OL98: Wie der Kontakte eine Verteilerliste erstellen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

181493
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Zusammenfassung
Dieser Artikel beschreibt wie Sie eine Verteilerliste mit Outlook 98 Kontakte nachahmen.
Weitere Informationen
Sie können Verteilerlisten jedoch in Ihrem persönlichen Adressbuch erstellen, Sie können das Verhalten von einer Verteilerliste nachahmen, ohne ein persönliches Adressbuch. Das Sortieren nach Kategorie-Feature von Outlook können Sie eine neue e-Mail-Nachricht an eine Gruppe von Kontakten erstellen.

Hinweis: Diese Prozeduren wird davon ausgegangen, dass jeder Kontakt eine gültige e-Mail-Adresse enthält.

Zunächst weisen Sie jedem Kontakt in Ihrer Liste, um eine gemeinsame Kategorie werden soll. Beispielsweise können Sie alle geschäftlichen Kontakte der Kategorie Geschäftlich zuweisen. Zweitens gruppieren Sie Ihre Kontakte nach Kategorie. Drittens ziehen Sie den Titel der Kategorie auf Posteingang. Dies erstellt eine neue E-mail-Nachricht adressiert an alle Kontakte in die ausgewählte Kategorie.

Hinweis: Sie können mehrere Kategorien einen Kontakt zuweisen, damit Sie tatsächlich in mehrere Verteilerlisten sind.

Die folgenden Schritte werden eine Beispiel-Kategorie Business verwendet.

Eine allgemeine Kategorie Kontakte zuweisen

Gehen Sie folgendermaßen Zuweisen von Kontakten zu der Kategorie Geschäftlich vor:

  1. Klicken Sie auf Organisieren, klicken Sie auf verwenden Kategorien, und klicken Sie auf Business aus der Liste der Kategorien, im Ordner Kontakte im Menü Extras.
  2. Halten Sie die STRG-TASTE, und klicken Sie auf jeden Kontakt, die Sie hinzufügen möchten.
  3. Klicken Sie in der Organizer auf Hinzufügen, um die ausgewählte Kategorie für jede ausgewählte Kontakte hinzuzufügen.

Gruppieren der Kontakte nach Kategorie

Gehen Sie Ihre Kontakte nach Kategorie gruppieren folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie im Dialogfeld Organisieren auf Ansichten verwenden.
  2. Klicken Sie auf nach Kategorie, in der Ansichtsliste ändern.

Erstellen Sie eine neue E-Mail-Nachricht

Nun, alle Ihre Kontakte in der Kategorie Geschäftlich zusammengefasst sind, können Sie die Titelleiste ziehen (Kategorien: Business) aus der Tabelle in Ihrem Ordner Posteingang. Dies wird eine neue e-Mail an alle geschäftlichen Kontakte adressiert zu erstellen.
Informationsquellen
Weitere Informationen zum Zuweisen von Kategorien, Typ "Kategorie" im Office-Assistenten, klicken Sie auf Suchen, und klicken Sie dann auf "Elemente zu einer Kategorie zuweisen." Weitere Informationen zum Gruppieren von Elementen, Typ "gruppieren" im Office-Assistenten, klicken Sie auf Suchen, und klicken Sie "About Groups."

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt

Eigenschaften

Artikelnummer: 181493 – Letzte Überarbeitung: 02/06/2014 05:24:39 – Revision: 1.0

  • Microsoft Outlook 98 Standard Edition
  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbhowto kbusage KB181493 KbMtde
Feedback