Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

MCIS SMTP-Dienst möglicherweise unerwartet beendet, beim Versuch, eine Nachricht mit 300 oder mehrere Empfänger senden

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 217100
Problembeschreibung
Der SMTPSVC-Dienst von Microsoft Commercial Internet System (MCIS) Version 2.0 möglicherweise unerwartet mit ein Stapelüberlauf auftritt auf einem Alpha-Server mit einem Dr. Watson-Protokoll etwa wie folgt enden:
Application exception occurred:        App: exe\inetinfo.dbg (pid=174)        When: 1/21/1999 @ 16:15:50.985        Exception number: c00000fd (stack overflow)function: ServiceEntry        678e229c: b12a0000 stl     s0,0(s1)        678e22a0: a75e0018 ldq     ra,18(sp)        678e22a4: a53e0000 ldq     s0,0(sp)        678e22a8: a55e0008 ldq     s1,8(sp)        678e22ac: a57e0010 ldq     s2,10(sp)        678e22b0: 23de0030 lda     sp,30(sp)        678e22b4: 6bfa8001 ret     zero,(ra),1  ServiceEntry+2cc20        678e22b8: 00000000 halt        678e22bc: 00000000 halt        678e22c0: 23deff80 lda     sp,-80(sp)FAULT ->678e22c4: b53e0010 stq     s0,10(sp)        678e22c8: b55e0018 stq     s1,18(sp)        678e22cc: b57e0020 stq     s2,20(sp)        678e22d0: b59e0028 stq     s3,28(sp)        678e22d4: b5be0030 stq     s4,30(sp)        678e22d8: b5de0038 stq     s5,38(sp)        678e22dc: b5fe0040 stq     fp,40(sp)        678e22e0: b75e0048 stq     ra,48(sp)        678e22e4: 43f3000c addl    zero,a3,s3        678e22e8: b23e0060 stl     a1,60(sp)        678e22ec: 43f40011 addl    zero,a4,a1        678e22f0: b21e005c stl     a0,5c(sp)*----> Stack Back Trace <----*FramePtr ReturnAd Param#1  Param#2  Param#3  Param#4  Function Name02475fb0 678e266c 000012a8 024aed08 024ae550 024af606 smtpsvc!ServiceEntry 02476030 fffffffc 000012a8 024aed08 024ae550 024af606 smtpsvc!ServiceEntry 02476030 00000000 000012a8 024aed08 024ae550 024af606 <nosymbols>
Ursache
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, beziehen Sie das neueste Servicepack für Windows NT 4.0 oder das einzelne Softwareupdate. Informationen zum Beziehen des neuesten Servicepacks finden Sie in:
Informationen dazu, wie die einzelnen Softwareupdates erhalten wenden Sie sich an Microsoft Product Support Services. Gehen Sie für eine vollständige Liste der Microsoft Product Support Services Telefonnummern und Informationen zu Servicegebühren bitte an folgende Adresse im World Wide Web:
Status
Microsoft hat hier, um ein Problem im Commercial Internet System, Version 2.0 werden bestätigt.
MCIS Hotfix hot-Fix Qfe quick engineering patch

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 217100 – Letzte Überarbeitung: 11/15/2012 06:58:00 – Revision: 5.0

Microsoft Commercial Internet System 2.0

  • kbhotfixserver kbqfe kbbug kbfix kbmt KB217100 KbMtde
Feedback
ody> var varAutoFirePV = 1; var varClickTracking = 1; var varCustomerTracking = 1; var Route = "76500"; var Ctrl = ""; document.write(" /html>id=1&t=">v>
://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">/html>tent='false';document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" src="http://c1.microsoft.com/c.gif?"> >>ow.location.protocol) + "//c.microsoft.com/ms.js'><\/script>");