Palette-Animation auf nicht-Palette Zeigt simulieren

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

130476
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Zusammenfassung
LAVALAMP ist eine Beispielanwendung im Microsoft Download Center, die die Auswirkungen der AnimatePalette() -Funktion auf Geräten zu simulieren, die Paletten nicht unterstützen, möglicherweise demonstriert. Dieses Programm veranschaulicht auch erstellen und Bearbeiten von Dibsections. Die folgenden Dibsection Funktionen werden in LAVALAMP verwendet:
  • CreateDIBSection()
  • GetDIBColorTable()
  • SetDIBColorTable()
Weitere Informationen
Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591So erhalten Sie Dateien vom Microsoft Support im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden. Beim Ausführen im Anzeigemodi, die nicht auf Palette basieren müssen viele der Effekte, die problemlos mit Palette Animation ausgeführt werden kann reprogrammed werden. Eine einfache Methode simulieren Palette Animation kann durch die "Animation" Device-Independent Bitmap erreicht ist (DIBs) Tabelle und erneutes Anzeigen der DIB mit den neuen Farben Farbe. Dieses Verfahren veranschaulichen, erstellt LAVALAMP eine 8-Bit-pro-Pixel (Bpp) Dibsection. Dann es verschiebt aller die RGBQUAD -Datenstrukturen in der Farbtabelle um eine Position nach links, und Recycles, die der erste Eintrag in der Farbe auf die letzte Tabelle positionieren. Nach jeder Änderung der Farbe-Tabelle wird die DIB-Datei erneut angezeigt.

Da erneut die gesamte DIB nach jeder Änderung der Farbe-Tabelle angezeigt werden muss, ist dieses Verfahren nicht für große Bitmaps empfohlen.
Technote BMP Kbgraphic kbfile

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt

Eigenschaften

Artikelnummer: 130476 – Letzte Überarbeitung: 02/22/2014 17:28:20 – Revision: 4.4

  • Microsoft Win32 Application Programming Interface
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows 2000 Server
  • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbdownload kbfaq kbfile kbgraphic kbinfo KB130476 KbMtde
Feedback