Eine Verbindung zu einem Windows Server 2008-basierten Server Löscht unerwartet, wenn Server Symantec Endpoint Protection vor 11.0.4202 (MR4 MP2) oder Symantec Antivirus 10.2 installiert

Problembeschreibung

Angenommen Sie, Sie versuchen, eine Netzwerkfreigabe zugreifen, die auf einem Server befindet, auf dem Windows Server 2003, 2008 oder 2008 R2 ausgeführt wird. Aber in diesem Fall Dateifreigabe Verbindung zeitweise nach einiger Zeit fällt und dann die Netzwerkfreigabe reagiert.

Wenn dieses Problem auftritt, werden folgende Ereignisse im Ereignisprotokoll protokolliert:
Hinweis Ereignis 2022 kann alle 20 bis 30 Sekunden auftreten.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, wenn Windows Server bestimmte Versionen von Endpoint Protection 11 oder Symantec Antivirus 10.2 ausgeführt wird. Einige Filtertreiber Datei Srtsp.sys oder Srtsp64.sys, können dieses Problem verursachen.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, führen Sie die Anweisungen von Symantec Upgrade die Software auf die neueste Version von Symantec Endpoint Protection 11.0.4202.75 (MR4 MP2) oder Symantec Antivirus. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Symantec Knowledge Base:Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Symantec-Website:Microsoft stellt Kontaktinformationen von Drittanbietern zur Verfügung, damit Sie technischen Support erhalten können. Diese Kontaktinformationen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Microsoft garantiert nicht die Richtigkeit dieser Kontaktinformationen von Drittanbietern.


Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, für die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Referenzen

Weitere Informationen zur zeitweise Dateifreigabe Konnektivität von verschiedenen Clients aus auf einen Windows Server 2008-Server finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Weitere Informationen finden Sie in folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:

961293 kein Zugriff auf Freigaben "der angegebene Netzwerkname ist nicht mehr verfügbar" bei Symantec Endpoint Protection vor 11.0.4202 (MR4 MP2) oder Symantec Antivirus 10.2 auf einem Windows 2003, 2008 oder 2008 R2 Server installiert

http://support.microsoft.com/kb/961293

961654 eine Verbindung zu einem Windows Server 2008-basierten Server Löscht unerwartet, wenn Server Symantec Endpoint Protection vor 11.0.4202 (MR4 MP2) oder Symantec Antivirus 10.2 installiert

http://support.microsoft.com/kb/961654

953615 Clients erhalten keine IP-Adresse von einer Windows Server 2003 je DHCP-Server mit Symantec Endpoint Protection 11.0 installiert


http://support.microsoft.com/kb/953615

923360 Sie können verschiedene Probleme auftreten, wenn Sie Dateien über das Netzwerk auf einem Windows Server 2003- oder Windows 2000 Server-basierten Computer arbeiten

http://support.Microsoft.com/default.aspx?scid=KB; EN-US; 923360

822219 das System reagiert nicht mehr langsam sein Server Leistung oder Verzögerungen bei der Arbeit mit Dateien auf einem Dateiserver


http://support.Microsoft.com/default.aspx?scid=KB; EN-US; 822219
Eigenschaften

Artikelnummer: 961654 – Letzte Überarbeitung: 13.01.2017 – Revision: 1

Feedback