WD97: Kennwortschutz geht beim Speichern als vorherige Versionen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 194494
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Problembeschreibung
Wenn Sie eine kennwortgeschützte Dokument speichern in einem Format außer "Word-Dokument (* .doc)", Word entfernt den Kennwortschutz, jedoch zeigt die folgende Meldung als Warnung, dass das Kennwort verloren:
   This document is password protected. Saving this document in a format   other than the current version of Word will result in the loss of this   protection. Do you want to continue?				
können Sie erneut öffnen, bearbeiten und speichern die konvertierte Datei in Word oder einem anderen Textverarbeitungsprogramm ohne dass Sie das Kennwort angeben müssen.
Beachten Sie, dass dieses Verhalten auch true, ist wenn das Dokument speichern und vor Überarbeitungen, Anmerkungen oder Formulare mit einem Kennwort schützen.
Ursache
Alle exportieren binären Dateiformat-Konvertierungsprogramme mit Word gelieferten verwenden Microsoft Rich Text Format (RTF) als intermediate-Format, wenn Sie in einem nicht standardmäßigen Format zu speichern. Die RTF-Spezifikation unterstützt nicht die Aufbewahrung von Kennwortinformationen. Der Konverter behält Kennwortschutz beim Speichern eines Dokuments in jedem Format neben der Standardwert daher nicht.
Weitere Informationen
Um ein vorhandenes Word-Dokument vor dem Speichern in einem anderen Format zu öffnen, müssen Sie im Dokument Kennwort kennen. Daher stellt die Beschränkung auf die im Abschnitt "Problembeschreibung" dieses Artikels verwiesen wird keine Gefährdung der Sicherheit in Word dar. Müssen Sie sich bewusst sein, Kennwortschutz in beibehalten einer "Word-Dokument (* .doc)," Sie müssen mit einer kennwortgeschützten Dokuments in derselben Version von Word, die in das Word-Dokument geschützt wurde zusammenarbeiten.

Weitere Informationen zum Konvertieren von Kennwort finden Sie geschützte Dokumente in Word, bitte den folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
168098WD: Word kann nicht konvertieren Password Protected Dokumente
TextConv konvertieren konvertiert Konvertierung konvertiert Übertragung Übertragungen Übersetzung übersetzen 8.0 8,00 verloren Geninfo INF-Datei winword2 word2 wp Wordperfect wp5 Ami pro Amipro schreiben macword5 macword4 Dosword funktioniert Workswin Wordstar ws Pw als Saveas speichern

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 194494 – Letzte Überarbeitung: 02/06/2014 01:20:52 – Revision: 1.1

Microsoft Word 97 Standard Edition

  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbconversion kbprb KB194494 KbMtde
Feedback