Sicherheitsrisiko im Hilfecenter kann Codeausführung von Remotestandorten aus ermöglichen

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Der Support für Windows Server 2003 ist am 14. Juli 2015 abgelaufen.

Microsoft beendete den Support für Windows Server 2003 am 14. Juli 2015. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

EINFÜHRUNG
Microsoft hat die Untersuchung abgeschlossen und einen öffentlichen Bericht zu diesem Problem veröffentlicht. Das Sicherheitsbulletin MS10-042 wurde veröffentlicht, das sich mit diesem Problem beschäftigt. Weitere Informationen zu diesem Problem, einschließlich Downloadlinks für ein verfügbares Sicherheitsupdate, finden Sie auf der folgenden Webseite:
update security_patch security_update security bug flaw vulnerability malicious attacker exploit registry unauthenticated buffer overrun overflow specially-formed scope specially-crafted denial of service DoS TSE WinNT Win2000
Eigenschaften

Artikelnummer: 2219475 – Letzte Überarbeitung: 07/21/2010 20:54:00 – Revision: 4.1

Microsoft Windows Server 2003 Service Pack 2, Microsoft Windows XP Service Pack 2, Microsoft Windows XP Service Pack 3

  • kbexpertiseinter kbinfo kbsecadvisory kbsecurity kbsecvulnerability kbmsifixme kbfixme KB2219475
Feedback