Im Feld "Von" in Outlook 2010 wird unerwartet "Microsoft Exchange" oder "Microsoft Exchange Server"

Problembeschreibung

Nach der Aktualisierung auf Microsoft Outlook 2010 stellen Sie entweder die folgenden Elemente im Feld von eine e-Mail senden:

Microsoft Exchange
Microsoft Exchange Server

Stattdessen sollte die e-Mail-Adresse für Ihr Microsoft Exchange Server-Konto angezeigt werden. Beispielsweise sollte die GuidoPica@Wingtiptoys.com angezeigt werden.
Dieses Problem tritt auf, wenn Sie von einer früheren Version von Outlook auf Outlook 2010 aktualisieren und beide Folgendes gilt:


  • Sie verwenden das gleiche Profil aus der früheren Version von Outlook.
  • Sie haben mehrere e-Mail-Konten im Profil.
Hinweis Feld von wird nur in einer e-Mail-Nachricht angezeigt, wenn Sie mehrere e-Mail-Konten in Ihrem Profil haben.

Problemlösung

Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:



Methode 1: Ändern Sie den Namen des Microsoft Exchange-Konto in Ihrem Profil. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Beenden Sie Outlook 2010.
  2. Mail-Bedienfeld zu öffnen.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Mail-Setup – Outlook auf Profile anzeigen.
  4. Wählen Sie Ihr Profil, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  5. Klicken Sie im Dialogfeld Mail-Setup - < Profilname > E-Mail-Konten.
  6. Wählen Sie im Dialogfeld Konto Ihr Microsoft Exchange Konto, und klicken Sie auf Ändern.
  7. Klicken Sie auf Weitere Einstellungenim Dialogfeld Konto ändern .
  8. Ändern Sie auf der Registerkarte Allgemein im Dialogfeld Microsoft Exchange den Namen Ihres Kontos im Exchange-Konto angezeigt.
  9. Klicken Sie auf OK.
  10. Klicken Sie auf Weiter.
  11. Klicken Sie auf Fertig stellen.
  12. Klicken Sie zweimal auf Schließen .
  13. Klicken Sie auf OK.
  14. Starten Sie Outlook 2010.
Methode 2: Erstellen eines neuen Outlook-Profils.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.
Eigenschaften

Artikelnummer: 981237 – Letzte Überarbeitung: 12.01.2017 – Revision: 2

Feedback