Programme, mit denen die Java VM starte nicht auf einem Computer, die Windows Server 2003 ausgeführt wird, nach der Installation von Sicherheitsupdate 956572 (MS09-012)

Problembeschreibung

Sie installieren Sicherheitsupdate 956572 ist im Sicherheitsbulletin MS09-012 auf einem Computer mit Windows Server 2003. Nach der Installation des Sicherheitsupdates können Clientanwendungen sind auf dem Computer und verwenden die Java Virtual Machine nicht gestartet werden. Darüber hinaus erhalten Sie folgende Fehlermeldung wenn Sie versuchen, diese Programme zu starten:

Nicht JAVA Virtual Machine erstellen


Dieses Problem tritt auf, wenn die Anwendung eine große Menge zusammenhängender virtueller Speicherplatz reservieren. Beispielsweise tritt dieses Problem auf, wenn eine Anwendung versucht, 800 und 900 Megabyte (MB) zusammenhängenden virtuellen Speicher zuzuweisen.

Die folgenden Sprachversionen von Windows Server 2003 sind von diesem Problem betroffen:
  • Tschechisch
  • Holländisch
  • Französisch
  • Ungarisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch (Brasilien)
  • Portugiesisch (Portugal)
  • Russisch
  • Spanisch
  • Schwedisch
  • Türkisch

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil die Basisadresse des Moduls Advapi.dll an einem anderen Speicherort nach Sicherheitsupdate 956572 geändert wird, das im Sicherheitsbulletin MS09-012 installiert dokumentiert ist. Dadurch kann das System nicht viel zusammenhängenden virtuellen Speicher reservieren.

Problemlösung

Die folgenden Dateien stehen zum Herunterladen im Microsoft Download Center zur Verfügung:
Update für WindowsServer 2003
Download 971812-Updatepaket jetzt herunterladen
Update für WindowsServer 2003 für X64 Systeme
Download 971812-Updatepaket jetzt herunterladen
Update für WindowsServer 2003 für Itanium-basierte Systeme
Download 971812-Updatepaket jetzt herunterladen
Datum der Freigabe: August 11

Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 so erhalten Sie Microsoft Support-Dateien
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix anwenden zu können, muss Ihr Computer Windows Server 2003 Service Pack 2 (SP2) ausgeführt werden.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.

Informationen zu ersetzten Hotfixes


Dieser Hotfix ersetzt keine anderen zuvor veröffentlichten Hotfixes.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Updates weist Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgelistet werden. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Für alle unterstützten X86-basierten Versionen von Windows Server 2003 SP2

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Advapi32.dll5.2.3790.4527619,00811-Jun-200910:22x86

Für alle unterstützten X64-basierten Versionen von Windows Server 2003 SP2

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattformSP-AnforderungServicebereich
Advapi32.dll5.2.3790.45271,065,98411-Jun-200923:28x64SP2PC
Wadvapi32.dll5.2.3790.4527619,00811-Jun-200923:28x86SP2WOW

Für alle unterstützten Itanium-basierten Versionen von Windows Server 2003 SP2

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattformSP-AnforderungServicebereich
Advapi32.dll5.2.3790.45271,483,77611-Jun-200923:28IA-64SP2PC
Wadvapi32.dll5.2.3790.4527619,00811-Jun-200923:28x86SP2WOW

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

956572 MS09-012: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Windows-Dienstisolation: April 2009

Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates


Eigenschaften

Artikelnummer: 971812 – Letzte Überarbeitung: 13.01.2017 – Revision: 1

Feedback