Fehlermeldung in Outlook: "das Element konnte nicht gelöscht werden"

Der Support für Office 2003 wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Office 2003 ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 195863
Problembeschreibung
Wenn Sie versuchen, eine e-Mail-Nachricht zu löschen, die auf Ihr Microsoft Exchange Server Informationsspeicher befindet, können Sie folgende Fehlermeldung erhalten:
Das Element konnte nicht gelöscht werden. Es wurde entweder verschoben oder bereits gelöscht, oder der Zugriff wurde verweigert.
Ursache
Wenn jemand den Nachricht-Ordner von einem anderen Computer (z. B. über Ordner freigeben oder Delegat Zugriff) anzeigen ist und die Nachricht gelöscht, sehen Sie sich nicht, dass der Microsoft Exchange Server noch nicht Outlook aktualisiert hat.
Lösung
Geben Sie die Microsoft Exchange Server-Zeit Outlook aktualisieren.
Weitere Informationen
Der Zeitaufwand für das Update ist abhängig von Faktoren, die enthalten, aber nicht beschränkt auf:
  • Netzwerkverkehr
  • Netzwerk-Protokollbindungsreihenfolge auf Ihrem computer
  • Die Last auf dem Microsoft Exchange Server
  • Replikation Öffentlicher Ordner innerhalb des Microsoft Exchange Server-Systems
  • Verschieben von Postfächern von einem Mail-server
  • Die Offlineadressbuchgenerierung
Bestimmte Operationen auf dem Microsoft Exchange Server haben höheren Priorität als andere Prozess planen und Server Bedarf basieren. Weitere Informationen zu dieser Fehlermeldung finden Sie in der folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
274492(CW): Fehlermeldungen, wenn zu viele Elemente ausgewählt sind
289999Fehlermeldung, wenn Sie große Anzahl von Nachrichten löschen
langsame OL2000 OL2002 OL2003 OL2007

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 195863 – Letzte Überarbeitung: 01/31/2007 00:33:55 – Revision: 5.0

Microsoft Outlook 2000, Microsoft Outlook 2002 Standard Edition, Microsoft Office Outlook 2003, Microsoft Office Outlook 2007

  • kbmt kbprb KB195863 KbMtde
Feedback