Informationen zu Audiogerätetreibern, die bekanntermaßen Probleme verursachen, wenn Sie Windows Vista Servicepacks installieren

Unterstützung für Windows Vista ohne installierte Servicepacks endete am 13. April 2010. Um weiterhin Sicherheitsupdates für Windows zu erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie Windows Vista mit Service Pack 2 (SP2) ausführen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Microsoft-Website: die Unterstützung endet für einige Versionen von Windows

Einführung

Windows Vista Servicepacks aktualisieren mehrere Systemdateien und Gerätetreiber. Bei der Installation von Windows Vista Servicepacks werden einige ältere Treiber erneut installiert. Wenn diese Treiber installiert werden, können Probleme auftreten. Dieser Artikel listet die Gerätetreiber, die bekanntermaßen Probleme verursachen, wenn Sie Windows Vista Servicepacks installieren. Darüber hinaus Informationen zur Aktualisierung der Treiber.

Dieser Artikel ist für fortgeschrittene fortgeschrittene Benutzer vorgesehen. Wenn Sie ein Anfänger Benutzer versucht, ein Tonproblem behandeln, die durch die Installation von Windows Vista Servicepack ausgelöst wurde oder Weitere Informationen in der Regel klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:
948481 Behandlung von Sound Probleme nach der treten Installation eines Windows Vista Service Pack

Weitere Informationen

Die folgende Tabelle enthält Treiber, die bekanntermaßen Probleme verursachen, wenn Sie Windows Vista Servicepacks installieren.

Hinweis Dies soll keine vollständige Liste der problematischen Audiogerätetreibern werden.
Audio-TreiberOptionen für aktualisierte Treiber
Realtek AC'97

X86-Computern: Alcxwdm.sys – Version 6.0.1.6242 oder früher.

X64-Computern: Alcwdm64.sys – Version 6.0.1.6242 oder früher.


Überprüfen Sie aktualisierte Treiber über Windows Update.

Wenden Sie sich an den Hardwarehersteller um aktualisierte Treiber zu erhalten.
IDT/SigmaTel



Bei Computern mit X86: Sthda.cat - 17/12/07 oder früher.

X64-Computern: Sthda64.cat - 17/12/07 oder früher.


Wenden Sie sich an den Hardwarehersteller um aktualisierte Treiber zu erhalten.
IDT/SigmaTel

X86-Computern: Stwrt.cat - 17/12/07 oder früher.

X64-Computern: 17/12/07 oder frühere Ausnahmen für IDT/SigmaTel-Treiber für bestimmte Modelle von Dell, HP und Sony gemacht wurden, da diese Treiber aktualisiert wurden, um dieses Problem vor dem Veröffentlichungsdatum 12/17/07 Stwrt64.cat – veröffentlicht.


Wenden Sie sich an den Hardwarehersteller um aktualisierte Treiber zu erhalten.
Creative Audigy

X86 und X64-basierte Computer: P17.sys – frühere Versionen als 5.12.1.2004.



Hinweis Creative empfiehlt Benutzern, die noch nicht über Version 5.12.1.2004 aktualisieren, um diese Version des Treibers bevor sie Windows Vista Servicepack aktualisieren.


Wenden Sie sich an den Hardwarehersteller um aktualisierte Treiber zu erhalten.
Conexant HD Audio
X86-Computern: Chdart.sys – Version 4.32.0.0 oder früher.

X64-Computern: Chdart64 – Version 4.32.0.0 oder früher.


Überprüfen Sie aktualisierte Treiber über Windows Update.

Wenden Sie sich an den Hardwarehersteller um aktualisierte Treiber zu erhalten.

Ermitteln der Audiotreiber und version

Das DirectX-Diagnoseprogramm können ein Audiotreiber und Version. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf StartStart button Geben Sie Dxdiag in das Feld Suche starten und dann die EINGABETASTE.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Sound .

  3. Suchen Sie unter Treiberdie Elemente Name und Version .
  4. Klicken Sie auf Beenden.

Kontaktaufnahme mit dem Hardwarehersteller, um aktualisierte Treiber zu erhalten.

Informationen zu Hardware- und Softwareherstellern finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Microsoft stellt Kontaktinformationen von Drittanbietern zur Verfügung, damit Sie technischen Support erhalten können. Diese Kontaktinformationen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Microsoft garantiert nicht die Richtigkeit dieser Kontaktinformationen von Drittanbietern.

Treiber über Windows Update aktualisieren

Besuchen Sie Windows Update jederzeit feststellen, ob es neue Treiber für Ihre Hardware gefunden hat.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Treiber über Windows Update zu aktualisieren:
  1. Klicken Sie auf StartStart button , klicken Sie auf Alle Programme, und klicken Sie dann auf Windows Update.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf nach Updates suchen.
  3. Um festzustellen, ob aktualisierte Treiber verfügbar sind, klicken Sie auf Updates anzeigen. Windows Update werden aktualisierte Treiber aufgeführt, die für Geräte auf dem Computer installiert sind.
  4. Wenn Updates verfügbar sind, klicken Sie auf den zu installierenden Treiber und klicken Sie dann auf Installieren.
Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, für die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.
Eigenschaften

Artikelnummer: 971220 – Letzte Überarbeitung: 13.01.2017 – Revision: 1

Feedback