Verwenden von Batchskripts FTP

Zusammenfassung

FTP-(File Transfer Protocol) ist ein Dateiübertragungsprogramm häufig mit UNIX-Systemen verwendet.

FTP kann mithilfe von Skripts (Listen von Befehlen aus externen Dateien). Das folgende Beispiel veranschaulicht eine Skript, die eine Verbindung zu IP-Adresse 11.11.11.11, Protokolle auf dem Host geöffnet als Gast mit dem Kennwort "Gast" Datei1 Datei hochgeladen und wird beendet:
open 11.11.11.11
Benutzer
Gast
Gast
Datei1 setzen
Beenden

Weitere Informationen

Lesen Sie diese Datei unter Windows müssen Sie die Option -s für FTP verwenden. Wenn das vorherige Skript in einer Datei namens Test.scr war, können Sie das Skript eingeben starten:
FTP - s:test.scr
Geben Sie den Hostnamen in der Befehlszeile, und verwenden Sie das Skript um den Login zu verarbeiten. Beispielsweise die folgende Befehlszeile verwenden
FTP - s:test.scr 11.11.11.11
die Datei sollte wie folgt lauten:
user
Gast
guest

Datei1 setzen
quit
Wenn der FTP-Host automatische Anmeldung implementiert, dieser Befehl funktioniert nicht. Um die automatische Anmeldung deaktivieren verwenden Sie die Option -n in der Befehlszeile folgendermaßen:
FTP - n-s:test.scr 11.11.11.11
Eigenschaften

Artikelnummer: 96269 – Letzte Überarbeitung: 13.01.2017 – Revision: 2

Feedback