Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Systemsteuerungs-Ordner von der Eingabeaufforderung aus öffnen

Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D180025
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
180025 How to Open Control Panel Folders from the Command Prompt
Zusammenfassung
Dieser Artikel beschreibt, wie Sie von der MS-DOS-Eingabeaufforderung Systemsteuerungs-Anwendungen starten und Systemsteuerungs-Ordner öffnen können.
Weitere Informationen
Verwenden Sie die folgende Syntax, um Systemsteuerungs-Anwendungen zu starten und Systemsteuerungs-Ordner zu öffnen:

SyntaxBeschreibung
Control desktopStartet das Systemsteuerungs-Teilprogramm Desktop
Control colorStartet das Systemsteuerungs-Teilprogramm Desktop mit der vorausgewählten Registerkarte Darstellung
Control date/timeStartet das Systemsteuerungs-Teilprogramm Datum/Uhrzeit
Control internationalStartet das Systemsteuerungs-Teilprogramm Ländereinstellungen
Control mouseStartet das Systemsteuerungs-Teilprogramm Maus
Control keyboardStartet das Systemsteuerungs-Teilprogramm Tastatur
Control printersZeigt den Ordner Drucker an
Control fontsZeigt den Ordner Schriftarten an


Bei Windows 2000:

SyntaxBeschreibung
Control foldersStartet das Systemsteuerungs-Teilprogramm Ordnereinstellungen
Control netwareStartet das Systemsteuerungs-Teilprogramm Novell NetWare (falls installiert)
Control telephonyStartet das Systemsteuerungs-Teilprogramm Telefon- und Modemoptionen
Control admintoolsZeigt den Ordner Verwaltung an
Control schedtasksZeigt den Ordner Geplante Tasks an
Control netconnectionsZeigt den Ordner Netzwerk- und DFÜ-Verbindungen an
Control infraredStartet das Systemsteuerungs-Teilprogramm Infrarotgeräte (falls installiert)
Control userpasswordsStartet das Systemsteuerungs-Teilprogramm Benutzer und Kennwörter


Geben Sie beispielsweise Folgendes an der MS-DOS-Eingabeaufforderung ein, um den Ordner Drucker zu öffnen:

control printers

Der Ordner %SystemRoot%\System32 enthält außerdem .cpl-Dateien, die es Benutzern ermöglichen, Systemsteuerungs-Anwendungen über Windows Explorer oder die Eingabeaufforderung zu starten. Eine Liste der .cpl-Dateien und ihre Beschreibung finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:

ARTICLE-ID: 173132
TITLE : Replacing Missing Control Panel Icons


Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
printer command utility program cpl applets
Eigenschaften

Artikelnummer: 180025 – Letzte Überarbeitung: 12/05/2015 08:20:21 – Revision: 3.0

  • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
  • Microsoft Windows 2000 Server
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows 2000 Datacenter Server
  • Microsoft Windows NT Workstation 4.0 Developer Edition
  • Microsoft Windows NT Server 4.0 Standard Edition
  • kbnosurvey kbarchive kbinfo KB180025
Feedback