Wie Sie Windows PowerShell auf einem Computer mit Windows Server 2008 R2 Core installieren

Einführung

Windows PowerShell ist eine aufgabenbasierte Befehlszeilenshell und eine Skriptsprache, die speziell für die Systemadministration. Es baut auf Microsoft.NET Framework. Windows PowerShell können Sie steuern und Automatisierung der Verwaltung des Windows-Betriebssystems und der Programme, die unter Windows ausgeführt.

Weitere Informationen

Standardmäßig ist Windows PowerShell nicht auf einem Computer installiert, auf dem Windows Server 2008 R2 Core ausgeführt wird. Die folgenden Methoden können Sie Windows PowerShell auf einem Computer installieren, auf dem Windows Server 2008 R2 Core ausgeführt wird.

Methode 1

  1. Führen Sie SCONFIG aus.
  2. Wählen Sie Option 4 (Remoteverwaltung konfigurieren).
  3. Wählen Sie Option 2 (Windows PowerShell aktivieren).
  4. Klicken Sie auf OK.

Methode 2



Installieren Sie die folgenden Features:
  • NetFx2-ServerCore
  • NetFx3-ServerCore
  • NetFx2-ServerCore-WOW64
  • NetFx3-ServerCore-WOW64
  • MicrosoftWindowsPowerShell
  • MicrosoftWindowsPowerShell-WOW64
Es folgen Beispiele für Befehle, die diese Features installieren:
  • DISM.exe /online /enable-feature /featurename:NetFx2-ServerCore
  • DISM.exe /online /enable-feature /featurename:NetFx3-ServerCore
  • DISM.exe /online /enable-feature /featurename:NetFx2-ServerCore-WOW64
  • DISM.exe /online /enable-feature /featurename:NetFx3-ServerCore-WOW64
  • DISM.exe /online /enable-feature /featurename:MicrosoftWindowsPowerShell
  • DISM.exe /online /enable-feature /featurename:MicrosoftWindowsPowerShell-WOW64
Hinweis Da Windows PowerShell auf Microsoft.NET Framework basiert, muss Microsoft .net Framework für eine erfolgreiche Installation von Windows PowerShell zuerst korekt installiert werden .
Eigenschaften

Artikelnummer: 976736 – Letzte Überarbeitung: 13.01.2017 – Revision: 1

Feedback