WD97: Keine Kennworteingabeaufforderung für "Bearbeiten", im E-Mail-Client

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 178121
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Problembeschreibung
Wenn Sie ein Dokument mit einem Kennwort "ändern" geschützt öffnen, möglicherweise Sie nicht für das Kennwort aufgefordert Wenn das Dokument in einem Microsoft Exchange oder Microsoft Outlook e-Mail-Ordner vorhanden ist.

Hinweis: Als Schutz gegen nicht autorisierte Änderungen in Word ein Dokument klicken Sie im Menü Datei auf Speichern unter, klicken Sie auf Optionen und geben Sie ein Kennwort im Feld Kennwort.
Abhilfe
Um dieses Problem zu umgehen, speichern oder das Dokument in ein Verzeichnis auf einem Laufwerk verschieben Sie. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie in Microsoft Exchange oder Microsoft Outlook die E-Mail-Nachricht mit dem Wort Dokument ein.
  2. Klicken Sie auf das Dokument.
  3. Klicken Sie im Menü Datei auf Anlagen speichern.
  4. Das Verzeichnis, in dem Sie das Dokument speichern möchten, wechseln.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
Wenn Sie das Dokument von diesem neuen Speicherort aus öffnen, werden Sie nach einem Kennwort aufgefordert.
Status
Microsoft hat dies ein Problem in den am Anfang dieses Artikels aufgeführten Microsoft-Produkten bestätigt.
Weitere Informationen
Weitere Informationen zum Schützen von Dokumenten, klicken Sie auf der Office-Assistent, geben Sie "Zugriff, beschränken" klicken Sie auf Suchen, und klicken zum Anzeigen, "schützen ein Dokuments. „

Hinweis: Wenn der Assistent ausgeblendet ist, klicken Sie Office-Assistenten auf der Symbolleiste Standard. Sollte die Microsoft-Hilfe auf Ihrem Computer nicht installiert sein, lesen Sie den folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
120802Office: Wie Abfragen eines einzelnen Office-Programm für Software oder Komponente zusätzliche Wörter:

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 178121 – Letzte Überarbeitung: 02/08/2014 16:09:23 – Revision: 1.1

Microsoft Word 97 Standard Edition

  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbbug kbinterop KB178121 KbMtde
Feedback