Komfortabler Surfen mit dem Internet Explorer 8 – Teil 4: Schnellinfos laden und verwalten



Schritt für Schritt Dies ist ein Schritt-für-Schritt-Artikel.

Dieser Artikel ist Teil 4 zum Thema Komfortabler Surfen mit dem Internet Explorer 8 . Wir erläutern Ihnen hier, wie Sie die Schnellinfos verwalten und neue Elemente aus dem Web laden.

Um die anderen Kapitel aufzurufen, nutzen Sie bitte die Links am Ende des Artikels.

Hier finden Sie eine Übersicht zu allen Kapiteln dieses Themas:


Teil 1: Einleitung
Teil 2: Favoriten einfacher verwalten
Teil 3: Schnellinfos nutzen
Teil 4: Schnellinfos laden und verwalten
Teil 5: Web Slices laden und nutzen
Teil 6: Web Slices verwalten
Teil 7: Sofortsuche nutzen und konfigurieren
Teil 8: Kompatibilitätsansicht nutzen



Schnellinfos verwalten

Sie können bestimmen, welche sechs Schnellinfos sofort in der Schnellauswahl sichtbar sind und welche erst in der kompletten Listenansicht erscheinen. Sie können Schnellinfos zudem deaktivieren oder löschen.




  1. Öffnen Sie die Schnellinfos auf einer beliebigen Webseite wie im letzten Kapitel beschrieben, und klicken Sie auf Alle Schnellinfos, um die komplette Liste aller installierten Schnellinfos und die Optionen einzublenden.





  2. Klicken Sie auf Schnellinfos verwalten.





  3. In dem Auswahlfeld sehen Sie nun alle verfügbaren Schnellinfos. Um eines der Elemente in die Schnellauswahl zu integrieren, markieren Sie dieses mit einem Mausklick.





  4. Klicken Sie auf Als Standard, um das Element in die Schnellauswahl zu übernehmen. Beachten Sie aber bitte, dass insgesamt nur sechs Elemente in der Schnellauswahl angezeigt werden.





  5. Klicken Sie auf Deaktivieren, um dieses Element sowohl aus der Schnellauswahl als auch aus der kompletten Listenansicht zu entfernen.





  6. Klicken Sie auf Entfernen, um dieses Element dauerhaft zu löschen.




  7. Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit einem Klick auf Ja. Das Element verschwindet sofort aus der Liste.





Neue Schnellinfos laden

Sie können weitere nützliche Schnellinfos aus dem Web laden, um Wettermeldungen und Stadtpläne einzublenden oder bei Online-Diensten wichtige Informationen abzurufen.




  1. Öffnen Sie die Schnellinfos auf einer beliebigen Webseite, und klicken Sie auf den Eintrag Alle Schnellinfos, um die Optionen einzublenden.





  2. Klicken Sie auf Weitere Schnellinfos suchen.





  3. Der Internet Explorer öffnet die Add-on-Galerie in einer neuen Registerkarte. Hier können Sie sich über die Themen der linken Navigationsleiste interessante Schnellinfos anzeigen lassen.





  4. Um eines der Elemente zu installieren, klicken Sie auf die Schaltfläche Dem Internet Explorer hinzufügen.





  5. Falls eine Sicherheitsabfrage folgt, klicken Sie bitte auf Hinzufügen.




  6. Verfahren Sie so auch mit weiteren Schnellinfos, die Sie interessieren. Diese stehen Ihnen im Anschluss sofort zur Verfügung und lassen sich, wie oben beschrieben, verwalten, aktivieren, deaktivieren oder auch wieder entfernen.




Informationsquellen

Die weiteren Teile des Themas Komfortabler Surfen mit dem Internet Explorer 8 sind:

Teil 1: Einleitung

Teil 2: Favoriten einfacher verwalten

Teil 3: Schnellinfos nutzen


Teil 4: Schnellinfos laden und verwalten (dieser Artikel)

Teil 5: Web Slices laden und nutzen

Teil 6: Web Slices verwalten

Teil 7: Sofortsuche nutzen und konfigurieren

Teil 8: Kompatibilitätsansicht nutzen

Eigenschaften

Artikelnummer: 967379 – Letzte Überarbeitung: 24.09.2013 – Revision: 1

Feedback