MS10-007: Sicherheitsrisiko in Windows Shell Handler kann Codeausführung von Remotestandorten aus ermöglichen

EINFÜHRUNG

Microsoft hat das Sicherheitsbulletin MS10-007 veröffentlicht. Das vollständige Sicherheitsbulletin finden Sie auf den folgenden Microsoft-Websites:

Hilfe und Support zum Sicherheitsupdate

Privatanwender erhalten kostenlosen Support über die Hotline-Nummer 1-866-PCSAFETY (nur USA und Kanada) oder über die örtliche Microsoft-Niederlassung. Weitere Informationen zur Kontaktaufnahme mit der zuständigen Microsoft-Niederlassung bei Problemen mit Sicherheitsupdates finden Sie auf der internationalen Supportwebsite von Microsoft: Kunden in Nordamerika können über die folgende Website von Microsoft auch direkten Zugriff auf unbegrenzten kostenfreien E-Mail-Support oder unbegrenzten Einzelsupport per Chat erhalten: Unternehmenskunden können bei Problemen mit Sicherheitsupdates ihre üblichen Supportkontakte nutzen.

DATEIINFORMATIONEN

Die englische Version (USA) dieses Softwareupdates installiert Dateien mit den in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Attributen. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Universal Time Coordinated" (UTC) angegeben. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit und unter Berücksichtigung der Sommerzeit angegeben. Außerdem können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen mit den Dateien ausführen.

Dateiinformationen für Windows 2000

Alle unterstützten Editions von Microsoft Windows 2000 Service Pack 4

File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Shlwapi.dll5.0.3900.7349282,89616-Oct-200923:34x86

Dateiinformationen für Windows XP und Windows Server 2003

  • Welche Dateien für bestimmte Meilensteine (RTM, SPn) und Servicebereiche (QFE, GDR) gelten, ist in den Spalten "SP-Anforderung" und "Servicebereich" angegeben.
  • GDR-Servicebereiche enthalten nur allgemein freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, kritische Probleme. QFE-Servicebereiche enthalten zusätzlich zu den auf breiter Basis veröffentlichten Korrekturen Hotfixes.
  • Neben den in diesen Tabellen aufgeführten Dateien installiert das Softwareupdate außerdem die zugehörige Sicherheitskatalogdatei (KBNummer.cat), die mit einer digitalen Microsoft-Signatur versehen ist.

Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows XP

File nameFile versionFile sizeDateTimePlatformSP requirementService branch
Shlwapi.dll6.0.2900.3653474,11208-Dec-200909:13x86SP2SP2GDR
Shlwapi.dll6.0.2900.3653474,11208-Dec-200908:59x86SP2SP2QFE
Shlwapi.dll6.0.2900.5912474,11208-Dec-200909:23x86SP3SP3GDR
Shlwapi.dll6.0.2900.5912474,11208-Dec-200909:01x86SP3SP3QFE

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Server 2003 und Windows XP Professional x64 Edition

File nameFile versionFile sizeDateTimePlatformSP requirementService branch
Shlwapi.dll6.0.3790.4603622,08015-Oct-200921:35x64SP2SP2GDR
Wshlwapi.dll6.0.3790.4603320,00015-Oct-200921:35x86SP2SP2GDR\WOW
Shlwapi.dll6.0.3790.4603622,08015-Oct-200921:32x64SP2SP2QFE
Wshlwapi.dll6.0.3790.4603320,00015-Oct-200921:32x86SP2SP2QFE\WOW

Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows Server 2003

File nameFile versionFile sizeDateTimePlatformSP requirementService branch
Shlwapi.dll6.0.3790.4603320,00015-Oct-200920:19x86SP2SP2GDR
Shlwapi.dll6.0.3790.4603320,00015-Oct-200920:20x86SP2SP2QFE

Alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2003

File nameFile versionFile sizeDateTimePlatformSP requirementService branch
Shlwapi.dll6.0.3790.4603823,80815-Oct-200921:35IA-64SP2SP2GDR
Wshlwapi.dll6.0.3790.4603320,00015-Oct-200921:35x86SP2SP2GDR\WOW
Shlwapi.dll6.0.3790.4603823,80815-Oct-200921:32IA-64SP2SP2QFE
Wshlwapi.dll6.0.3790.4603320,00015-Oct-200921:32x86SP2SP2QFE\WOW
Eigenschaften

Artikelnummer: 975713 – Letzte Überarbeitung: 12.02.2010 – Revision: 1

Feedback