Der Papierkorb wird in Windows Vista oder Windows XP nicht automatisch aktualisiert.

Gilt für: Windows Vista Enterprise 64-bit EditionWindows Vista Home Basic 64-bit EditionWindows Vista Home Premium 64-bit Edition

Problembeschreibung


Das Papierkorbsymbol in Windows Vista oder Windows XP wird nach dem Leeren des Papierkorbs oder nach dem Löschen einer Datei oder eines Ordners nicht aktualisiert. Stattdessen bleibt das Papierkorbsymbol beim leeren bzw. beim vollen Papierkorb hängen. Wenn Sie jedoch F5 auf der Tastatur drücken, um den Desktop manuell zu aktualisieren, wird das Papierkorbsymbol ordnungsgemäß aktualisiert.

Dieser Artikel hilft beim Beheben des Problems mit dem Papierkorb, sodass er wieder ordnungsgemäß funktioniert.

Wenn Sie das Problem automatisch beheben lassen möchten, lesen Sie den Abschnitt "Problem automatisch beheben". Wenn Sie das Problem lieber manuell beheben möchten, lesen Sie den Abschnitt "Problem manuell beheben".

Problem automatisch beheben


Um eine automatische Korrektur des Problems durchzuführen, klicken Sie auf den Link Problem beheben. Klicken Sie im Dialogfeld Dateidownload auf Ausführen, und befolgen Sie die Schritte im Assistenten.





Hinweis Dieser Assistent ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar, die automatische Korrektur funktioniert aber auch für andere Sprachversionen von Windows.

Hinweis Wenn Sie sich nicht an dem Computer befinden, auf dem das Problem auftritt, können Sie die automatische Korrektur auf ein Flashlaufwerk oder eine CD speichern und anschließend auf dem vom Problem betroffenen Computer ausführen.

Lesen Sie anschließend den Abschnitt "Wurde das Problem behoben?".


Problem manuell beheben


Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methoden- oder Aufgabenbeschreibung enthält Hinweise zum Bearbeiten der Registrierung. Durch die falsche Bearbeitung der Registrierung können schwerwiegende Probleme verursacht werden. Daher ist es wichtig, bei der Ausführung der folgenden Schritte sorgfältig vorzugehen. Als Schutzmaßnahme sollten Sie vor der Bearbeitung der Registrierung eine Sicherungskopie erstellen. So ist gewährleistet, dass Sie die Registrierung wiederherstellen können, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Erstellen und Wiederherstellen einer Sicherungskopie der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756 Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows XP

Methode 1: Erstellen und Ausführen einer Registrierungseintragsdatei (.reg) für jedes Benutzerkonto, bei dem das Problem auftritt


Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Kopieren Sie die folgenden Informationen für Ihr Betriebssystem:

    Windows Vista
    Windows Registry Editor Version 5.00
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CLSID\{645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}\DefaultIcon]
    @=hex(2):25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,00,74,00,25,\
    00,5c,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,69,00,6d,00,\
    61,00,67,00,65,00,72,00,65,00,73,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,00,2c,00,2d,00,35,\
    00,34,00,00,00
    "Full"=hex(2):25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,00,74,\
    00,25,00,5c,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,69,00,\
    6d,00,61,00,67,00,65,00,72,00,65,00,73,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,00,2c,00,2d,\
    00,35,00,34,00,00,00
    "Empty"=hex(2):25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,00,74,\
    00,25,00,5c,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,69,00,\
    6d,00,61,00,67,00,65,00,72,00,65,00,73,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,00,2c,00,2d,\
    00,35,00,35,00,00,00

    Windows XP
    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CLSID\{645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}]

    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CLSID\{645FF040-5081-101B-9F08-00AA002F954E}\DefaultIcon]
    @="C:\\WINDOWS\\system32\\shell32.dll,32"
    "Full"="C:\\WINDOWS\\system32\\shell32.dll,32"
    "Empty"="C:\\WINDOWS\\system32\\shell32.dll,31"
  2. Öffnen Sie einen Text-Editor (z. B. Microsoft Editor).
  3. Fügen Sie die in Schritt 1 kopierten Informationen in den Text-Editor ein, und speichern Sie die Datei dann unter dem folgenden Dateinamen:

    recyclebin_icon.reg
  4. Beenden Sie den Text-Editor.
  5. Doppelklicken Sie auf die Datei "recyclebin_icon.reg", die Sie in Schritt 3 erstellt haben.
  6. Wenn die folgende Meldung angezeigt wird, klicken Sie auf Ja:
    Möchten Sie den Vorgang wirklich fortsetzen?
  7. Wenn die Erfolgsmeldung angezeigt wird, klicken Sie auf OK.

Methode 2: Manuelles Zurücksetzen der Papierkorbsymbole

Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop, und wählen Sie Personalisieren aus.

  2. Klicken Sie im Aufgabenbereich auf Desktopsymbole ändern.

  3. Wählen Sie das Symbol Papierkorb (voll) aus, und klicken Sie auf Symbol ändern.

  4. Wählen Sie im Dialogfeld Symbol ändern das Symbol des vollen Papierkorbs aus.
  5. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld Symbol ändern zu schließen.
  6. Wählen Sie das Symbol Papierkorb (leer) aus, und klicken Sie auf Symbol ändern.
  7. Wählen Sie im Dialogfeld Symbol ändern das Symbol des leeren Papierkorbs aus.
  8. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld Symbol ändern zu schließen.

  9. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

Wurde das Problem behoben?


Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist, indem Sie den Papierkorb leeren bzw. eine Datei oder einen Ordner löschen. Wenn das Problem beseitigt ist, sind Sie fertig. Wenn das Problem noch nicht behoben ist, wenden Sie sich an den Support.

Informationsquellen


Hilfe bei häufigen Systemwartungsaufgaben in Windows Vista finden Sie auf folgender Microsoft-Website: