Beschreibung des Updates für Office 2010 Klick-und-los: 13 Juli 2010

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2077208
EINFÜHRUNG
Microsoft hat ein Update für Microsoft Office 2010 veröffentlicht. Dieses Update bietet die neuesten Updates für Microsoft Office 2010 Klick-und-Los-Bereitstellungsmechanismus. Darüber hinaus ermöglicht dieses Update antivirus und Anti-Malware scannt von virtualisierten Microsoft Office 2010.
Weitere Informationen

Details aktualisieren

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

So beziehen und installieren Sie das update

Die folgenden Datei steht zum Download aus dem Microsoft Download Center:

Download


Weitere Informationen dazu, wie Sie unterzuladen Sie Microsoft Support-Dateien her, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer zum Anzeigen die Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Die von Microsoft verwendeten aktuelle Virenerkennungssoftware, die am Tag verfügbar war, die die Datei gebucht wurde. Die Datei wird auf Servern mit verstärkter Sicherheit gespeichert, die verhindern, dass nicht autorisierten Änderungen an der Datei.

Informationen zum Neustart

Sie müssen keinen Neustart des Computers nach dem Installieren Sie dieses Update.

Gewusst wie: überprüfen, ob das Update installiert ist

Klicken Sie hier, um anzuzeigen, oder blenden Sie Detailinformationen
Dieses Update enthält Dateien, die die Versionen, die aufgeführt sind in der folgenden Tabelle.

DateinameDateiversionDatei GrößeDatumUhrzeit
Cvh.dll14.0.5113.50004,817,84802-Jun-201012:06
Mavcperf.dll4.6.0.10191128,87224-Apr-201008:10
Mavcperfres.dll4.6.0.101918,04024-Apr-201008:10
Mavinject32.exe4.6.0.10191275,30424-Apr-201008:10
Mavinject64.exe4.6.0.10191375,65624-Apr-201008:10
Nlsdl.dll6.0.6000.1638630,56824-Apr-201008:10
Sentinel.dll1.0.1.07,52824-Apr-201008:10
Sentinel64.dll1.0.1.07,52824-Apr-201008:10
Sftclientres.dll4.6.0.10191369,51224-Apr-201008:10
Sftcomp.dll4.6.0.1019187.40024-Apr-201008:10
Sftcore.dll4.6.0.101912,384,74424-Apr-201008:10
Sftcore.dll4.6.0.101912,274,66424-Apr-201008:10
Sftdde.exe4.6.0.10191265,06424-Apr-201008:10
Sftevent.dll4.6.0.101911,968,48824-Apr-201008:10
Sftfs2k3.sys4.6.0.10191721,76824-Apr-201008:10
Sftfs2k3.sys4.6.0.10191550,76024-Apr-201008:10
Sftfsi.dll4.6.0.101911,945,96024-Apr-201008:10
Sftfsi_wow64.dll4.6.0.101911,946,47224-Apr-201008:10
Sftfslh.sys4.6.0.10191721,76824-Apr-201008:10
Sftfslh.sys4.6.0.10191550,76024-Apr-201008:10
Sftfsxp.sys4.6.0.10191721,76824-Apr-201008:10
Sftfsxp.sys4.6.0.10191554,34424-Apr-201008:10
Sftintf.dll4.6.0.10191435,04824-Apr-201008:10
Sftldr.dll4.6.0.101911,660,26424-Apr-201008:10
Sftldr.dll4.6.0.101911,015,14424-Apr-201008:10
Sftldr_wow64.dll4.6.0.101911,063,78424-Apr-201008:10
Sftlist.exe4.6.0.10191483,68824-Apr-201008:10
Sftlp.exe4.6.0.10191276,84024-Apr-201008:10
Sftlp64.exe4.6.0.10191382,82424-Apr-201008:10
Sftplaylh.sys4.6.0.10191269,67224-Apr-201008:10
Sftplaylh.sys4.6.0.10191195,94424-Apr-201008:10
Sftplayxp.sys4.6.0.10191269,67224-Apr-201008:10
Sftplayxp.sys4.6.0.10191211,43224-Apr-201008:10
Sftpsr.dll4.6.0.10191229,73624-Apr-201008:10
Sftpsr.dll4.6.0.10191199,01624-Apr-201008:10
Sftredir2k3.sys4.6.0.1019125,96024-Apr-201008:10
Sftredir2k3.sys4.6.0.1019121,86424-Apr-201008:10
Sftredirlh.sys4.6.0.1019125,96024-Apr-201008:10
Sftredirlh.sys4.6.0.1019121,86424-Apr-201008:10
Sftredirxp.sys4.6.0.1019125,96024-Apr-201008:10
Sftredirxp.sys4.6.0.1019120,58424-Apr-201008:10
Sftsharedres.dll4.6.0.1019151,56024-Apr-201008:10
Sftsync.dll4.6.0.10191100,20024-Apr-201008:10
Sftuser.dll4.6.0.10191265,57624-Apr-201008:10
Sftvol2k3.sys4.6.0.1019122,37624-Apr-201008:10
Sftvol2k3.sys4.6.0.1019119,30424-Apr-201008:10
Sftvollh.sys4.6.0.1019122,37624-Apr-201008:10
Sftvollh.sys4.6.0.1019119,30424-Apr-201008:10
Sftvolxp.sys4.6.0.1019122,37624-Apr-201008:10
Sftvolxp.sys4.6.0.1019118,28024-Apr-201008:10
Sftvsa.exe4.6.0.10191209,76824-Apr-201008:10

Zum Ermitteln der Version der Dateien, die installiert werden Führen Sie die entsprechenden Schritte für das Betriebssystem, auf dem computer dass Sie ausgeführt werden.

Windows 7
  1. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann aufComputer.
  2. In der Computer suchen Geben Sie im FeldCvh.dll, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  3. Mit der rechten Maustaste Cvh.dll, und klicken Sie dann aufEigenschaften.
  4. Auf der Allgemein TAB, beachten Sie die Eigenschaften des die Cvh.dll-Datei, die auf dem Computer installiert ist.


Windows Vista
  1. Klicken Sie auf StartSchaltfläche , und klicken Sie dann Klicken Sie auf Suche.
  2. Klicken Sie auf Erweiterte Suche.
  3. In der Speicherort auf Lokale Festplatten.
  4. In der Name Geben Sie im FeldCvh.dll, und klicken Sie dann aufSuche.
  5. In der Liste der Dateien mit der rechten MaustasteCvh.dll, und klicken Sie dann aufEigenschaften.
  6. Auf der Allgemein TAB, beachten Sie die Eigenschaften des die Cvh.dll-Datei, die auf dem Computer installiert ist.
Windows XP
  1. Such-Assistenten zu starten. Dazu klicken Sie aufStart, und klicken Sie dann auf Suche.

    Hinweis Wenn Windows-Desktopsuche startet, klicken Sie auf Klicken Sie auf Hier Such-Assistenten zu verwenden.
  2. Klicken Sie im Fenster Suchergebnisse auf Alle Dateien und Ordner Klicken Sie im Dialogfeld Such-Assistent Bereich.
  3. In der Gesamter oder Teil des Dateinamens Klicken Sie im Typ Cvh.dll, und klicken Sie dann aufSuche.
  4. In der Liste der Dateien mit der rechten MaustasteCvh.dll, und klicken Sie dann aufEigenschaften.
  5. Auf der Allgemein Registerkarte und dieVersion Hinweis, dass die Eigenschaften der Cvh.dll-Datei, Registerkarte auf dem Computer installiert ist.

Wie dieses Update zu deinstallieren ist

Klicken Sie hier, um anzuzeigen, oder blenden Sie Detailinformationen
  1. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann aufAusführen.
  2. Typ appwiz.cpl, und klicken Sie dann aufOK.
  3. Verwenden Sie eine der folgenden Verfahren, abhängig von der Betriebssystem, die ausgeführt werden:
    • Windows 7 und Windows Vista
      1. Klicken Sie auf Installierte Updates anzeigen.
      2. In der Liste der Updates zu suchen Sie, und klicken Sie auf Aktualisieren 2077208, und klicken Sie dann auf Deinstallieren.
    • Windows XP
      1. Aktivieren Sie die Updates anzeigen das Kontrollkästchen.
      2. In der Liste der Updates zu suchen Sie, und klicken Sie auf Aktualisieren 2077208, und klicken Sie dann auf Entfernen.


Behandlung von Problemen bei der Installation dieses upudate

Sie können auch auf die folgenden Probleme treffen, wenn Sie versuchen, dieses Update zu installieren:
  • Die Updateinstallation schlägt fehl.
  • Das System erinnert Sie immer, dieses Update zu installieren, obwohl es bereits installiert.
  • Der Desktop wird nicht geladen.
Wenn Sie eine auftreten, wenn die Probleme erwähnt, können Sie die folgenden Methoden anwenden.

Klicken Sie hier, um anzuzeigen, oder blenden Sie Detailinformationen
Methode 1: Reset Windows Update-Komponenten und aktualisieren Sie Ihren computer

Um die Windows Update-Komponenten automatisch zurückzusetzen, klicken Sie auf die Fix itSchaltfläche oder Link. Klicken Sie auf AusführenKlicken Sie im Dialogfeld DateidownloadDialogfeld im Feld, und folgen Sie dann die Schritte in den Fix es Assistenten.

Hinweis dieses Problem zu beheben es Lösung verfügt über zwei Modi Standard und Aggressive. Sie sollten das Update ausführen es Lösung im Standardmodus und bestimmen, ob Ihr Problem mit Windows Update, bevor Sie ru löst es im aggressiven Modus.





Hinweis möglicherweise ist dieser Assistent nur in Englisch verfügbar; die automatische Korrektur funktioniert auch für andere Sprachversionen von Windows.

Hinweis Wenn Sie nicht auf dem Computer, das Problem, speichern Sie die Fehlerbehebung ist, es Lösung auf ein Flashlaufwerk oder eine CD, und führen Sie es auf dem Computer, das Problem auftritt.
Weitere Informationen zum Zurücksetzen der Windows Update-Komponenten finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
971058 Zurücksetzen von Windows Update-Komponenten
Methode 2: Unterladen Sie Update manuell über den Downloadlink her und installieren Sie es im sauberen Neustart-Modus
Wir empfehlen Sie für die Installation der Updates in sauberen Neustart-Modus, um die Unterbrechung der nicht-Microsoft-Programmen zu vermeiden. Um sauberen Neustart-Modus auf einem Computer einzugeben, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, Typ Msconfig Klicken Sie im Dialogfeld Suche starten Feld und drücken ENTER.
  2. Wenn Sie für eines Administratorkennworts bzw. zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein, oder klicken Sie auf Weiter.
  3. Auf der Registerkarte "Allgemein", klicken Sie auf Autostart-Auswahl.
  4. Klicken Sie unter Autostart-Auswahl, deaktivieren Sie die Systemstartelemente laden das Kontrollkästchen.
  5. Klicken Sie auf die Dienste Registerkarte, klicken Sie auf die Alle Microsoft-Dienste ausblenden Kontrollkästchen Sie, und klicken Sie dann auf Alle deaktivieren.
  6. Klicken Sie auf OK.
  7. Wenn Sie aufgefordert werden, klicken Sie auf Starten Sie neu.
  8. Versuchen Sie, Ihren Computer erneut zu aktualisieren.
Weitere Informationen zu dieser Methode finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Das Office System TechCenter enthält die neuesten Administratorupdates und strategischen Bereitstellungsressourcen für sämtliche Office-Versionen. Weitere Informationen zum Office System-TechCenter finden Sie auf die folgende Microsoft-Website:
2010 Patch Sicherheit Stabilität kritische Office Office 2010 32-Bit-64-Bit-Klick-und-Los C2R aktualisieren

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Vlastnosti

ID článku: 2077208 - Poslední kontrola: 06/23/2013 23:42:00 - Revize: 6.0

Microsoft Office Home and Business 2010, Microsoft Office Home and Student 2010, Microsoft Office Starter 2010

  • atdownload kbexpertisebeginner kbsurveynew kbcip kbmt KB2077208 KbMtde
Váš názor