Beschreibung der Windows 95 OEM Service Release 1

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 148761
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Zusammenfassung
Dieser Artikel beschreibt, Windows 95 OEM Service Release 1.
Weitere Informationen
Windows 95 OEM Service Release 1 dient Vorinstallation auf Computern in den Einzelhandel oder Unternehmenskunden verkauft werden sollen Version 950a von Windows 95, zur Verfügung gestellt (Original Equipment Manufacturers). Dies ist keine neue Version von Windows 95. OEM Service Release 1 ist Windows 95 mit Microsoft Internet Explorer 2.0, Updates und Komponenten mit Microsoft Windows 95 Service Pack 1 enthalten. Die mit Windows 95 Service Pack 1 bereitgestellten Tools aktualisiert und zusätzliche sind nicht in OEM Service Release 1 enthalten.

Wenn Sie feststellen, dass einige der Fixes und mit Windows 95 Service Pack 1 enthaltenen Komponenten werden auf einem Computer installiert, aber Sie nicht sicher sind, ob Sie von Windows 95 Service Pack 1 oder OEM Service Release 1 installiert wurden, doppelklicken Sie auf Software in der Systemsteuerung. Wenn Windows 95 Service Pack 1 in der Liste der installierten Programme angezeigt wird, wurden die Updates und Komponenten wahrscheinlich durch Windows 95 Service Pack 1 installiert. Wenn Windows 95 Service Pack 1 nicht in der Liste der installierten Programme angezeigt wird, wurden dann Sie höchstwahrscheinlich durch OEM Service Release 1 installiert.

Hinweis: Windows 95 Service Pack 1 können über OEM Service Release 1 installieren werden. Wenn Sie dies tun, die Updates und Komponenten werden zuletzt durch Windows 95 Service Pack 1 installiert, aber Sie sind auch OEM Service Release 1 ausführen. Darüber hinaus beachten Sie, dass die Tweak UI-Komponente von Windows 95 Power Toys verwendet werden kann, um Windows 95 Service Pack 1 aus der Liste der installierten Programme entfernen, die angezeigt, wird wenn Sie Software in der Systemsteuerung doppelklicken. Wenn Sie dies tun, Windows 95 Service Pack 1 nicht in der Liste der installierten Programme angezeigt, obwohl die Updates und Komponenten von Windows 95 Service Pack 1 installiert wurden.

OEM Service Release 1 ist nicht verfügbar für Download oder Kauf von Microsoft von Einzelhändlern. Alle mit OEM Service Release 1 bereitgestellten Funktionen kann durch Installieren von Windows 95 Service Pack 1 abgerufen werden. Informationen über Windows 95 Service Pack 1 finden Sie unter den folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
142794Verfügbarkeit von Microsoft Windows 95 Service Pack 1
95 Opk SBK

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 148761 – Letzte Überarbeitung: 12/04/2015 14:24:19 – Revision: 1.0

Microsoft Windows 95

  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbinfo kbsbk KB148761 KbMtde
Feedback