Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Windows NT Server-Tools, verfügbar für Windows NT Workstation 4.0

Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D39825
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
173673 Windows NT Server Tools for Windows NT Workstation 4.0 Available
Zusammenfassung
In diesem Artikel werden die Windows NT Server-Tools beschrieben, die für Windows NT Workstation 4.0 zur Verfügung stehen. Diese Tools werden in der selbst extrahierenden Datei Srvtools.exe und im folgenden Ordner der Windows NT 4.0 Server-CD-ROM bereitgestellt:
   "Clients\Srvtools\Winnt"
Die folgende Datei kann von der Microsoft Software Library gedownloadet werden:
   Srvtools.exe   (http://support.microsoft.com/download/support/mslfiles/Srvtools.exe)
Weitere Informationen zum Downloaden von Dateien von der Microsoft Software Library finden Sie in Artikel:
D36154 Wie erhalte ich Dateien vom Microsoft Support im Internet?

Weitere Informationen
Die Windows NT Server-Tools für Windows NT Workstation 4.0 ermöglichen Computern unter Windows NT 4.0 Workstation die Remoteadministration von Servern und Domänencontrollern unter Windows NT 3.x und 4.0.
Die Windows NT Server-Tools für Windows NT Workstation 4.0, die in der Datei Srvtools.exe bereitgestellt werden, umfassen den Server-Manager und den Benutzer-Manager.
Zusätzlich zum Server-Manager und dem Benutzer-Manager beinhaltet die Windows NT 4.0 Server-CD-ROM die folgenden Windows NT Server-Tools für Windows NT Workstation 4.0: DHCP-Manager, Systemrichtlinien-Editor, RAS-Verwaltung, Remote-Boot-Manager und WINS-Manager.
Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Windows NT Server-Tools zu installieren, die in der Datei Srvtools.exe in Windows NT Workstation 4.0 bereitgestellt werden:
  1. Entpacken Sie die Datei Srvtools.exe im Ordner "%SystemRoot%\System32".
  2. Erstellen Sie auf dem Desktop Symbole für die Dateien Srvmgr.exe (Server-Manager) und Usrmgr.exe (Benutzer-Manager für Domänen) im Ordner "%SystemRoot%\System32".
ANMERKUNG: Die Tools, die in der Datei Srvtools.exe bereitgestellt werden, können nur auf Intel-basierten Computern mit Windows NT Workstation 4.0 verwendet werden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Windows NT Server-Tools für Windows NT Workstation 4.0 von der Windows NT 4.0 Server-CD-ROM zu installieren:
  1. Führen Sie das Programm Setup.bat aus, das sich im Ordner "Clients\Srvtools\Winnt" auf der Windows NT 4.0 Server-CD-ROM befindet.
  2. Erstellen Sie auf dem Desktop Symbole für die Dateien Dhcpadmn.exe (DHCP-Manager), Poledit.exe (Systemrichtlinien-Editor), Rasadmin.exe (RAS-Verwaltung), Rplmgr.exe (Remote-Boot-Manager), Srvmgr.exe (Server-Manager), Usrmgr.exe (Benutzer-Manager für Domänen) und Winsadmn.exe (WINS-Manager), die sich im Ordner "%SystemRoot%\System32" befinden.
ANMERKUNG: Die Tools, die auf der Windows NT 4.0 Server-CD-ROM bereitgestellt werden, können auf jeder unterstützten Windows NT 4.0-Plattform (DEC Alpha, Intel, MIPS oder PowerPC) verwendet werden.

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

kbfile
Eigenschaften

Artikelnummer: 173673 – Letzte Überarbeitung: 11/09/2004 11:15:00 – Revision: 1.0

  • Microsoft Windows NT Workstation 4.0 Developer Edition
  • Microsoft Windows NT Server 4.0 Standard Edition
  • kbhowto kbfile atdownload KB173673
Feedback