Fehlermeldung "für diesen Empfänger zu groß" Unzustellbarkeitsbericht, die ursprüngliche Nachricht angefügt, nachdem den maximale Nachrichtengröße senden Wert in Exchange Server 2007 beschränken

Problembeschreibung

Nachdem Sie den maximale Nachrichtengröße senden Wert für Microsoft Exchange Server 2007-Organisation mithilfe des Cmdlet " Set-TransportConfig " einschränken, können keine Microsoft Outlook-Clients Nachrichten senden, die größer als die angegebene Größe. Einige alte Version Outlook-Clients, wie Microsoft Office Outlook 2003 Service Pack 1 (SP1) oder früher erkennen jedoch nicht die Einschränkung. Daher wird eine große Nachricht an einen Exchange 2007-Server übermittelt werden Clients im Cachemodus ausgeführt werden.

In diesen Fällen generiert Exchange Server die Meldung nicht Delivery Report (NDR), die die ursprüngliche E-mail angefügt:
#550 5.2.3 RESOLVER. RST. RecipSizeLimit; Nachricht zu groß für diesen Empfänger ##


Hinweis Dieser NDR gibt an, dass die Nachricht Beschränkung überschreitet.

Unter Umständen bemerken ist eine Nachricht groß oder liegt ein hohes Volumen an diese Nachrichten der folgenden Leistungsprobleme Sie:
  • Langsame Antwort für Nachricht verarbeiten und client
  • Datenbank und die Transaktionsprotokolle, die schnell wachsen
  • Die Transport-Server vom Versionsspeicher

    Hinweis Der Versionsspeicher ist eine Zuweisung von Speicher in der Datenbank Transaktionen gehalten werden, bis sie auf den Datenträger geschrieben werden können. Die Nachrichtenübermittlung für Transport-Server ist sehr langsam und möglicherweise gestoppt werden fast alle Versionsspeicher Speicher verwendet wurde.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie Update Rollup für Exchange 2007 Service Pack 1 8.

Weitere Informationen zu Updaterollup 8 für Exchange Server 2007 Service Pack 1 finden Sie im folgende Exchange-Hilfethema:

Weitere Informationen erhalten Sie das neueste Exchange Servicepack oder update-Rollup finden Sie im folgende Exchange-Hilfethema:

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, blockieren Sie ältere Versionen von Outlook, Microsoft Office Outlook 2003 RTM, Outlook 2003 SP1 und früheren Versionen. Diese Versionen berücksichtigt die maximale Größe des für die Organisation nicht. Allerdings ist die Anwendung, die die Nachricht absenden nicht Outlook-Clients gibt es keine Abhilfe zu verhindern, dass die Nachricht übermittelt.

Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

288894 How to disable MAPI Client Access auf einem Computer, auf dem Exchange Server ausgeführt wird

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Eigenschaften

Artikelnummer: 960775 – Letzte Überarbeitung: 17.02.2017 – Revision: 2

Feedback