Fehlermeldung: Druckauftrag konnte nicht gestartet werden.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 132908
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Problembeschreibung
Beim Senden eines Faxes durch Druck auf den Microsoft Fax-Dienst können wird eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:
Druckauftrag konnte nicht gestartet werden.
Windows kann aufgrund eines Problems mit dem aktuellen Drucker existiert nicht drucken.
Wenn Sie versuchen, eine Testseite fax klicken Sie im Dialogfeld Eigenschaften von Microsoft Fax Print Test Page, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
Windows konnte die Testseite gedruckt. Möchten Sie mit der Problembehandlung jetzt beginnen?
Ursache
Eine oder mehrere Dateien gemäß der Microsoft Fax-Druckertreiber möglicherweise fehlt oder beschädigt.
Lösung
Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, Einstellungen Sie, und klicken Sie dann auf Drucker.
  2. Mit der rechten Maustaste auf Microsoft Fax, und klicken Sie dann auf Löschen im Menü angezeigt wird.
  3. Schließen Sie den Ordner Drucker.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, zeigen Sie auf Suchen und klicken Sie dann auf Dateien / Ordner.
  5. Typ awadpr32.exe in Name suchen ein, und klicken Sie dann auf jetzt.
  6. Doppelklicken Sie im Ergebnisfeld auf die Awadpr32.exe.
Weitere Informationen
Die Fehlermeldung "Druckauftrag konnte nicht gestartet werden" kann auch auftreten, wenn theWpsuni.drv-Datei beschädigt ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:
  1. Klicken Sie auf Start, Einstellungen Systemsteuerung und anschließend Doppelklicken Sie auf Software.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Windows Setup.
  3. Microsoft Fax das Kontrollkästchen deaktivieren, und klicken Sie dann auf OK. Wenn Sie zum Neustarten des Computers aufgefordert werden, dazu.
  4. Geben Sie folgende Zeile ein und drücken Sie dann die EINGABETASTE:
    Ren c:\windows\system\wpsuni.drv wpsuni.old
  5. Doppelklicken Sie im Bedienfeld auf Software.
  6. Klicken Sie auf die Registerkarte Windows Setup.
  7. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen Microsoft Fax, um es auszuwählen, und klicken Sie dann auf OK. Wenn Sie zum Neustarten des Computers aufgefordert werden, dazu.
MSFax Fax Msaw Rendern beschädigt

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 132908 – Letzte Überarbeitung: 12/04/2015 11:40:37 – Revision: 2.0

Microsoft Windows 95

  • kbnosurvey kbarchive kberrmsg kbprint kbmt KB132908 KbMtde
Feedback