Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Ihr Browser wird nicht unterstützt.

Sie müssen Ihren Browser aktualisieren, um die Website zu verwenden.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version von Internet Explorer.

Internet ExpIorer hat Probleme beim Anzeigen von Bildern

Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D37318
Disclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
176945 Images Are Not Displayed Properly in Internet Explorer
Problembeschreibung
Beim Anzeigen einer Webseite in Internet Explorer werden die Bilder der Webseite unvollständig oder mit fehlerhafter Farbdarstellung angezeigt.

Es ist bekannt, dass dieses Problem bei folgenden Grafikkarten auftritt:
  • STB Velocity 3D
  • STB Nitro 64
  • English STB Velocity Video mit STB Vision 95
  • ViRGE/VX 4MB 3-D 64-Bit PCI
  • Number 9 Revolution 3-D PCI (8 MB)
  • Matrox Mystique
  • STB Velocity 128 (Riva 128) Ver 1.70
Lösung
So beheben Sie dieses Problem
  1. Klicken Sie auf "Start", zeigen Sie auf "Einstellungen", klicken Sie auf "Systemsteuerung", und doppelklicken Sie dann auf "System".
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Leistung".
  3. Klicken Sie auf "Grafik".
  4. Schieben Sie den Regler unter "Hardware-Beschleunigung" in die erste linke Position.
  5. Klicken Sie auf "OK", klicken Sie dann noch einmal auf "OK".
Wenn das Problem mit diesen Schritten nicht behoben wird, schieben Sie den Regler für die Hardware-Beschleunigung im 4. Schritt in die zweite linke Position.
Weitere Informationen
Wenn Sie festgelegt haben, dass Ihr Active Desktop als Webseite angezeigt werden soll, tritt dieses Problem u. U. auch für das Desktop-Hintergrundbild auf. Die Bilder werden richtig dargestellt, wenn Sie die Bilddatei auf Festplatte speichern und dann die gespeicherte Datei in Internet Explorer oder in einem anderen Programm anzeigen. Das Problem tritt nur dann auf, wenn die Bilder im HTML-Format (HTML - Hypertext Markup Language) dargestellt werden.

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, daß nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
kbenv
Eigenschaften

Artikelnummer: 176945 – Letzte Überarbeitung: 01/09/2004 14:15:11 – Revision: 3.0

  • Microsoft Internet Explorer 5.0
  • Microsoft Internet Explorer 4.01 128-Bit Edition
  • Microsoft Internet Explorer 4.0 128-Bit Edition
  • kbenv KB176945
Feedback
ml>c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">l>.content='false';document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" src="http://c1.microsoft.com/c.gif?"> did=1&t=">ocol) + "//c.microsoft.com/ms.js'><\/script>");