Setup/Deinstallation: Verlust der Programmeinstellungen

Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D41548
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
165646 Program Settings Lost After Internet Explorer Setup or Uninstall
Problembeschreibung
Nachdem Sie den Microsoft Internet Explorer installiert oder entfernt haben, sind Ihre Einstellungen bei einem anderen Programm verloren.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, wenn das Programm eine Konfigurationsdatei nutzt. In dieser Datei werden Ihre persönlichen Einstellungen gespeichert. Wird dieses Programm nicht geschlossen/beendet, bevor der Microsoft Internet Explorer installiert oder entfernt wird, verlieren Sie die Einstellungen.

Die Einstellungen gingen verloren, weil das Microsoft Internet Explorer Setup alle offenen Programme schließt. Er ermöglicht es diesen nicht den gerade laufenden Vorgang zu beenden. Darum kann das Programm die persönlichen Einstellungen nicht in der Konfigurationsdatei speichern.
Lösung
Um diesem Problem vorzubeugen, beenden Sie alle Programme, bevor Sie den Microsoft Internet Explorer installieren oder entfernen.

Hinweis: Bevor Sie eine Beta-Version des Microsoft Internet Explorer 5 deinstallieren, versichern Sie sich bitte, dass Sie eine aktualisierte Version von Java installiert haben. Um dies zu tun, geben Sie in der MS-DOS-Eingabeaufforderung "jview" (ohne die Anführungszeichen) ein und drücken Sie auf [Enter]. Wenn die Versionsnummer 5.00.3155 oder 5.00.3158 und Sie die Microsoft virtual machine(Microsoft VM) von der Windows Update Internetseite installiert haben, installieren Sie bitte Die Version 3167 der Microsoft VM von folgender Internetseite:
   http://www.microsoft.com/java
Deinstallieren Sie bitte erst jetzt Ihre Beta-Version der Microsoft Internet Explorer 5.

Weiterführende Informationen:
Sollten Sie weitere Programme im Hintergrund laufen lassen, wenn sie den Microsoft Internet Explorer 4.0 installieren oder entfernen, kann es passieren, dass temporäre Dateien (.tmp) auf Ihrer Festplatte verbleiben. Außerdem können nicht gespeicherte Programmeinstellungen verloren gehen.

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

kbsetup
Eigenschaften

Artikelnummer: 165646 – Letzte Überarbeitung: 01/30/2014 02:57:24 – Revision: 3.0

  • Microsoft Internet Explorer 4.0 128-Bit Edition
  • Microsoft Internet Explorer 4.01 Service Pack 1
  • Microsoft Internet Explorer 4.01 128-Bit Edition
  • Microsoft Internet Explorer 4.0 128-Bit Edition
  • Microsoft Internet Explorer 4.01 128-Bit Edition
  • Microsoft Internet Explorer 4.01 Service Pack 1
  • kbnosurvey kbarchive kbsetup KB165646
Feedback