Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Festlegen und in InternetExplorer 5 Cookie-Einstellungen anpassen

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

196955
Disclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.
Zusammenfassung
Dieser Artikel beschreibt das Konfigurieren und Anpassen von Cookies Einstellungen Skriptfehlern Explorer 5. Ein Cookie ist eine Datei, die von einer Website erstellt wird, die Informationen über Sie und Ihre Präferenzen gespeichert. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie, wenn Sie auf die nachstehende Artikelnummer klicken, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
260971 Beschreibung von Cookies
Dieser Artikel behandelt die folgenden Themen:
  • Zugreifen auf Cookie-Einstellungen
  • Cookie-Einstellungen für jede Sicherheitszone anpassen
  • Standardeinstellungen für die Verwendung der Sitzung oder permanente Cookies anpassen
Hinweis: Informationen zum Verwalten von Cookies in Internet Explorer 6 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
283185 Verwalten von Cookies in Internet Explorer 6
Weitere Informationen

Zugreifen auf Cookie-Einstellungen

Anzeigen oder Ändern von Cookies, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie in Internet Explorer Internetoptionen auf der Tools und anschließend auf die Sicherheit Registerkarte.
  2. Klicken Sie auf die Webinhaltszone möchten und klicken Sie dann auf Stufe.
  3. Unter Cookies, klicken Sie auf die gewünschten Optionen, klicken Sie auf OK, und klicken Sie dann auf OK.

Wie Cookies Einstellungen für jede Sicherheitszone

Sie können benutzerdefinierte Cookies für jede Sicherheitszone festlegen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie in Internet Explorer Internetoptionen auf der Tools und anschließend auf die Sicherheit Registerkarte.
  2. Klicken Sie auf die Webinhaltszone möchten und klicken Sie dann auf Stufe.
  3. Unter Cookies, klicken Sie auf die gewünschten Optionen, klicken Sie auf OK, und wiederholen Sie die Schritte 1 und 2 für jede Zone.

Standardeinstellungen für die Verwendung der Sitzung oder permanente Cookies anpassen

Sitzungscookies werden beim Beenden von Internet Explorer gelöscht. Persistentcookies bleiben auf dem Computer.

Für die Verwendung von persistenten Cookies anpassen

  1. Klicken Sie in Internet Explorer Internetoptionen auf der Tools und anschließend auf die Sicherheit Registerkarte.
  2. Klicken Sie auf die Webinhaltszone möchten und klicken Sie dann auf Stufe.
  3. Unter Cookies, klicken Sie auf die Option zu verwenden, klicken Sie unter Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert sind, klicken Sie auf OK, und klicken Sie dann auf OK.

Für die Verwendung von Sitzungscookies anpassen

  1. Klicken Sie in Internet Explorer Internetoptionen auf der Tools und anschließend auf die Sicherheit Registerkarte.
  2. Klicken Sie auf die Webinhaltszone möchten und klicken Sie dann auf Stufe.
  3. Unter Cookies, klicken Sie auf die gewünschte Option unter Zulassen pro Sitzung annehmen (nicht gespeichert), klicken Sie auf OK, und klicken Sie dann auf OK.
Informationsquellen
Erhalten Sie eine Fehlermeldung, die besagt, dass Sie keine Cookies akzeptieren können, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
175662 Fehlermeldung: Cookies werden nicht angenommen

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt

Eigenschaften

Artikelnummer: 196955 – Letzte Überarbeitung: 10/26/2015 02:15:00 – Revision: 14.0

  • kbhowto kbmt KB196955 KbMtde
Feedback