Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Beschreibung von ActiveX-Technologien

Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D43869
Disclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
154544 Description of ActiveX Technologies
Zusammenfassung
ActiveX ist eine offene Integrationsplattform, die es Entwicklern, Benutzern und Webautoren ermöglicht, auf schnelle und einfache Weise integrierte Anwendungen und Inhalte für das Internet und für Intranets zu erstellen. Über ActiveX können Sie problemlos Multimediaeffekte, interaktive Objekte und komplexe Anwendungen in eine Webseite einfügen und so Effekte erzielen, die qualitativ hochwertigen Multimedia-CDs entsprechen.
Weitere Informationen
ActiveX ist eine Standardtechnologie, die es Softwarekomponenten ermöglicht, miteinander in Netzwerkumgebungen zu interagieren, und zwar unabhängig von der Sprache, in der die Komponenten erstellt wurden. Die meisten World Wide Web (WWW)-Benutzer begegnen ActiveX-Technologie in Form von ActiveX-Steuerelementen, ActiveX-Dokumenten und ActiveX-Skripts.

ActiveX-Steuerelemente
ActiveX-Steuerelemente, die früher als OLE-Steuerelemente oder OCX-Steuerelemente bezeichnet wurden, sind Komponenten (oder Objekte), die Sie in eine Webseite oder eine andere Anwendung einfügen können, um Funktionspakete zu nutzen, die von anderen programmiert wurden. Beispielsweise ermöglichen Ihnen die in Microsoft Internet Explorer enthaltenen ActiveX-Steuerelemente, Ihre Webseiten durch ausgeklügelte Formatierungsfunktionen und Animationen aufzuwerten.

Ein entscheidender Vorteil von ActiveX-Steuerelementen gegenüber Java-Applets und Netscape-Plug-Ins ist die Tatsache, dass ActiveX-Steuerelemente auch in vielen Anwendungen verwendet werden können, die in unterschiedlichen Programmiersprachen geschrieben wurden, einschließlich aller Programmier- und Datenbanksprachen von Microsoft.

ActiveX-Dokumente
Wenn Sie mit einem ActiveX-fähigen Webbrowser (wie Microsoft Internet Explorer) das Web durchsuchen, ermöglichen Ihnen ActiveX-Dokumente, eine Anwendung mit seinen eigenen verfügbaren Symbolleisten und Menüs zu öffnen. Das bedeutet, dass Sie Nicht-HTML-Dateien, wie Microsoft Excel- oder Microsoft Word-Dateien, mit einem ActiveX-fähigen Webbrowser öffnen können.

ActiveX-Skripting
ActiveX-Skripting unterstützt die gängigsten Skriptsprachen, einschließlich Visual Basic Script und JavaScript. ActiveX-Skripting kann verwendet werden, um die Funktionen verschiedener ActiveX-Steuerelemente und/oder Java-Anwendungen vom Webbrowser oder Webserver zu integrieren und so ihre Funktionalität zu erweitern.

Zusätzliche Suchbegriffe: internet explorer ie activex mutimedia interaktiv

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikelnummer: 154544 – Letzte Überarbeitung: 11/09/2004 11:18:22 – Revision: 2.1

  • Microsoft Internet Explorer 5.5
  • Microsoft Internet Explorer 5.0
  • Microsoft Internet Explorer 4.0 128-Bit Edition
  • kbhowto KB154544
Feedback