Fehler: Laufzeitfehler 380 "Ungültiger Eigenschaftswert" mit MaskEdBox

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 177088
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Problembeschreibung
Mit Microsoft Visual Basic 4.0 wird beim Festlegen der Text-Eigenschaft eines Steuerelements Maske bearbeiten zur Laufzeit, die folgende Fehlermeldung angezeigt.
Laufzeitfehler 380:
Ungültiger Eigenschaftswert
Ursache
Dieser Fehler tritt unter folgenden Umständen:
  • Die Visible-Eigenschaft des Steuerelements Maske bearbeiten wird zur Entwurfszeit auf False festgelegt.

    -und-
  • Eine neuere Version der MSMASK32.OCX ist installiert. Der Fehler tritt bei MSMASK32.OCX Version 5.00.3714, der im Lieferumfang von Microsoft Visual Basic 5.0.
Lösung
Um dieses Problem zu umgehen, die Visible-Eigenschaft des Steuerelements bearbeiten die Maske auf True zur Entwurfszeit festgelegt und dann ändern Sie auf False zur Laufzeit, vielleicht während des Load-Ereignisses des Formulars.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich dabei um einen Fehler in den Microsoft-Produkten handelt, die zu Beginn dieses Artikels aufgeführt sind. Wir werden dieses Problem untersucht und hier neue Informationen können in der Microsoft Knowledge Base werden gebucht werden, sobald Sie verfügbar sind.
Weitere Informationen

Schritte zum Reproduzieren des Verhaltens

  1. Starten Sie ein neues Projekt in Visual Basic 4.0. Form1 wird standardmäßig erstellt.
  2. Klicken Sie auf benutzerdefinierte Steuerelemente im Menü Extras, und überprüfen Sie "Microsoft Maske Steuerelement bearbeiten."
  3. Fügen Sie eine Maske Edit-Steuerelement zu Form1 hinzu, und legen Sie die folgenden Eigenschaften für das Steuerelement:
       Property                 Value   --------                 -----   Visible                  False   Mask                     &-&						
  4. Fügen Sie den folgenden Code zum Click-Ereignis von Form1.
          MaskEdBox1.Text = " - "      MaskEdBox1.Visible = True						
  5. Drücken Sie die Taste [F5], um das Projekt auszuführen.
  6. Klicken Sie auf das Formular und beachten Sie, dass der Code wie erwartet ausgeführt wird.
  7. Klicken Sie auf als EXE-Datei im Menü Datei, und stellen Sie eine ausführbare Datei.
  8. Führen Sie an einem Computer, auf dem Visual Basic 5.0 installiert ist, die ausführbare Datei in der vorherigen Schritt erstellten aus.

    Hinweis: Wenn Sie eine, die VB40032.DLL kann nicht gefunden werden Fehlermeldung, wenn Sie die ausführbare Datei ausführen, müssen Sie VB40032.DLL in das Verzeichnis "Windows\System" zu kopieren.
  9. Klicken Sie auf das Formular. Sie erhalten die Laufzeitfehler 380 "Ungültiger Eigenschaftswert" Wenn Ihr Code versucht, die Text-Eigenschaft eines der MaskEdBox festzulegen.
Maskiertes Bearbeiten Sie im Eingabefeld für den kbVBp400bug kbVBp500bug KbVBp Kbdsd KbDSupport kbnoupdate

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 177088 – Letzte Überarbeitung: 12/05/2015 08:11:22 – Revision: 4.0

Microsoft Visual Basic 4.0 Professional Edition, Microsoft Visual Basic 5.0 Professional Edition, Microsoft Visual Basic 4.0 Enterprise Edition, Microsoft Visual Basic 5.0 Enterprise Edition

  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbbug kbgrpdsvb KB177088 KbMtde
Feedback