Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Wie Sie die Nachricht Rückruf in Outlook verwenden

Der Support für Office 2003 wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Office 2003 ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D39312
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

197094
Für eine Microsoft Outlook 98 (CW) Version dieses Artikel, finden Sie unter 185397.
Zusammenfassung
Wenn Sie versehentlich eine Nachricht senden, können Sie versuchen zum Zurückrufen der Nachricht vom Empfänger mithilfe der Diese Nachricht zurückrufenFeature in Microsoft Outlook. Die Nachricht Rückruf-Funktion können Sie die zurückrufen, ersetzen oder Löschen von Nachrichten, die Sie gesendet haben.

Nachrichtenrückruf ist nicht erfolgreich, wenn eine oder mehrere der folgenden Bedingungen erfüllt sind:
  • Der Empfänger wird Outlook nicht verwenden.
  • Der Empfänger ist nicht an den Mail-Dienstanbieter angemeldet.
  • Der Empfänger ist Exchange-Cachemodus verwenden und arbeitet offline.
  • Die ursprüngliche Nachricht wird aus dem Posteingang verschoben. Dies kann auftreten, wenn Regeln verwendet werden.
  • Die ursprüngliche Nachricht wird zuerst geöffnet und als gelesen markiert. Dies kann auftreten, wenn die Nachricht im Vorschau-Bereich oder im Lesebereich angezeigt wird.
Weitere Informationen

Nachrichtenrückruf und Outlook Exchange-Cachemodus

Wenn Sie Outlook das Herstellen einer Verbindung zu einem Microsoft Exchange Server-Postfach konfigurieren, müssen Sie die Option Exchange-Cachemodus verwenden. Mit Outlook 2007 beginnen, verwendet Outlook einen erweiterten Prozess für eingehende e-Mail-Nachrichten. Im Rahmen dieser erweiterten Prozess synchronisiert Outlook 2007 und Outlook 2010 Elemente in einem Ordner, beginnend mit den neuesten Artikeln. Wenn Ihr Outlook-Client so konfiguriert ist, dass Exchange-Cachemodus verwenden und Sie offline sind (nicht verbunden), nächste Verbindung mit Ihrem Exchange Server-Postfach e-Mail-Nachrichten werden vom neuesten zum ältesten verarbeitet. Wenn Sie eine e-Mail-Nachricht und einen Nachrichtenrückruf erhalten, während Sie offline waren, wenn Sie eine Verbindung herstellen, Outlook versucht, Prozesse wird die Nachricht zurückrufen, bevor Sie die ursprüngliche Nachricht synchronisiert. In diesem Szenario schlägt fehl, der Nachrichtenrückruf.

Wie Sie eine Nachricht zurückrufen

Zurückrufen oder Ersetzen einer Nachricht, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Suchen Sie den Ordner Gesendete Objekte.
  2. Öffnen Sie die Nachricht, die Sie zurückrufen oder ersetzen möchten.
  3. Klicken Sie auf Aktionenauf der Multifunktionsleiste oder Menü, und klicken Sie dann auf Diese Nachricht zurückrufen.
  4. Aktivieren Sie dieUngelesene Kopien dieser Nachricht löschenOption zum Zurückrufen der Nachricht. Oder aktivieren Sie dieUngelesene Kopien löschen und durch eine neue Nachricht ersetzen um die Nachricht mit einer neuen zu ersetzen.
  5. Um eine Benachrichtigung über den Erfolg der Rückrufaktion oder Ersatzlieferung erhalten, aktivieren Sie dieBenachrichtigen Sie, wenn der Rückruf erfolgreich war oder fehlgeschlagen für jeden EmpfängerOption.
  6. Klicken Sie auf OK. Wenn Sie die Option Replace ausgewählt haben, geben Sie Ihre neue Nachricht und senden sie.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt

Eigenschaften

Artikelnummer: 197094 – Letzte Überarbeitung: 10/04/2012 16:18:00 – Revision: 1.0

  • Microsoft Outlook 2000 Standard Edition
  • Microsoft Outlook 2002 Standard Edition
  • Microsoft Office Outlook 2003
  • Microsoft Office Outlook 2007
  • Microsoft Outlook 2010
  • kbhowto kbinfo kbmt KB197094 KbMtde
Feedback
script>