Automatische Konfiguration funktioniert nicht in Internet Explorer 8

Problembeschreibung

Windows Internet Explorer 8 nicht herunterladen und bearbeiten das Skript für automatische Konfiguration, das im lokalen Netzwerk (LAN) Settings angegeben ist.

Problemlösung

Hinweis: Diese Änderung beabsichtigt wurde gegen die unter Sicherheitsrisiko.

Sicherheitsrisiko: Wenn für Branding-Funktion aktiviert ist, versucht der Browser abrufen und branding Anweisungen gelten, auch wenn der PC nicht vertrauenswürdiges Netzwerk (einem Flughafen oder Café) ist. Damit könnte eine Angreifer die Kontrolle über die Einstellungen branding gesteuert. Möchten Sie diese Funktion wieder aktivieren, verwenden Sie eine HTTPS-URL den URL des Konfigurationsskripts. Außerdem sollten Ihren PC in nicht vertrauenswürdigen Netzwerk verschieben.

Informationen zum Sicherheitsupdate

Um diese beabsichtigt umgehen, installieren Sie das aktuelle kumulative Sicherheitsupdate für Internet Explorer 8. Zum Installieren des neuesten Updates finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Weitere technische Informationen zum aktuellen kumulativen Sicherheitsupdate für Internet Explorer 8 finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Hinweis Dieses Update war erstmals in Sicherheitsupdate Knowledge Base-Artikel 978207 (MS10-002) enthalten. Für Weitere Informationen klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

978207 MS10-002: Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer


Hinweis Es gibt mehrere Anforderungen für dieses Update ordnungsgemäß funktioniert. Die folgenden Anforderungen erfüllt:
  • Fügen Sie FEATURE_AUTOCONFIG_BRANDING Feature Control-Registrierungsschlüssel hinzu, und setzen Sie den Registrierungswert auf 1. Dazu führen Sie die Schritte im Abschnitt "Registrierungsinformationen".
  • Klicken Sie im Dialogfeld Local Area Network (LAN) Settings für Internet Explorer 8 aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Automatisches Konfigurationsskript verwenden " und geben Sie einen URL-Pfad für die ins-Datei in das Feld Adresse .
  • Klicken Sie im Dialogfeld Local Area Network (LAN) Settings für Internet Explorer 8 deaktivieren Sie das Kontrollkästchen automatisch Settings .

Informationen zur Registrierung

Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Sichern Sie die Registry für zusätzlichen Schutz, bevor Sie sie ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756 zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows
Nachdem Sie diesen Hotfix auf dem Computer installieren, müssen Sie einen Registrierungswert zum Aktivieren des Updates hinzufügen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf StartStart button , geben Sie Regedit in das Feld Suche starten und dann die EINGABETASTE.
    User Account Control permission Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts oder zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein oder bestätigen Sie den Vorgang.
  2. Suchen Sie und klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl
  3. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie dann auf Schlüssel.
  4. Geben Sie folgenden Schlüssel und drücken Sie dann die EINGABETASTE:
    FEATURE_AUTOCONFIG_BRANDING
  5. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie dann auf DWORD-Wert.
  6. Geben Sie iexplore.exeund dann die EINGABETASTE.
  7. Klicken Sie iexplore.exeund dann auf Ändern.
  8. Geben Sie im Feld Wert 1ein, und klicken Sie auf OK.
  9. Registrierungseditor beenden.

Status

Microsoft hat diese Änderung beabsichtigt, gegen ein Sicherheitsrisiko in Microsoft-Produkten, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt.

Weitere Informationen

Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

971740 automatische Konfiguration bestimmter Dateitypen unterstützt nicht in Internet Explorer 8.0


Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Websites:

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.
Eigenschaften

Artikelnummer: 973529 – Letzte Überarbeitung: 13.01.2017 – Revision: 1

Feedback