Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Terminalserver-Befehle: MSG

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 186480
Zusammenfassung
MSG sendet eine Nachricht.

Syntax

msg [username] [/server:servername] [/time:seconds] [/v] [/w] [/?][message]msg [sessionname] [/server:servername] [/time:seconds] [/v] [/w][/?] [message]msg [sessionID] [/server:servername] [/time:seconds] [/v][/w] [/?] [message]msg [@filename] [/server:servername] [/time:seconds][/v] [/w] [/?] [message]msg * [/server:servername] [/time:seconds] [/v][/w] [/?] [message]				

Parameter

Benutzername
Identifiziert den Benutzer.

Sitzungsname
Bezeichnet den Namen der Sitzung. Der Name wurde vom Systemadministrator erstellt, als die Sitzung konfiguriert wurde.

sessionID
Gibt die ID der Sitzung.

Dateiname
Gibt eine Datei mit einer Liste von Benutzernamen, der Sitzungsnamen und Clientbenutzer, die Nachricht zu senden.

Nachricht (Zeichenfolge)
Der Text der Nachricht, die Sie senden möchten. Wenn keine Nachricht eingegeben wird, wird für die Nachricht Standardeingabe (STDIN) gelesen.

/server:servername
Der Terminalserver angegeben werden können. Andernfalls wird der aktuelle Terminalserver verwendet.

Sekunden Wartezeit (Zeit)
Legt die Wartezeit fest, bevor die Zielsitzung eine Empfangsbestätigung für den Empfang der Nachricht sendet.

/ w (warten)
Warten Sie auf eine Antwort von dem Ziel-Benutzer.

v (ausführlich)
Zeigt Informationen über die Aktionen.

/? (Hilfe)
Zeigt die Syntax für den Befehl und Informationen über den Befehl Optionen.

Sicherheitsvorkehrungen

Der Benutzer muss die Zugriffsberechtigung für die Sitzung haben.

MSG - Notizen

Wenn keine Benutzer oder Sitzung angegeben ist, zeigt msg eine Fehlermeldung an. Wenn Theyou einer Sitzung angeben, müssen sie eine aktive Sitzung zu identifizieren. Platzhalter können Parameter verwendet werden. Wenn ein Platzhalter vorhanden ist (*) wird allen Benutzern im System.

MSG - Beispiele

Zum Senden der Nachricht mit dem Titel "Falafel?" alle Sitzungen für Benutzer MIKES Typ:
msg MIKES Falafel?

Um eine Nachricht an die Sitzung MODEM02 geben Sie Folgendes ein:
msg modem02 treffen wir uns heute um 13.00 Uhr

Zum Senden einer Nachricht an Sitzung 12 Geben Sie Folgendes ein:
msg 12 Aufruf John um 11:00 Uhr

Geben Sie Folgendes ein, um eine Nachricht an alle in der Datei USERLIST enthaltenen Sessions:
msg @userlist abmelden, da die Sitzung zurückgesetzt werden

Den Text in der Datei MSG senden. DAT-Datei als eine Nachricht an alle Sitzungen Forusername TERRYJ Typ:
msg TerryJ<>

Um eine Nachricht an alle angemeldeten Benutzer senden möchten, geben Sie Folgendes ein:
msg * Treffen in 5 Minuten

Um die Nachricht an alle Benutzer mit einem Timeout Bestätigung von 10seconds, geben Sie Folgendes ein:
msg * /TIME:10 Kaffeepause?

Hinweis: Nachrichten nicht in die Warteschlange auf dem Client-Bildschirm. Möglicherweise benutzen Zeit für: Parameter erste Nachrichten läuft und durch Newmessages ersetzt.

Warning: This article has been translated automatically

Eigenschaften

Artikelnummer: 186480 – Letzte Überarbeitung: 05/21/2016 06:56:00 – Revision: 6.0

  • kbinfo kbmt KB186480 KbMtde
Feedback