Falsches Organisations-Adressbuch wird in Outlook angezeigt, nachdem ein sekundärer Exchange Account als primäres Konto für Ihr e-Mail-Profil eingestellt wurde

Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • In Microsoft Outlook 2010 oder Microsoft Outlook 2013 haben Sie mehrere Microsoft Exchange-Konten in dasselbe Mailprofil.
  • Sie ändern die Exchange-Konto das primäre Konto im e-Mail-Profil. Das ursprüngliche primäre Exchange-Konto ist ein sekundäres Konto jetzt.
Wenn Sie das Adressbuch in Outlook anzeigen, wird in diesem Szenario Adressbuch der Organisation für das ursprüngliche Exchange-Konto angezeigt. Adressbuch der Organisation für das neue primäre Konto wird nicht angezeigt. Sie müssen das Adressbuch der Organisation aus der Liste der Adressbücher auswählen.

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, müssen Sie ein neues e-Mail-Profil für jede Exchange-Konto erstellen, damit das Adressbuch der Organisation für jedes Konto das Standard-Adressbuch ist. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Entfernen möchten klicken Sie auf Benutzerkontenund dann auf E-Mail.
  2. Klicken Sie im Dialogfeld Mail-Setup – Outlook auf Profile anzeigen.
  3. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  4. Geben Sie im Feld Profilname einen neuen Profilnamen an und klicken Sie dann auf OK.
  5. Folgen Sie den Schritten im Assistenten Neues Konto hinzufügen , um das Exchange-Konto hinzufügen, mit der neue e-Mail-Profil.
  6. Klicken Sie auf Fertig stellen.
  7. Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 6 für jedes Exchange ein neues e-Mail-Profil erstellt werden soll.
Eigenschaften

Artikelnummer: 983112 – Letzte Überarbeitung: 12.01.2017 – Revision: 1

Microsoft Outlook 2013, Microsoft Outlook 2010, Microsoft Outlook 2010 with Business Contact Manager

Feedback