Treten Leistungseinbußen bei Verwendung eine Bewertung Laufzeit, die mit Windows Embedded Standard 2009 erstellt wird

Problembeschreibung

Einen Leistungsabfall tritt auf, wenn eine Bewertung Runtime, die verwenden mit einer der folgenden Versionen von Windows Embedded Standard 2009 erstellt:
  • Windows Embedded Standard 2009 Evaluation Edition
  • Windows Embedded Standard 2009 Academic Edition
  • Windows Embedded Standard 2009-Verkaufsversion

    Hinweis Erstellt mithilfe von Windows Embedded Standard 2009 Verkaufsversion Laufzeiten sind ohne Retail Product ID (PID) integriert. Daher stellt die Laufzeit eine Laufzeit Bewertung.
Beispielsweise sehen Sie, dass die CPU-Auslastung von 50 auf 100 % erhöht, wenn dieses Problem auftritt. Dieser Leistungsabfall ist bemerkbar, wenn die Laufzeit minimale Hardware-Konfiguration ausgeführt wird.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil bei mehreren der WPAbaln.exe-Anwendung aufrufen und der Anwendung mehrere Prozesse starten.

Problemlösung

Update-Informationen

Wie Sie dieses Update erhalten:

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung:
Download Downloaden Sie Update für Windows Embedded Standard 2009 Academic und Auswertung Laufzeiten (KB981792)-Paket jetzt.

Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 so erhalten Sie Microsoft Support-Dateien
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Voraussetzungen

Um dieses Update anwenden zu können, müssen Sie eine Laufzeit ausführen, die mit einer der folgenden Versionen von Windows Embedded Standard 2009 erstellt wird:
  • Windows Embedded Standard 2009-Verkaufsversion
  • Windows Embedded Standard 2009 Evaluation Edition
  • Windows Embedded Standard 2009 Academic Edition
Hinweis Windows XP Service Pack 3 (SP3) ist in der Laufzeit enthalten.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie dieses Update angewandt haben.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Dateiinformationen

Die US-englische Version dieses Hotfixes installiert Dateien mit den in den folgenden Tabellen aufgeführten Attributen. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit mit dem aktuellen Sommerzeit-Zeitunterschied (DST) angezeigt. Darüber hinaus können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen auf die Dateien anwenden.


DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitSP-AnforderungServicebereich
Ipmntdpc.dll5.1.2600.5977104,44805-May-201014:28SP3SP3QFE
Ipmntpid.dll5.1.2600.597724.06405-May-201014:28SP3SP3QFE
Licdll.dll5.1.2600.5977423,93605-May-201014:28SP3SP3QFE
Winlogon.exe5.1.2600.5977509.44004-May-201016:28SP3SP3QFE
Dpcdll.dll5.1.2600.5977104,96004-May-201016:26SP3SP3QFE
Dpcdll.dll5.1.2600.5977104,44805-May-201014:28SP3SP3QFE
Updspapi.dll6.3.13.0382,84026-May-200911:40KeinePC

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Eigenschaften

Artikelnummer: 981792 – Letzte Überarbeitung: 12.01.2017 – Revision: 1

Feedback