333.131223536013-Jan-200906:49MD5: FEB178D5133D63857C5D4A526AFCDA71
SHA1:

6A6A84861DD7F00474645851A0C6E97EDFD41715
i386
CrmAsyncService.exe04.00.7333.131215753613-Jan-200906:49MD5: 2A2BDCCB56510BC6E2708716F76D1E44
SHA1:

21A4927750AFCAEF21612F2EDBDDADA6964234C7
i386
Newimport.xml04.00.7333.1312395379813-Jan-200906:49PCPC
Action.js04.00.7333.13124466013-Jan-200906:50PCPC
Properties.aspx04.00.7333.1312609613-Jan-200906:50PCPC
Newimport.xml04.00.7333.1312395379813-Jan-200906:50PCPC
Notes.htc04.00.7333.13122109613-Jan-200906:50PCPC
Edit.aspx04.00.7333.131210501813-Jan-200906:50PCPC
Edit.aspx04.00.7333.1312242513-Jan-200906:50PCPC
Input.mny.htc04.00.7333.1312357113-Jan-200906:50PCPC
Global.css.aspx04.00.7333.1312603113-Jan-200906:50PCPC
Microsoft.Crm.Application.Components.STrings.dll04.00.7333.1312110372013-Jan-200906:50MD5: 909407C7BA85FEAE8045347C507B38F1
SHA1: B94B17BDF3EEE73747F4737B1D66D8CA01BC8F00
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.STrings.dll04.00.7333.1312110372013-Jan-200906:50MD5: 909407C7BA85FEAE8045347C507B38F1
SHA1: B94B17BDF3EEE73747F4737B1D66D8CA01BC8F00
i386
Workflowstep.js04.00.7333.13122778413-Jan-200906:50PCPC
Fiscalsettings.aspx04.00.7333.1312825813-Jan-200906:50PCPC
Microsoft.Crm.Reporting.dll04.00.7333.13128791213-Jan-200906:44MD5: 64CB03BEA72300859ECC53477801255E
SHA1: E4487646BA9FD2D5AB16225DDB4E2B822573EEB4
i386
Microsoft.Crm.Reporting.dll04.00.7333.13128791213-Jan-200906:50MD5: 64CB03BEA72300859ECC53477801255E
SHA1: E4487646BA9FD2D5AB16225DDB4E2B822573EEB4
i386
Customizations.xsd04.00.7333.13128456413-Jan-200906:50PCPC
P_UpdateSubscriptionsForHardDeletedEntitiesWiTdDsc.sql04.00.7333.1312704313-Jan-200906:44PCPC
P_UpdateSubscriptionsForHardDeletedEntitiesWiTdoutDsc.sql04.00.7333.1312643813-Jan-200906:44PCPC
AtTributemappings.aspx04.00.7333.13123692313-Jan-200906:50PCPC
Util.js04.00.7333.1312687313-Jan-200906:50PCPC
ViewDuplicates.aspx04.00.7333.13121302713-Jan-200906:50PCPC
Customactivityform.aspx04.00.7333.1312368313-Jan-200906:50PCPC

Microsoft Dynamics CRM 4.0-Client für Microsoft Office Outlook

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitHashesPlattform
IMG.lu.htc04.00.7333.13125001613-Jan-200906:44PCPC
Microsoft.Crm.dll04.00.7333.131291940013-Jan-200906:44MD5: B042688CE2DA4E0C3A6ED3E99B1F9010
SHA1: C165219E27C09C296C15EC31D4DEC91BA3F3D081
i386
Personalsettings.aspx04.00.7333.13126868713-Jan-200906:44PCPC
Global.css.aspx04.00.7333.1312603113-Jan-200906:44PCPC
Timeedit.htc04.00.7333.1312451113-Jan-200906:44PCPC
ConTrols.css.aspx04.00.7333.1312987413-Jan-200906:44PCPC
Properties.aspx04.00.7333.1312609613-Jan-200906:44PCPC
Dlg_assignqueue.aspx04.00.7333.1312520213-Jan-200906:44PCPC
CRMABP32.dll04.00.7333.131226096013-Jan-200906:44MD5: D8FB0B39807D9BF48C7967DD8A19DEEA
SHA1: 25DCB3100C5A112604CB904E0DF7A7EEB7CF0E73
i386
Crmaddin.dll04.00.7333.1312103255213-Jan-200906:44MD5: CB049D49777D8E6C4459C8A04AF37EA1
SHA1: 77EEE08E36B613C2E9B4258B61AB95C9AB331019
i386
CrmCore.dll04.00.7333.13125616013-Jan-200906:44MD5: AF9F9967C18A433112D878F8AF8251F3
SHA1: CB4C711F98A121B2BDAF4ED2FBEE4823A2F63032
i386
Microsoft.Crm.Application.Outlook.ClientAuTd.dll04.00.7333.131219849613-Jan-200906:44MD5: 14462D3333F9E653FF3C11BE59298A1A
SHA1: F12D170C04660B0452285CE8D802AD3C82DB97DA
i386
Microsoft.Crm.DataUpgrade.dll04.00.7333.1312115287213-Jan-200906:44MD5: C248A7C4A4AE4150D3061DD5C25F1E02
SHA1: 6C4FBB793FE5983C32EFE1C5620DA6714F0F271F
i386
Microsoft.Crm.Setup.DatabaseInstaller.dll04.00.7333.13127561613-Jan-200906:44MD5: C658254DA32C9A147A885CFFB45C3A25
SHA1: 25F85DDB3FEC23F8AF74654EBF1DB46CD5D3308C
i386
Edit.aspx04.00.7333.1312242513-Jan-200906:44PCPC
Filterentity.htc04.00.7333.13121924113-Jan-200906:44PCPC
CRMTemplate.dot04.00.7333.13125234313-Jan-200906:44PCPC
CRMTemplate.dotm04.00.7333.13122997113-Jan-200906:44PCPC
FORM.crm.htc04.00.7333.13121789713-Jan-200906:44PCPC
Microsoft.Crm.Admin.AdminService.dll04.00.7333.131213706413-Jan-200906:44MD5: B00507F95D1210D6C092A3B82F69908D
SHA1: FD474F7FABB30458DF0CA5BE41278C15D1ACD6EF
i386
Microsoft.Crm.Platform.Sdk.dll04.00.7333.131262038413-Jan-200906:44MD5: E0D0C5865460146A09CCF117E12B069B
SHA1: B1693CFD9D105C92FCF29D852B260C9703A7FE28
i386
Microsoft.Crm.ObjectModel.dll04.00.7333.1312143958413-Jan-200906:44MD5: A4CF4340E8F6DB03DD1A4669AB7384E2
SHA1: 8C72488D7DE6932E2D146C3447E993A175639066
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.Application.dll04.00.7333.131298903213-Jan-200906:44MD5: 6101B68C72DC487498E54D041C97FBBF
SHA1: 7440D0E92F89F239F90FA54C30C25E3C7B641AFB
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.UI.dll04.00.7333.131226403213-Jan-200906:44MD5: 53B0DBE68C14DAC48CA50EA591CDDC37
SHA1: FC946BC46E2635030BB2D1B2059102AC48E62A48
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.Platform.dll04.00.7333.131257533613-Jan-200906:44MD5: A00ECB9B83E6F68BFC27AA5B771471FB
SHA1: FB0FC4D78D239C891F85B453E9B5AD5938BE7838
i386
MessageBody.htc04.00.7333.13121439113-Jan-200906:44PCPC
Encodedecode.js04.00.7333.13121009113-Jan-200906:44PCPC
Microsoft.Crm.WebServices.dll04.00.7333.131228452013-Jan-200906:44MD5: 4A07562CABCAC13C5CDA7D779538CB34
SHA1: E8F6AA945AC2BF9392949DAACCD53F59CC60FDEE
i386
Microsoft.Crm.MetadataService.dll04.00.7333.131228041613-Jan-200906:44MD5: 232174745694EB886485B5A1BE499069
SHA1: 2DB92DC6344C1C4AA8FEFCE482F284BF9775BA40
i386
Microsoft.Crm.Application.Outlook.OfflineSync.dll04.00.7333.131212887213-Jan-200906:44MD5: 267263DAFEF5F75B78EC64A395B3B690
SHA1: 60CE419BF8B047CCB8A1E57EAB023475808831CE
i386
Microsoft.Crm.Application.Hoster.exe04.00.7333.131210429613-Jan-200906:44MD5: A209915768FE3AD14578DC91A12C0537
SHA1: FAE9D7786C43D6948C7417CF41AC2EE55536D58F
i386
Microsoft.Crm.Application.Outlook.Pages.dll04.00.7333.131294807213-Jan-200906:44MD5: 1E0590E1CA9C5028FEAC83193EFF1789
SHA1: 7B95170852CB5C33E7A92BEC86CF18C3BD080089
i386
Microsoft.Crm.Tools.ImportExportPublish.dll04.00.7333.131230090413-Jan-200906:44MD5: E600A3759447121F3B4E9A8D16869978
SHA1: 97360931BCE45A3E4A588230631C56AEFC4C2E5D
i386
Presence.htc04.00.7333.1312743013-Jan-200906:44PCPC
Microsoft.Crm.Platform.Server.dll04.00.7333.131244016013-Jan-200906:44MD5: 98AA28CAB0B003F3389FAD1657948711
SHA1: B43C4B5147BD39D0C90C7AD6B9F1FA6F0145E177
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.Sdk.FormConTrols.dll04.00.7333.13129610413-Jan-200906:44MD5: BDC58883CAE6FF0EEACF643F45C11161
SHA1: 9108E7EE0557E53923D82CCE2E8190F8F256C645
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.Core.dll04.00.7333.131223126413-Jan-200906:44MD5: 0EB812002E81B11E9F7A57FA3F72F96F
SHA1: CCCC7C45B505E0FFAB9131F232F18F95578D9EF3
i386
Microsoft.Crm.Sdk.dll04.00.7333.131216983213-Jan-200906:44MD5: 0A868C004B00827DBBB658478269693D
SHA1: 345D0E9D2A96D66F35EE1982DEC1F67038E4BA96
i386
Slugsupport.htc04.00.7333.13121755413-Jan-200906:44PCPC
AppGrid_DefaulTdata.htc04.00.7333.13122119213-Jan-200906:44PCPC
Date.js04.00.7333.13122832313-Jan-200906:44PCPC
Grid.htc04.00.7333.13122217613-Jan-200906:44PCPC
SELECT.picklist.htc04.00.7333.1312865013-Jan-200906:44PCPC
Nav.htc04.00.7333.1312992413-Jan-200906:44PCPC
NotecTrl.htc04.00.7333.1312411413-Jan-200906:44PCPC
TABLE.dtm.htc04.00.7333.13121898113-Jan-200906:44PCPC
Timesheet.js04.00.7333.13123531613-Jan-200906:44PCPC
INPUT.text.url.htc04.00.7333.1312560113-Jan-200906:44PCPC
INPUT.text.htc04.00.7333.1312377813-Jan-200906:44PCPC
INPUT.text.eml.htc04.00.7333.1312375413-Jan-200906:44PCPC
INPUT.num.htc04.00.7333.1312772813-Jan-200906:44PCPC
Duration.htc04.00.7333.13121137313-Jan-200906:44PCPC
P_GrantAccessBulkForCreate.sql04.00.7333.1312190613-Jan-200906:44PCPC
INPUT.text.ticker.htc04.00.7333.1312332213-Jan-200906:44PCPC
Microsoft.Crm.Application.Outlook.Components.Platform.dll04.00.7333.131221897613-Jan-200906:44MD5: A32567B5327833FE9BA739CB8F1C5673
SHA1: 9938A36190A4B095F57A0C45D94A17807087F934
i386
Action.js04.00.7333.13124466013-Jan-200906:44PCPC
Notes.htc04.00.7333.13122109613-Jan-200906:44PCPC
Edit.aspx04.00.7333.131210501813-Jan-200906:44PCPC
Microsoft.Crm.Application.Outlook.ClientAuTd.dll04.00.7333.131219849613-Jan-200906:44MD5: 14462D3333F9E653FF3C11BE59298A1A
SHA1: F12D170C04660B0452285CE8D802AD3C82DB97DA
i386
Input.mny.htc04.00.7333.1312357113-Jan-200906:44PCPC
Microsoft.Crm.Application.Components.STrings.dll04.00.7333.1312110372013-Jan-200906:44MD5: 909407C7BA85FEAE8045347C507B38F1
SHA1: B94B17BDF3EEE73747F4737B1D66D8CA01BC8F00
i386
Microsoft.Crm.Reporting.dll04.00.7333.13128791213-Jan-200906:44MD5: 64CB03BEA72300859ECC53477801255E
SHA1: E4487646BA9FD2D5AB16225DDB4E2B822573EEB4
i386
Customizations.xsd04.00.7333.13128456413-Jan-200906:44PCPC
P_UpdateSubscriptionsForHardDeletedEntitiesWiTdDsc.sql04.00.7333.1312704313-Jan-200906:44PCPC
P_UpdateSubscriptionsForHardDeletedEntitiesWiTdouTdsc.sql04.00.7333.1312643813-Jan-200906:44PCPC
Microsoft.Crm.Application.Outlook.ClientAuTd.Data.dll04.00.7333.13121161613-Jan-200906:44MD5: 2DE7550CDC2B151D86B0FD4D847F6E7E
SHA1: B1C430B2690FD85E2717A1169783A39AA84195E6
i386
Util.js04.00.7333.1312687313-Jan-200906:44PCPC
ViewDuplicates.aspx04.00.7333.13121302713-Jan-200906:44PCPC

Microsoft Dynamics CRM 4.0 Exchange Router

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitHashesPlattform
Microsoft.Crm.Tools.EmailProviders.dll04.00.7333.131215344013-Jan-200906:48MD5: 7528F0A641A32649C1F861C75E7329F0
SHA1: 649DF5ADC0915CA0D4A79E431AF12BB0E25F5603
i386
Microsoft.Crm.Tools.EmailProviders.dll04.00.7333.131215344013-Jan-200906:48MD5: 7528F0A641A32649C1F861C75E7329F0
SHA1: 649DF5ADC0915CA0D4A79E431AF12BB0E25F5603
i386
Microsoft.Crm.Tools.EmailAgent.exe04.00.7333.13125104013-Jan-200906:48MD5: 33EFA7E9D268CED0FEF4F5E85DCBD478
SHA1: FD847DD406AD1DC65D5CC948B74528540C130CDA
i386
Microsoft.Crm.Setup.Exchange.exe04.00.7333.131218621613-Jan-200906:48MD5: 8F00443172146F42470E5217E9C55117
SHA1: 3DF68E2A3B01B641107697FCE5D6B1C55008B3BF
i386
Microsoft.Crm.dll04.00.7333.131291940013-Jan-200906:44MD5: B042688CE2DA4E0C3A6ED3E99B1F9010
SHA1: C165219E27C09C296C15EC31D4DEC91BA3F3D081
i386
Microsoft.Crm.dll04.00.7333.131291940013-Jan-200906:48MD5: B042688CE2DA4E0C3A6ED3E99B1F9010
SHA1: C165219E27C09C296C15EC31D4DEC91BA3F3D081
i386

Microsoft Dynamics CRM Data Migration Client

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitHashesPlattform
Microsoft.Crm.Application.Outlook.Pages.dll04.00.7333.131294807213-Jan-200906:47MD5: 1E0590E1CA9C5028FEAC83193EFF1789
SHA1: 7B95170852CB5C33E7A92BEC86CF18C3BD080089
i386
Microsoft.Crm.dll04.00.7333.131291940013-Jan-200906:44MD5: B042688CE2DA4E0C3A6ED3E99B1F9010
SHA1:

C165219E27C09C296C15EC31D4DEC91BA3F3D081
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.Platform.dll04.00.7333.131257533613-Jan-200906:47MD5: A00ECB9B83E6F68BFC27AA5B771471FB
SHA1: FB0FC4D78D239C891F85B453E9B5AD5938BE7838
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.Platform.dll04.00.7333.131257533613-Jan-200906:47MD5: A00ECB9B83E6F68BFC27AA5B771471FB
SHA1: FB0FC4D78D239C891F85B453E9B5AD5938BE7838
i386
Microsoft.Crm.DMClient.Config.exe04.00.7333.131218211213-Jan-200906:47MD5: 0B7C619980589F7CE7631CBB2F94E113
SHA1: 9362C983D849EA1E3AFBE84554798FC8C1BECAB9
i386
Microsoft.Crm.Application.Outlook.ClientAuTd.Data.dll04.00.7333.13121161613-Jan-200906:44MD5: 2DE7550CDC2B151D86B0FD4D847F6E7E
SHA1: B1C430B2690FD85E2717A1169783A39AA84195E6
i386
Microsoft.Crm.Application.Outlook.Components.Platform.dll04.00.7333.131221897613-Jan-200906:47MD5: A32567B5327833FE9BA739CB8F1C5673
SHA1: 9938A36190A4B095F57A0C45D94A17807087F934
i386
Microsoft.Crm.Application.Outlook.Components.Platform.dll04.00.7333.131221897613-Jan-200906:47MD5: A32567B5327833FE9BA739CB8F1C5673
SHA1: 9938A36190A4B095F57A0C45D94A17807087F934
i386
Microsoft.Crm.ObjectModel.dll04.00.7333.1312143958413-Jan-200906:44MD5: A4CF4340E8F6DB03DD1A4669AB7384E2
SHA1: 8C72488D7DE6932E2D146C3447E993A175639066
i386
Microsoft.Crm.WebServices.dll04.00.7333.131228452013-Jan-200906:47MD5: 4A07562CABCAC13C5CDA7D779538CB34
SHA1:

E8F6AA945AC2BF9392949DAACCD53F59CC60FDEE
i386
Microsoft.Crm.Platform.Server.dll04.00.7333.131244016013-Jan-200906:44MD5: 98AA28CAB0B003F3389FAD1657948711
SHA1: B43C4B5147BD39D0C90C7AD6B9F1FA6F0145E177
i386
Microsoft.Crm.Application.Components.Application.dll04.00.7333.131298903213-Jan-200906:47MD5: 6101B68C72DC487498E54D041C97FBBF
SHA1: 7440D0E92F89F239F90FA54C30C25E3C7B641AFB
i386

Datenkonnektor

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitHashesPlattform
Microsoft.Crm.Setup.SrsDataConnector.exe04.00.7333.131210428813-Jan-200907:06MD5: 8487B206C4723CEC191ABDC8B90120E7
SHA1:

D906EE5E0227A2C31CA51274D5551005BBA364D4
i386
Microsoft.Crm.Reporting.DataConnector.dll04.00.7333.13123875213-Jan-200907:06MD5: FC8D1349636A11C0D0C196BD9D594D76
SHA1:

06148D7F8087B33212B5DD4EBFD8E0FA29049D7D
i386
Microsoft.Crm.dll04.00.7333.131291940013-Jan-200906:44MD5: B042688CE2DA4E0C3A6ED3E99B1F9010
SHA1:

C165219E27C09C296C15EC31D4DEC91BA3F3D081
i386
Microsoft.Crm.dll04.00.7333.131291940013-Jan-200906:49MD5: B042688CE2DA4E0C3A6ED3E99B1F9010
SHA1:

C165219E27C09C296C15EC31D4DEC91BA3F3D081
i386
Microsoft.Crm.dll04.00.7333.131291940013-Jan-200906:48MD5: B042688CE2DA4E0C3A6ED3E99B1F9010
SHA1:

C165219E27C09C296C15EC31D4DEC91BA3F3D081
i386
Microsoft.Crm.Platform.Server.dll04.00.7333.131244016013-Jan-200906:44MD5: 98AA28CAB0B003F3389FAD1657948711
SHA1: B43C4B5147BD39D0C90C7AD6B9F1FA6F0145E177
i386
Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates
Weitere Informationen zu Microsoft Dynamics CRM-Software und Updatepakete Paket Terminologie klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

887283 Microsoft Business Solutions CRM-Softwarehotfix und Update packen Namensstandards

Eigenschaften

Artikelnummer: 959419 – Letzte Überarbeitung: 25.01.2017 – Revision: 2

Feedback