Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Schlechte Audio- oder Videoqualität in Skype auftreten für Business Online

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2386655
PROBLEM
Beim Verbinden mit einem Skype für Business Online(formerly Lync Online) Konferenz oder Peer-to-Peer-aufrufen möglicherweise die Audio- oder video-Qualität abgehackt, blechern oder verzögert. Dadurch wird die Besprechung oder den Aufruf nicht verwendet werden.
LÖSUNG
Gibt es Tools, mit denen Sie die Ursache des Problems zu bestimmen.

In Lync 2010 und Lync 2013 können Sie Sprach- und Videofunktionen Qualitätskennzeichen ermitteln, wie gut, Du bist gesehen oder gehört. Neue Indikatoren, die im Unterhaltungsfenster angezeigt werden Teilen Sie mit, wenn Bedingungen vorhanden sind, die die Qualität der Audio- oder video-Unterhaltung beeinträchtigen können. Diese Bedingungen gehören schlechte Netzwerkverbindung, Netzwerkverbindungen mit niedriger Bandbreite oder einer schlechten Audioqualität von einem bestimmten Gerät. Klicken Sie in Szenarien, in denen Sie schlechte Audioqualität auf den Indikator, um mögliche Gründe für die audio-Ausgabe anzuzeigen und auf die erforderlichen Ressourcen verknüpfen.

Lync 2010

Screenshot der Vioce und Videoqualität Indikator in Lync 2010

Lync 2013

Screenshot der Vioce und Videoqualität Indikator in Lync 2013


Als allgemeine Richtlinie um Szenarien zu behandeln die schlechte Audio- oder video-Qualität in einem Skype für Business-Onlinekonferenz auftreten, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Bestimmen Sie, ob der Computer eine verkabelte oder drahtlose Internetverbindung verwendet. Eine drahtgebundene Verbindung mehr Bandbreite und Stabilität in den meisten Fällen bieten und die bevorzugte Methode zum Herstellen einer Verbindung ist diese Art von Verbindung verfügbar sein sollten. Darüber hinaus sollten Sie alle wireless-Antennen keine Verbindung über eine drahtlose Verbindung ausschalten.
  2. Stellen Sie sicher, dass das Audio/Video-Gerät, das verwendet wird genehmigt und für die Zusammenarbeit mit Lync 2010 zertifiziert ist. Weitere Informationen finden Sie im folgende Microsoft TechNet-Thema: USB-Peripheriegeräte
  3. Wählen Sie das richtige Gerät und stellen Sie sicher, dass die Aufnahmelautstärke auf der geeigneten Ebene ist. Klicken Sie in der oberen rechten Bereich des Fensters auf das Zahnradsymbol, klicken Sie auf Extras, klicken Sie auf Optionenund klicken Sie dann auf Audio-Geräte. Stellen Sie sicher, dass das entsprechende Gerät aktiviert ist.

    Passen Sie dieMikrofonRegler, um Volume-Ebene, die Sie möchten. Sprechen Sie mit Ihrem üblichen Stimmhöhe. Der Indikator muss nicht höher ist als der Mittelpunkt.
Weitere Informationen
Dieses Problem kann viele Gründe, wie z. B. Netzwerklatenz, video oder audio-Treiber Konfigurationsprobleme oder Konfigurationsprobleme Gerät auftreten.

Benötigen Sie weitere Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Website.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2386655 – Letzte Überarbeitung: 05/01/2015 14:59:00 – Revision: 69.0

Skype for Business Online

  • o365 o365a o365e kbgraphxlink o365p o365m o365022013 kbgraphic kbmt KB2386655 KbMtde
Feedback
html>html>pt> l>y: none; " src="https://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">/html>p;did=1&t=">html>body>