Die QueryPathOfRegTypeLib-Funktion gibt keinen Pfad für eine 32-Bit-Version einer Anwendung in eine 64-Bit-Edition von Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 zurück

Problembeschreibung

Sie haben einen Computer mit einer 64-Bit Edition von Windows 7 oder Windows Server 2008 R2. Sie führen eine 32-Bit-Version einer Anwendung die Funktion QueryPathOfRegTypeLib den Pfad einer registrierten Typbibliothek abruft. Die QueryPathOfRegTypeLib -Funktion zurückgeben, nicht den richtigen Pfad. Der Pfad der 64-Bit-Version der Typbibliothek wird anstelle der Pfad des 32-Bit-Typbibliothek zurückgegeben.

Beispielcode zum Reproduzieren des Problems finden Sie in der "Weitere" Abschnitt.

Problemlösung

Update-Informationen

Wie Sie dieses Update erhalten:

Microsoft Update
Dieses Update steht auf der Microsoft Update-Website:
Microsoft Download Center
Die folgenden Dateien stehen zum Herunterladen im Microsoft Download Center zur Verfügung:
BetriebssystemUpdate
Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7Download Laden Sie das Update-Paket jetzt herunter.
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7Download Laden Sie das Update-Paket jetzt herunter.
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2Download Laden Sie das Update-Paket jetzt herunter.
Alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2Download Laden Sie das Update-Paket jetzt herunter.
Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 so erhalten Sie Microsoft Support-Dateien
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Voraussetzungen

Es gibt keine.

Informationen zur Registrierung

Sie müssen keine Änderungen an den Windows Register vorgenommen werden, um dieses Update auzuführen.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie dieses Update angewandt haben.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Dateiinformationen

Die internationale Version dieses Updates installiert Dateien mit den Attributen, die in den folgenden Tabellen aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit mit dem aktuellen Sommerzeit-Zeitunterschied (DST) angezeigt. Darüber hinaus können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen auf die Dateien anwenden.
Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2
  • Die Dateien, die für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn) und Servicebereiche (LDR, GDR) gelten, können anhand der Versionsnummern der Datei identifiziert werden, wie in der folgenden Tabelle dargestellt:
    VersionProduktMeilensteinServicebereich
    6.1.760
    0,16 xxx
    Windows 7 und Windows Server 2008 R2RTMGDR
    6.1.760
    0,20 xxx
    Windows 7 und Windows Server 2008 R2RTMLDR
  • GDR-Servicebereiche enthalten nur freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, äußerst wichtige Probleme. LDR-Servicebereiche enthalten zusätzlich stark veröffentlichten Updates Updates.
  • Die MANIFEST Dteien (.manifest) die für jede Umgebung installiert sind, sind einzeln aufgeführt im Abschnitt "Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008 R2 und Windows 7". MANIFEST-Dateien und die zugehörigen Sicherheitskatalog-Dateien (.cat) sind sehr wichtig, um den Status der aktualisierten Komponenten zu verwalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgeführt sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
Für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Oleaut32.dll6.1.7600.16567861,18407-Apr-201007:37x64
Oleaut32.dll6.1.7600.20685861,18407-Apr-201007:46x64
Oleaut32.dll6.1.7600.16567571,90407-Apr-201007:10x86
Oleaut32.dll6.1.7600.20685571,90407-Apr-201007:33x86
Für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Oleaut32.dll6.1.7600.165672,038,78407-Apr-201006:27IA-64
Oleaut32.dll6.1.7600.206852,039,29607-Apr-201006:15IA-64
Oleaut32.dll6.1.7600.16567571,90407-Apr-201007:10x86
Oleaut32.dll6.1.7600.20685571,90407-Apr-201007:33x86

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Beispielcode zum Reproduzieren des Problems

Im folgenden Beispielcode wird eine 32-Bit-Version einer Anwendung entwickelt:
#include "windows.h"#include "Oleauto.h"

int _tmain(int argc, _TCHAR* argv[])
{
GUID guid;
//OLE Automation(2.0)
IIDFromString(L"{00020430-0000-0000-C000-000000000046}", &guid);

DWORD lcid = 0x0409;
BSTR str;
QueryPathOfRegTypeLib(guid, 2, 0, lcid, &str);

wprintf(L"%s\n",(LPCTSTR)str);

::SysFreeString(str);
return 0;
}
Beim Ausführen der Anwendungdes in einer 64-Bit-Edition von Windows 7 erwarten Sie die folgende Ausgabe angezeigt:
C:\Windows\SysWoW64\stdole2.tlb 
However, you receive the following output:
C:\Windows\system32\stdole2.tlb

Weitere Informationen über die QueryPathOfRegTypeLib -Funktion finden Sie auf folgender Microsoft-Website:Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Weitere Dateiinformationen

Weitere Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Weitere Dateien für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
DateinameAmd64_5f0224883f1e3f45f188d955acd5b319_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20685_none_c73d9dc5cd4cf33e.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße706
Datum (UTC)07-Apr-2010
Zeit (UTC)16:02
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_6b59bf1cd819ae9ea3518c7fbaf0c41f_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16567_none_c1f8f7f01cc04c9f.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße706
Datum (UTC)07-Apr-2010
Zeit (UTC)16:02
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_cb6ff6bc1d40ee81862267567358a60c_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20685_none_97d7af021628a60b.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße706
Datum (UTC)07-Apr-2010
Zeit (UTC)16:02
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_f425ab8a4e3417e884da49f61bed5d2f_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16567_none_9df88a761d9814a3.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße706
Datum (UTC)07-Apr-2010
Zeit (UTC)16:02
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-windows-ole-automation_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16567_none_190cc06d15192ee9.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße49,750
Datum (UTC)07-Apr-2010
Zeit (UTC)08:45
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-windows-ole-automation_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20685_none_197ebccc2e48d3e7.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße49,750
Datum (UTC)07-Apr-2010
Zeit (UTC)09:05
PlattformNicht zutreffend
DateinameWow64_microsoft-windows-ole-automation_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16567_none_23616abf4979f0e4.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße47,158
Datum (UTC)07-Apr-2010
Zeit (UTC)07:33
PlattformNicht zutreffend
DateinameWow64_microsoft-windows-ole-automation_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20685_none_23d3671e62a995e2.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße47,158
Datum (UTC)07-Apr-2010
Zeit (UTC)07:57
PlattformNicht zutreffend
Weitere Dateien für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameIa64_5f0224883f1e3f45f188d955acd5b319_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20685_none_6b20a63814ed8b04.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße705
Datum (UTC)07-Apr-2010
Zeit (UTC)16:02
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_7282cf41f4460fcddc317480f8ebfc27_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20685_none_766c04d51f0d7c5d.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße704
Datum (UTC)07-Apr-2010
Zeit (UTC)16:02
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_e64017c9d87c7f5789e5a7764094b15d_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16567_none_9bdc591049e8e5a5.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße704
Datum (UTC)07-Apr-2010
Zeit (UTC)16:02
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_f425ab8a4e3417e884da49f61bed5d2f_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16567_none_41db92e86538ac69.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße705
Datum (UTC)07-Apr-2010
Zeit (UTC)16:02
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_microsoft-windows-ole-automation_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16567_none_bcefc8df5cb9c6af.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße49,749
Datum (UTC)07-Apr-2010
Zeit (UTC)08:38
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_microsoft-windows-ole-automation_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20685_none_bd61c53e75e96bad.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße49,749
Datum (UTC)07-Apr-2010
Zeit (UTC)09:05
PlattformNicht zutreffend
DateinameWow64_microsoft-windows-ole-automation_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16567_none_23616abf4979f0e4.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße47,158
Datum (UTC)07-Apr-2010
Zeit (UTC)07:33
PlattformNicht zutreffend
DateinameWow64_microsoft-windows-ole-automation_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20685_none_23d3671e62a995e2.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße47,158
Datum (UTC)07-Apr-2010
Zeit (UTC)07:57
PlattformNicht zutreffend
Eigenschaften

Artikelnummer: 982110 – Letzte Überarbeitung: 12.01.2017 – Revision: 2

Feedback