Wie Installieren oder Ändern eines Grafiktreibers

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 131806
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Falls dieser Artikel Ihre Frage zu Hardware nicht beantwortet, finden Sie auf dem folgenden Website von Microsoft weitere Artikel zu Hardware:
EINFÜHRUNG
Dieser Artikel beschreibt, wie dieser Artikel einen Videotreiber in Microsoft Windows 95, Microsoft Windows 98 oder Microsoft Windows Millennium Edition installiert, oder ändern kann.
Weitere Informationen
Verwenden Sie die Methode für Ihre Version von Microsoft Windows, um einen Videotreiber zu installieren, oder zu ändern.

Windows 98 oder Windows Millennium Edition

  1. Klicken Sie auf , zeigen Sie auf , und klicken Sie dann auf .
  2. Doppelklicken Sie auf .
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte.
  4. Klicken Sie auf .
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte auf .
  6. Klicken Sie auf .
  7. Wenden Sie eine der folgenden Methoden an, um die Installationsdateien nach dem neuen Grafiktreiber zu suchen.

    Methode 1: Such nach dem neuen Treiber
    1. Klicken Sie auf , und klicken Sie dann auf .
    2. Legen Sie in dem Diskettenlaufwerk die Diskette ein, und aktivieren Sie das Kontrolle-Kästchen anschließend, wenn sich der neue Treiber in einer Diskette befindet.

      Legen Sie das CD-ROM in dem ROM- oder dem DVD-Laufwerk ein, und aktivieren Sie das Kontrolle-Kästchen des anschließend, wenn sich der neue Treiber in einer CD befindet.

      Aktivieren Sie das Kontrolle-Kästchen, um die Microsoft Windows Update-Website nach einer aktualisierten Version des Treibers durchzusuchen.

      Aktivieren Sie das Kontrolle-Kästchen, und geben Sie dann den Pfad zu dem aktualisierten Treiber in dem Textfeld ein, wenn Sie den Grafiktreiber in einem Ordner auf Ihrer Festplatte herunterluden oder wenn sich der aktualisierte Grafiktreiber in einer Freigabe in Ihrem Netzwerk befindet.
    3. Klicken Sie auf .
    4. Klicken Sie auf , um den empfohlenen Videotreiber zu installieren.

      Klicken Sie auf , klicken Sie auf , klicken Sie auf den Grafiktreiber, der in der Liste der Grafiktreiber gewünscht wird, und klicken Sie dann auf , um einen anderen Videotreiber zu installieren, der mit Ihrem Videoadapter kompatibel ist.
    Methode 2: geben Sie den Speicherort des neuen Treibers an
    1. Klicken Sie auf , und klicken Sie dann auf .
    2. Klicken Sie in dem Feld auf den Modellname Ihres Videoadapters.

      Klicken Sie auf , klicken Sie auf den entsprechenden Hersteller in dem Feld und klicken Sie dann auf das entsprechende Modell in dem Feld , um einen anderen Videotreiber zu installieren.
  8. Klicken Sie auf , und erneuen Klicken Ihrer anschließendes auf .
  9. Klicken Sie auf .
  10. Klicken Sie auf , und erneuen Klicken Ihrer anschließendes auf .
  11. Klicken Sie auf , wenn Sie dazu aufgefordert werden, den Computer neu zu starten.

Windows 95

  1. Klicken Sie auf , zeigen Sie auf , und klicken Sie dann auf .
  2. Doppelklicken Sie auf .
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte.
  4. Klicken Sie auf oder .
  5. Klicken Sie unter oder auf die Registerkarte auf .
  6. Klicken Sie in dem Feld auf den Modellname Ihres Videoadapters.

    Klicken Sie auf , klicken Sie auf den entsprechenden Hersteller in dem Feld und klicken Sie dann auf das entsprechende Modell in dem Feld , um einen anderen Videotreiber zu installieren.

    Klicken Sie auf , und folgen Sie dann den Anweisungen auf den Bildschirm, um den Treiber von dem Datenträger zu installieren, um einen manufacturer-supplied Treiber zu installieren.
  7. Klicken Sie auf , klicken Sie auf , und erneuen Klicken Ihrer anschließendes auf .
  8. Klicken Sie auf , wenn Sie dazu aufgefordert werden, den Computer neu zu starten.
HWDISTS win95 win98 winme installation display videos monitor screen

Eigenschaften

Artikelnummer: 131806 – Letzte Überarbeitung: 12/04/2015 11:32:53 – Revision: 3.2

Microsoft Windows 95, Microsoft Windows 98 Standard Edition, Microsoft Windows Millennium Edition

  • kbnosurvey kbarchive kbdisplay kbhowto KB131806 KbMtde kbmt
Feedback