Die Funktionalität für die IP-Quelladresse in Windows Server 2008 und Windows Vista unterscheidet sich von der entsprechenden Funktion in früheren Versionen von Windows

Zusammenfassung

Windows Server 2008 und Windows Vista haben eine neue DLL. Eine einzelne Schnittstelle hat mehrere IP-Adresse wählt neue Stapel Unicast-Adresse als die IP-Quelladresse verwenden. Diese Adresse Auswahl-Funktion unterscheidet sich von der entsprechenden Funktion in früheren Versionen von Windows.


Hinweis Kunden werden am häufigsten Probleme auftreten, wenn Folgendes zutrifft:
  • Wenn sie Webserver verwenden, die viele IP-Adressen
  • Bei Firewall filtert, die Quell-IP-Adresse überprüfen

Weitere Informationen

Windows 2008 und Windows Vista folgen RFC 3484 V6 IP-Quelladresse. Da dieser RFC hauptsächlich für IPV6 geschrieben wird, können nicht alle Regeln in diesem RFC direkt V4 IP-Quelladresse zugewiesen werden. Die folgenden Regeln folgen für IPv4-Quelladresse nur, wenn die Anwendung nicht die Quell-IP-Adresse angeben. Diese Regeln gelten für eine bestimmte Zieladresse. Ändert sich die IP-Zieladresse oder Standardgateways kann auch die IP-Quelladresse ändern.
  • Möchten Sie dieselbe Adresse: die IP-Zieladresse entspricht eine Quell-IP-Adressen, verwenden Sie diese Adresse.
  • Ausgehende Schnittstelle bevorzugen: lieber eine IP-Adresse der Schnittstelle, die das Paket sendet.
  • Längste passende Präfix verwenden, der nächste Hop IP-Adresse: IP-Quelladresse zusammen mit der längsten höchstwertige Bit entspricht der nächste Hop IP-Adresse verwenden.
  • Längste passende Präfix mit der IP-Zieladresse verwenden: mit Quell-IP mit längsten höchstwertige Bit IP-Adresse zuordnen.
Hinweis Das höchstwertige bit Regeln entsprechen, Quelladresse, Adresse des nächsten Abschnitts oder Zieladresse in Binary konvertieren. Dann die Anzahl der übereinstimmenden Bits von links nach rechts bis zu der ersten Bit, die nicht übereinstimmen. Dadurch werden die Anzahl der höherwertigen Bits entsprechen.

Weitere Informationen zur IP-Adressierung finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Weitere Informationen zu RFC 3484 finden Sie auf der folgenden Network Working Group-Website:

Status

Dieses Verhalten ist entwurfsbedingt.
Eigenschaften

Artikelnummer: 969029 – Letzte Überarbeitung: 13.01.2017 – Revision: 1

Feedback