Zeichen in einer Formel werden nicht gedruckt, wenn ein Word 2007-Dokument auf einem Windows XP- oder Windows Server 2003-basierten Computer drucken

Problembeschreibung

Wenn Sie ein Microsoft Office Word 2007-Dokument drucken, die eine Formel enthält, die Formel wird nicht gedruckt oder Zeichen in der Formel nicht gedruckt.

Dieses Problem tritt auf, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:
  • Es ist eine Bitmap auf derselben Seite wie die Formel.
  • 2007 Microsoft Office System ist auf einem Windows XP- oder Windows Server 2003-basierten Computer installiert.
  • Die Dateien für komplexe Schriftzeichen unterstützt werden nicht installiert.

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, installieren Sie die Dateien für die Unterstützung komplexer Schriftzeichen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann auf
    Ausführen
  2. Geben Sie intl.cpl, und klicken Sie dann auf
    OK.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Sprachen .
  4. Klicken Sie unter zusätzliche Sprachunterstützungdas Kontrollkästchen Dateien für komplexe Schriftzeichen und rechts-nach-links-Schreibrichtung (einschließlich Thai) installieren an.
  5. Wenn Sie die Meldung erhalten, klicken Sie auf
    OK , um die Meldung zu schließen:
    Sie haben die Sprachdateien für Arabisch, Armenisch, Georgisch, Hebräisch, Indisch, Thai und Vietnamesisch installiert. Dies erfordert mindestens 10 MB freier Speicherplatz verfügbar. Die Dateien werden nach dem Klicken auf OK oder übernehmen im Dialogfeld Regions- und Sprachoptionen installiert.
  6. Klicken Sie auf OK um das Dialogfeld Regions- und Sprachoptionen zu schließen.
Eigenschaften

Artikelnummer: 960985 – Letzte Überarbeitung: 13.01.2017 – Revision: 1

Feedback