Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Fehlermeldung "Zu viele verschiedene Zellformate" in Excel

Der Support für Office 2003 wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Office 2003 ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Problembeschreibung
Wenn Sie eine Zelle oder einen Zellbereich in Microsoft Excel 2003 formatieren, wird möglicherweise folgende Fehlermeldung angezeigt:

Zu viele verschiedene Zellformate.

Excel ist auf einen Fehler gestoßen und musste einige Formatierungen entfernen, um eine Beschädigung der Arbeitsmappe zu vermeiden.

In Microsoft Excel 2013, Microsoft Excel 2010 oder Microsoft Excel 2007 verursachen Dateien möglicherweise die folgende Fehlermeldung:

Von Excel wurde unlesbarer Inhalt in gefunden

Die folgenden Szenarien sind ebenfalls mit Formatvorlagen verknüpft:

  • Beim Öffnen einer Datei fehlen alle Formatierungen.
  • Die Dateigröße nimmt nach dem Kopieren und Einfügen von Inhalten zwischen Arbeitsmappen zu.
  • Beim Versuch, Text einzufügen, wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Microsoft Excel kann Daten nicht einfügen

    In diesem Szenario werden alle Menüoptionen für das Einfügen oder die Tastenkombination Strg+V ignoriert oder liefern kein Ergebnis, obwohl die Zwischenablage nicht leer ist.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, wenn die Arbeitsmappe in Excel 2003 mehr als ca. 4.000 verschiedene Kombinationen von Zellformaten bzw. in Excel 2007 oder höher mehr als 64.000 verschiedene Kombinationen enthält. Eine Kombination wird definiert als eindeutige Menge von Formatierungselementen, die auf eine Zelle angewendet werden. Sie enthält die gesamte Schriftartenformatierung (z. B. Schriftart, Schriftgrad, kursiv, fett und unterstrichen), Rahmen (z. B. Position, Stärke und Farbe), Zellmuster, Zahlenformate, Ausrichtung und Zellschutz.

Hinweis Wenn zwei oder mehr Zellen exakt dieselbe Formatierung haben, verwenden sie dieselbe Formatierungskombination. Wenn zwischen den Zellen jedoch Unterschiede in der Formatierung bestehen, verwendet jede Zelle eine andere Kombination.

In Excel kann sich die Anzahl der Formate erhöhen, wenn Daten zwischen Arbeitsmappen kopiert werden, weil benutzerdefinierte Formatvorlagen kopiert werden.

Eine Arbeitsmappe mit mehr als 4.000 Formatvorlagen wird in Excel 2007 und höher wegen des höheren Grenzwerts für Formatierungen möglicherweise geöffnet. In Excel 2003 kann dies jedoch einen Fehler verursachen.
Lösung
Verwenden Sie die für Ihre Situation geeignete Methode, um dieses Problem zu beheben.

Methode 1

Um zu verhindern, dass integrierte Formatvorlagen beim Kopieren einer Arbeitsmappe dupliziert werden, stellen Sie sicher, dass die neuesten Updates für Excel von Windows Update installiert wurden.

Methode 2

In den folgenden KB-Artikeln wird besprochen, wie das Kopieren benutzerdefinierter Formatvorlagen zwischen Arbeitsmappen beim Verschieben oder Kopieren eines Arbeitsblatts in einer Excel-Instanz verhindert werden kann.

Hinweis Dieser Artikel erfordert das Installieren und Hinzufügen eines Registrierungsschlüssels.

Methode 3

Zum Bereinigen von Arbeitsmappen, die bereits mehrere Formatierungen enthalten, können Sie eines der folgenden Drittanbietertools verwenden:

Excel-Formate (xlsx, xlsm)Binäre Excel-Formate (xls, xlsb) oder kennwortgeschützte/verschlüsselte ArbeitsmappenHinweis Sie können ein Exemplar des XLStyles Tool für Windows 10, Windows 8.1 und Windows 8 auch vom Microsoft Store herunterladen.

Methode 4

Vereinfachen Sie die Formatierung der Arbeitsmappen. Befolgen Sie z. B. die folgenden Richtlinien zur Vereinfachung der Formatierung:
  • Verwenden Sie eine Standardschriftart. Durch die Verwendung derselben Schriftart für alle Zellen wird die Anzahl der Formatierungskombinationen reduziert.
  • Wenn Sie in einem Arbeitsblatt Rahmen verwenden, verwenden Sie sie konsistent.

    Hinweis Die Rahmen zwischen Zellen überlappen sich. Wenn Sie die rechte Seite einer Zelle mit einem Rahmen versehen, ist es nicht erforderlich, der linken Seite der rechten Nachbarzelle einen Rahmen hinzuzufügen, da sich die Rahmen überlappen.
  • Wenn Sie Zellen mit Mustern formatiert haben, entfernen Sie die Muster. Hierzu öffnen Sie das Dialogfeld Zellen formatieren, klicken Sie auf die Registerkarte Muster und anschließend auf Keine Farbe.
  • Verwenden Sie Formatvorlagen, um die Formatierung in der gesamten Arbeitsmappe zu vereinheitlichen.
Hinweis Nachdem Sie die Formatierung in der Arbeitsmappe vereinfacht oder standardisiert haben, müssen Sie die Arbeitsmappe speichern, schließen und dann erneut öffnen, bevor zusätzliche Zellformatierungen anwenden.
Weitere Informationen
In den meisten Fällen ist die aktuelle Beschränkung der Verwendung verschiedener Formatierungskombinationen in einer Arbeitsmappe (4.000 für das XLS-Format und 64.000 für das XLSX-Format) ausreichend. Dieses Problem tritt in der Regel nur dann auf, wenn die Arbeitsmappe viele Arbeitsblätter mit verschiedenen Formatierungen enthält oder sehr viele Zellen unterschiedlich formatiert sind.

Haftungsausschluss bezüglich der Informationen von Drittanbietern

Die in diesem Artikel genannten Produkte anderer Anbieter stammen von Herstellern, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in Bezug auf die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

XL2003 XL2007 XL2010 XL2013 Excel2003 Excel2007 Excel2010 Excel2013
Eigenschaften

Artikelnummer: 213904 – Letzte Überarbeitung: 10/29/2015 11:16:00 – Revision: 4.0

Excel 2016, Microsoft Excel 2013, Microsoft Excel 2010, Microsoft Office Excel 2007, Microsoft Office Excel 2003

  • dftsdahomeportal kberrmsg kbprb KB213904
Feedback
> play: none; " src="https://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">m/c.gif?DI=4050&did=1&t=">