Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Einrichten einer TCP-Peer-to-Peer-Netzwerkverbindung

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 150575
Disclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.
Zusammenfassung
Der Prozess zum Einrichten einer TCP/IP-Peer-to-Peer-Verbindung hierbei Netzwerkcomputer ist nicht intuitiv erkennen, besonders wenn Sie nie Setup Netzwerke vor. Dieser Artikel beschreibt, wie man eine TCP/IPpeer-to-Peer-Verbindung zwischen Ihrem PC und Ihrem Macintosh Quicklyand leicht.
Weitere Informationen

Allgemeine physische Netzwerkverbindungsprobleme

Es gibt drei allgemeine Typen von Netzwerkkabel: verdrilltes, ThinNet, AndThickNet.

Verwenden Sie verdrillte, die dünner Draht mit breiten Phoneconnectors (RJ-45), müssen Ihr PC und Macintosh Eigenschaft Hub angeschlossen werden, Strom durch das Netzwerkkabel Daten übertragen. Je nach Hersteller und Modell können Hubs normalerweise zwischen 20 Computern zum Netzwerk Fourand.

Normalerweise ist keine zusätzlicher Hardware ThinNet, der aussieht wie Kabel-TV-Kabel mit einem runden oder ThickNet, Isheavy, 1/4 Zoll Kabel mit 15-polig D-Shell verwenden. Netzwerkbasierten Karten Netzwerk direkt miteinander verbunden.

Mehrere neueren Macintosh-Modelle haben eine integrierte Netzwerk Anschluss CalledFriendlyNet. Sie müssen einen Netzwerk-Transceiver so AsAsante 10 Adapter mithilfe eines der oben genannten Kabel beziehen.

IP-Adressen auswählen für die Computer

Verwenden Sie der Einfachheit halber Klasse B IP-Adressen für Ihr Peer-to-Peer-Netzwerk. Thespecifications für Klasse B IP-Adressen lauten wie folgt:

  • Die erste Ziffer der IP-Adresse muss zwischen 128-191 liegen.
  • Die Subnetzmaske: 255.255.0.0
  • Die ersten beiden Ziffern der IP-Adresse müssen auf beiden Computern übereinstimmen. Beispiel:
       machine1:  150.100.100.10   machine2:  150.100.250.20						
Hinweis: Beim Erstellen einer IP-Adresse verwenden Sie 0 oder 255 für alle Thedigits da diese Zahlen für besondere Zwecke reserviert.

Hier ist ein Beispiel für eine Gruppe von IP-Adresse zum Verwenden:
   Macintosh:                            150.100.100.10   PC Running Windows NT or Windows 95:  150.100.100.20				

Konfigurieren von TCP/IP auf dem Macintosh

Wenn MacTCP auf Ihrem Macintosh angezeigt wird, Sie laufen MacTCP.If angezeigt TCP stattdessen, Apple Open Transport ausführen.

Die neue PCI-basierte PowerMacs sind nur mit Open Transport. Ältere Macintosh-Modelle werden mit MacTCP auf den System 7.x. CheckApple der Dokumentation Installation.

So konfigurieren Sie Ihr System mit MacTCP

  1. Vom Bedienfeld MacTCP wählen Sie Ethernet oder integrierten Ethernet, und geben Sie Folgendes ein:
       IP Address:     150.100.100.10						
  2. Klicken Sie auf Weitere, und geben Sie Folgendes ein:
       Obtain Address: Manually   Class:          B   Net:            38500   Subnet:         0   Node:           25610   Gateway:        0.0.0.0   Name Server:    <blank>						
  3. Klicken Sie auf OK, und schließen Sie die Systemsteuerung. Starten Sie Ihren Computer neu, um sicherzustellen, dass die Einstellungen übernommen werden.
Hinweis: MacTCP reagieren möglicherweise nicht auf Pakete mit der IP-Adresse Untilyou initiieren eine TCP-Verbindung von Macintosh-Ende. Apple Hasa Programm namens MacTCP Ping, die von der Networkconnection TCP Start initialisiert. MacTCP Ping können Ihren PC auf dem Macintosh.

So konfigurieren Sie Ihr System mit Open Transport TCP/IP:

  1. Die TCP/IP-Systemsteuerungsoption und Folgendes eingeben:
       Connect Via:    ethernet   Configure:      manually   IP Address:     150.100.100.10   Domain Name:    <blank>   Subnet Mask:    255.255.0.0   Router Address: <blank>   Name Server:    <blank>						
  2. Schließen Sie die Systemsteuerung, und starten Sie Ihren Computer neu, um sicherzustellen, dass die Einstellungen übernommen werden.

Konfigurieren von TCP/IP auf Windows NT

  1. Gehen Sie in die Systemsteuerung.
  2. Wählen Sie TCP/IP Protokoll im Listenfeld Netzwerksoftware installiert, und klicken Sie auf konfigurieren.
  3. Stellen Sie sicher, dass die automatische DHCP-Konfiguration aktivieren deaktiviert ist, und geben Sie Folgendes ein:
       IP Address:   150.100.100.20   Subnet Mask:  255.255.0.0						
  4. Überprüfen Sie das Standard-Gateway und primäre/sekundäre WINS-Servereinträge sind leer.
  5. Klicken Sie auf DNS und sicherzustellen Sie, dass alles außer der Host-Name leer ist der Name des Windows NT-Computer enthält. Klicken Sie auf OK.
  6. Klicken Sie auf Erweitert, und aktivieren ausgewählt ist. Alles muss leer oder nicht ausgewählt sein. Klicken Sie auf OK.
  7. Schließen Sie die Netzwerkeigenschaften und Windows NT neu.
  8. Suchen Sie die Datei "Hosts.SAM" im Verzeichnis \Winnt\System32\Drivers. Stellen Sie eine Kopie und Namen im selben Verzeichnis hostet.
  9. Bearbeiten Sie die Hosts-Datei und fügen Sie folgende Zeile unten:
       150.100.100.10  mymac						
  10. Wählen Sie im Menü Datei speichern. Sie können nun die Verbindung testen.

Konfigurieren von TCP/IP auf Windows 95

  1. Die Netzwerkeigenschaften wählen Sie TCP/IP, und klicken Sie auf Eigenschaften.
  2. WINS-Konfiguration wechseln Sie, und wählen Sie deaktivieren WINS-Auflösung.
  3. Zur IP-Adresse, IP-Adresse angeben aktivieren und geben:
       IP Address:   150.100.100.20   Subnet Mask:  255.255.0.0						
  4. Gateway zur, und stellen Sie sicher, dass sie leer ist.
  5. Zur DNS-Konfiguration, und wählen Sie DNS deaktivieren.
  6. Klicken Sie auf OK, und schließen Sie die Netzwerkeigenschaften. Starten Sie Windows 95.
  7. Das Windows Hauptverzeichnis normalerweise C:\Windows Suchen nach der Datei mit dem Namen "Hosts.SAM". Kopieren Sie die Datei, und benennen sie Hosts. Speichern Sie die Datei im Windows-Hauptverzeichnis.
  8. Bearbeiten Sie die Hosts-Datei und fügen Sie folgende Zeile unten:
       150.100.100.10  mymac						
  9. Wählen Sie im Menü Datei speichern. Sie können nun die Verbindung testen.
Hinweis: Wenn MSN-Anmeldedialogfeld angezeigt wird Wenn Sie verbinden, ClickCancel fort. Um dieses Verhalten zu deaktivieren, führen Sie Internet-Applet vom Bedienfeld und deaktivieren Sie die Option UseAutoDial auf der Registerkarte Automatisches.

Testen der TCP/IP-Verbindung

Um die Verbindung zu testen, verwenden Sie das Dienstprogramm Ping auf ThePC. Öffnen Sie ein MS-DOS-Befehl, und geben Sie eine der folgenden:
C:\>Ping MEINMAC

– oder –

C:\>Ping 150.100.100.10
Ersetzen Sie 150.100.100.10 und MEINMAC mit was Sie in der Datei Hosts festlegen. MEINMAC Ursachen mit TCP/IP-Dienst den Namen in der Hosts-TaggingdateiZu lösen eine IP-Adresse. Die erwartete Ausgabe Ping sieht mag Folgendes:
   C:\>ping 150.100.100.10   Pinging 150.100.100.10 with 32 bytes of data:   Reply from 150.100.100.10: bytes=32 time=10ms TTL=254   Reply from 150.100.100.10: bytes=32 time<10ms TTL=254   Reply from 150.100.100.10: bytes=32 time<10ms TTL=254   Reply from 150.100.100.10: bytes=32 time<10ms TTL=254				
Erhält einen ungültige IP-Adressfehler müssen Sie überprüfen die fileentries Hosts zum sicherstellen, dass die IP-Adresse und Namen wie auf TheMacintosh festgelegt ist.

Erhält eine Anforderung das Zeitlimit Fehler müssen Sie die Physicalnetwork Verbindung überprüfen und sicherstellen, dass die IP-Adresse der Hosts Filematches wie auf dem Macintosh festgelegt ist. Ausführen MacTCP Sie Canrun MacTCP Ping auf das Netzwerk zu initialisieren.
ListBox Mac Peer Netz

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 150575 – Letzte Überarbeitung: 05/21/2016 06:55:00 – Revision: 3.0

  • kb3rdparty kbhowto kbnetwork kbmt KB150575 KbMtde
Feedback