Konvertierung einer regulären Outlook-Besprechung Live Meeting 2007-Sitzung ist nicht erfolgreich, wenn Sie Microsoft Office Outlook 2003 SP3 verwenden

Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie haben einen Computer mit Microsoft Office Outlook 2003 SP3 mit einer früheren Version von Microsoft® Office Live Meeting Konferenzen-Add-in für Microsoft Office Outlook.
  • Sie öffnen den Outlook 2003-Kalender und eine Besprechung planen.
  • Sie öffnen die geplante Besprechung.
  • Mithilfe der Live Meeting-Symbolleiste um Besprechung in Live Meeting zu konvertieren.
In diesem Szenario wird die Besprechung nicht in Live Meeting konvertiert. Darüber hinaus wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Fehler beim Ausführen dieses Befehls. Wenn dieser Fehler weiterhin auftritt, wenden Sie sich an Ihren Live Meeting-Administrator.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil es gibt einige Registrierungsschlüssel für die frühere Version von Office Live Meeting Konferenzen-Add-in für Office Outlook, die nicht aktualisiert werden. Die Registrierungsschlüssel werden beim Konvertieren einer regulären Besprechung in Live Meeting in Outlook 2003 nicht aktualisiert.

Problemlösung

Installieren Sie zum Beheben dieses Problems das folgende Update:
980924 Beschreibung des Updates für Live Meeting Konferenzen-Add-in für Outlook: April 2010

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.
Eigenschaften

Artikelnummer: 980958 – Letzte Überarbeitung: 12.01.2017 – Revision: 1

Feedback