Bereinigen des Datenträgers starten über die Befehlszeile

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 181701
Zusammenfassung
Dieser Artikel beschreibt, wie starten Sie das Bereinigen-Werkzeug und die Festplatte mithilfe der Befehlszeile gereinigt werden.
Weitere Informationen
Um das Bereinigen-Werkzeug und geben Sie die Festplatte über die Befehlszeile das gereinigt werden, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann auf Ausführen.
  2. Geben Sie im Feld Öffnen folgenden Befehl, und drücken Sie die EINGABETASTE:
    c:\windows\SYSTEM32\cleanmgr.exe dLaufwerk
    HinweisIn diesem Befehl den Platzhalter Laufwerkden Laufwerkbuchstaben der Festplatte gereinigt werden.
98

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 181701 – Letzte Überarbeitung: 04/04/2016 02:40:00 – Revision: 5.0

  • kbhowto kbmt KB181701 KbMtde
Feedback